team? (Tales of Vesperia)

was ist das beste team?

mein aktuelles ist Yuri Judith Estelle und Rita

Frage gestellt am 09. Januar 2010 um 03:02 von stoara

6 Antworten

So oder ähnlich werden die meisten ihr Team zusammenstellen...

Vergleichen, welches Team die besten Werte hat.


Estelle hat eine Fertigkeit, die alle ihre Stati erhöht, wenn Repede im Team ist.
Und Raven hat mit Ritterlichkeit-Fertigkeit (mehr Frauen im Team = höherer Status - meist bessere Werte als andere.
Andererseits ist es eben nicht schlecht, zwei Nahkämpfer im Team zu haben...


Du siehst... es bleibt einem immer selbst überlassen. Teste, was dir am ehesten zusagt.

Antwort #1, 09. Januar 2010 um 13:44 von SoD-Shadow

SoD-Shadow danke

Antwort #2, 09. Januar 2010 um 15:01 von stoara

Ich schließ mich SoD-Shadow an, Namco Bandai hat es geschafft, jedes Team gut spielbar zu machen
Da man häufig mit Yuri auch Solo unterwegs ist, ist man mit ihm entsprechend geübt, außerdem bekommt er einige Vorteile, wie Kombo Plus 3 durch seine Teufelswaffe, Bonusschaden beim MA, usw.
Estelle kann heilen, was sie natürlich unglaublich wichtig macht, wer das Spiel allerdings durch hat, weiß das man auch gut ohne sie auskommen kann (/muss). Artes wie Heiliger Regen und Heilige Lanze sind zusätzlich nicht zu unterschätzende Schadenszauber, die man jedoch, falls man bei einem Boss Probleme hat verbieten sollte, damit Estelle nur heilt.
Rita richtet viel Schaden an, und mit Geistheiler lässt sich ihr TP-verbrauch sogar in den Griff bekommen, außerdem kann sie mit Rhytmus schneller zaubern, wenn sie vom Spieler gesteuert wird was sie in Kombination mit ihrem EA und den starken TS zu einem effektiven Spielercharakter macht.
Repede ist schnell und kann stehlen sowie den Gegner gut ablenken, bzw in die Flanke fallen, ebenso wie Yudith die zwar nicht so schnell ist, dafür aber höhere Reichweite besitzt und effektiv gegen fliegende Monster ist.
Raven hat logischerweise die größte Reichweite und kann sogar die Zeit anhalten (wie er die Fähigkeit lernt steht bei den Tipps unter Veränderte Artes). Die Reichweite macht es für ihn nicht notwendig in die Nähe seiner Gegner zu kommen, was ihn vor Schaden und Zauberunterbrechungen bewahrt.
Karol, zu guter letzt, kann viel Schaden anrichten und hat sehr hohe Kp, ist allerings sehr leicht zu unterbrechen, da seine Schwingschläge langsam sind. Er sollte daher einen anderen Nahkämpfer bei sich haben.
Das war eine grobe Zusammenfassung der Charaktere, ich hoffe sie hilft weiter.
Ps: Mein Team: Yuri als Spieler( wahlweise auch Rita), Estelle als Heiler und bei Standartkämpfen DD und Raven als zusätzlichen Heiler (Liebespfeil)

Antwort #3, 10. Januar 2010 um 12:27 von Ellobodehielo

"außerdem kann sie mit Rhytmus schneller zaubern"

nicht zu vergessen: ihre Tempo-Fertigkeit...

Antwort #4, 10. Januar 2010 um 12:59 von SoD-Shadow

also wenn ich das so lese ist yuri rita estelle und raven das beste team?

Antwort #5, 10. Januar 2010 um 20:51 von stoara

wie gesagt... mit der Ritterlich...


wobei ich nicht ganz so zustimmen kann, was Ravens Reichweite angeht...

Antwort #6, 12. Januar 2010 um 18:52 von SoD-Shadow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Vesperia

Tales of Vesperia

Tales of Vesperia spieletipps meint: Wenig innovatives Japan-RPG mit den typischen Macken, aber eindrucksvoller Präsentation und ansprechendem Kampfsystem. Artikel lesen
77
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Vesperia (Übersicht)