Wohin mit dem Geld? (Harvest Moon Baum der Stille)

Hab das Spiel seit 2. Januar, bin nun im 3. Jahr, verheiratet, Kind, alle Länder gekauft, überall schon ein Haus, Baum ist auch fertig. Nun hab ich über 300.000 Gold auf dem Konto. Gibts eine möglichkeit das Geld auszugeben oder wars das? Möbel hab ich auch schon fast alle.

Frage gestellt am 13. Januar 2010 um 18:11 von oldmama

6 Antworten

hast die häuser such schon alle auf level 5 :D:D:D

Antwort #1, 13. Januar 2010 um 18:24 von yanfan

Nein, aber sicher bald ;o)

Also weiter Bäume Pflanzen und fällen :D

Unten am Kamelflussgebiet ist noch die Wurzel des alten Mutterbaums und Steine, so das man den Galatoberg nicht passieren kann.
Verschwinden die auch noch? Oder muss ich da irgendwas tun?

Antwort #2, 13. Januar 2010 um 18:28 von oldmama

ja du musst den regenbogen, den 3(?)fertigstellen dann kommste auf die andere seite vom berg (musst über den regenbogen laufen)und du kannst die steine zerstören und auch so immer zum berg!

Antwort #3, 13. Januar 2010 um 18:22 von Laya

Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?
darf ich dich mal fragen wie du so viel geld bekommen hast ?

Antwort #4, 13. Januar 2010 um 18:36 von Kisaja19703

@Laya

Ich komm schon auf den Berg, nur ist es umständlich jedes mal zum Ahornsee zu schlappen, vor allen die ewige Ladezeit nervt.
Dachte nur das es vielleicht in ferner Zukunft möglich ist auch von Kamelflussbezirk dahin zu kommen.

@Kisaha19703

Gleich mit dem ersten Geld das ich hatte, wurde Saatgut gekauft. Anfangs jeden Tag Miene, danach Säen, Ernten. Am meisten Geld bringt der Flachs, natürlich erst durch die Maschine jagen.
Bin ja schon im 3. Jahr, da ist soviel Geld glaub ich nicht ungewöhnlich.

Antwort #5, 13. Januar 2010 um 19:05 von oldmama

Um die Wurzel und Steine wegzubekommen musst du , wenn du über den Regenbogen auf die Gelatobergseite kommst , nach hinten laufen und kannst dann die Wurzel mit dem Hammer zerschlagen .

Ich will ja nicht angeben aber ich habe zur Zeit 681.601G und bin im Frühling 3. Jahr .

Antwort #6, 13. Januar 2010 um 20:57 von Andi2932

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Baum der Stille

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Mass Effect - Andromeda: EA schließt Rückkehr nicht aus

Mass Effect - Andromeda: EA schließt Rückkehr nicht aus

Keine weiteren Updates und DLCs für den Singleplayer-Modus von Mass Effect - Andromeda und die gesamte Marke soll (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)