Gold verdienen (Dragon Age)

Hi Leute

Wollte fragen ob es bei euch auch so lange dauert bis ihr etwas gold zusammen bekommt.
Ich mache viele Nebenquests un sammele immer alles von den getöteten Gegnern ein aber kriege trotzdem nie viel Gold zusammen.

Frage gestellt am 07. Januar 2010 um 19:42 von Theron123

7 Antworten

Ja doch ich hab schon immer haufen Gold zusammen! Allso nicht ehwig viel aber so 50 Goldstücke schon! was ja im Spiel richtig viel geld ist da teuere Rüstung auch manchmal nur 8 Goldstücke kosten! (wenn ich mich nicht versehen hab)

Antwort #1, 07. Januar 2010 um 20:18 von JasonVoorhees

das gemeine ist halt, das rüstungen etwa 5 mal so viel kosten als man von den händlern dafür bekommt.

d.h. immer schön fleissig questen, alles einsammeln und verkaufen und immer schön in den städten stehlen, es kann einem nichts passieren. was auch gut ist, wenn man die manipulier-fähigkeit so schnell wie möglich auf maximum hat, bieten sich bei manchen gesprächen/quests optionen, wo man mehr verdienen kann.
es gibt z.b. eine quest in orzammar wo man etwas lyrium liefern muss und dank dieser fähigkeit habe ich damals glaube ich 45 gold gewinn gemacht.
alles in allem kann man locker 500+ gold zusammen haben bis zum ende um sich 2-3 von den richtig starken items zu kaufen.

Antwort #2, 07. Januar 2010 um 20:24 von okocha82

Was 500 Gold! also das hab ich noch nicht geschafft! höchste war am Ende bei mir 50!

Antwort #3, 07. Januar 2010 um 20:40 von JasonVoorhees

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
also ich meinte natürlcih nicht dass man am ende 500 gold auf der hand hat, sondern was man so im laufe des spieles ca. verdienen kann. wenn du alles immer wieder ausiebst ist klar, dass du am ende nicht viel hast.
also ich für meinen teil kaufe fast nie rüstungen und waffen von den händlern, die besten kriegt man eh meistens von dem quests/missionen, wenn welche kaufen, dann die ganz teuren für ca. 100 gold, die sind ja relativ einmalig.
als ich zum ersten mal durch gespielt habe, hatte ich am ende 2 von den teuren items und immernoch knapp 300 gold über.

Antwort #4, 07. Januar 2010 um 21:54 von okocha82

Es gibt einen Trick um ziemlich schnell Gold zusammen zu bekommen. Dafür brauchst du aber auf jeden Fall den DLC "In Stein gefangen" und musst in Redcliffe vor dem Angriff dafür gesorgt haben, dass der Wirt an der Schlacht teilnimmt.

Danach bekommst du von der Bedienung alle Gegenstände aus dem Lager geschenkt (d.h. du kannst konstenlos einkaufen), wenn du also den DLC installiert hast befinden sich in ihrem Shop auch Kristalle für Shale die du für 1,50 bis 4,50 Gold das Stück an den Dorfschmied verkaufen kannst. Mach dein Inventar mit den Dingern voll (wenn du das Gasthaus verlässt und wieder betrittst hat die Tante immer wieder Kristalle im Angebot) bis nichts mehr rein passt und verkaufe sie, so verdienst du in kürzester Zeit mehrere hundert Goldstücke.

Antwort #5, 19. April 2010 um 16:53 von WackoFlackoFlame

@WackoFlackoFlame
SUPER-tip! hab innerhalb einer stunde ca. 100 gold gemacht! werd nochn paar stunden traden, dann hab ich 1k sollte ja erstmal ne weile reichen ;) allein die ladezeiten nerven etwas...aber eine schnellere möglichkeit an soviel asche zu kommen, gibt es nicht! also DANKE WackoFlackoFlame für den genialen tip !

Antwort #6, 12. Mai 2010 um 00:26 von essayn

Das mit dem DLC funktioniert wohl nicht mehr, ich habe bei der Tussy nur Mist bekommen.

Antwort #7, 26. Februar 2013 um 16:21 von Darkstalker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)