Frage zum Schaden von Atacken (Pokemon Platin)

Mir ist nicht ganz klar, wie sich der Schaden erhöht, wenn bestimmte Vorraussetzungen erfüllt sind.

z.B.: Grundschaden 100
Wenn Atackentyp dem Typ entspricht: 150
Gegner ist seh anfällig: 200
Volltreffer: 200

In welcher Reihenfolge erfolgt die berechnung?
Oder geht alles vom Grundschaden aus, also 100+50+100+100=350

Wäre nett, wenn mir da jemand helfen könnte!
Ich bedanke mich schon mal vorab.^^

Frage gestellt am 08. Januar 2010 um 11:22 von DarkAeon

9 Antworten

also grundschaden 100(wasser attacke)
wasserpokemon die diese attacke einsetzten=150
pokemon mit wasser verstärkenen items z.B.wassertaffel=150
volltreffer=200
regentanz=130
gegner sehr anfällig=200
so du kannst eine attacke bis zum 12fachen steigern(wenn der gegner zum beispiel 4fachen schaden hat+wassertafel=6fachen+pokemon ist vom typ wasser=9fachen+regentanz=12fachen(+volltreffer gnz selten)=24fachen!

Antwort #1, 08. Januar 2010 um 11:19 von Lucario-Fighter

hoffe konnte sehr gut helfen

Antwort #2, 08. Januar 2010 um 11:21 von Lucario-Fighter

OK, an Items und so hab ich nicht gedacht. Helfen konntest du mir in dem Sinne schon, nur ist mir noch nicht klar ob jeder Bonus vom Grundschaden ausgerechnet wird oder ob z.B Grundschaden=100 + Volltreffer = 200 Schaden und von diesen dann z.B. durch Anfälligkeit noch mal der Bonus genommen wird, also 300 Schaden. (Hoffe es ist verständlich was ich meine^^)

Antwort #3, 08. Januar 2010 um 12:44 von DarkAeon

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
ähm fail rechnung
Grundschaden X
Pokemon gleicher typ wie gttacke (STAB Attacke) X*1,5
voltreffer : X*2
Sehr effektiv(einfach) : X*2
sehr effektiv (doppelt): X*4
Item : X*Y(je nachdem welches Item ein anderer wert)
und es ist egal in welcher reihenfolge die rechnung ist kommt immer das gleiche raus

X*1,5*2*4*Y = X*12*Y
und X*4*1,5*2*Y = X*12*Y

meine Berechnung ist die einzig richtige hier

Antwort #4, 09. Januar 2010 um 08:46 von Steff-is-back

Wie darf ich das mit Sehr efektiv doppelt verstehen?

Antwort #5, 09. Januar 2010 um 10:08 von DarkAeon

es gibt pokemon mit doppeltypen. und manchmal kommt es vor dass beide typen die gleiche schwäche haben.
zum beispiel ein brutalanda hat typ drache/flug
beide typen haben schwäche eis
dann kommt ein pokemon mit eiszahn/eisstrahl
attacke ist sehr effektiv macht aber nciht doppelten schaden sondern 4 fachen
und weil diese Attacke sehr effektiv auf BEIDE typen ist doppelt

Antwort #6, 09. Januar 2010 um 11:05 von Steff-is-back

Aha, gut. Daran hatte ich auch schon gedacht, nur war ich mir nicht ganz sicher.

OK, ich dank dir erstmal.
Ich werde mal weiter das Internet durchforsten.^^

Antwort #7, 09. Januar 2010 um 15:11 von DarkAeon

wozu weiter durchforsten ? ^.^

Antwort #8, 09. Januar 2010 um 16:12 von Steff-is-back

Nach Seiten mit allen Schadens erhöhungen/verminderungen und Listen, welche EV´s ich von welchen Pokemon bekomme. Welchen effeckt Beeren noch auf die Pokemon haben usw.^^

Antwort #9, 10. Januar 2010 um 09:12 von DarkAeon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)