Stater Pokemon (Pokémon Smaragd)

Welches Starterpokemon ist am besten?!
Welches habt ihr!?!?

Frage gestellt am 16. Januar 2010 um 12:14 von korba

7 Antworten

nem am besten das blaue der name fält mir grade nicht ein

Antwort #1, 16. Januar 2010 um 12:47 von anjo11lengert

es sind alle 3 gleich gut weil sie lösen sich gegenseitig auf

Flemmli=feuer
Hydropi=wasser
Geckabor=pflanze

Planze stark gegen wasser schwach gegen feuer
wasser stark gegen feuer schwach gegen pflanze
feuer stark gegen pflanze schwach gegen wasser

also es ist deine eigene entscheidung ich nehem sie alle naja wenigser hydropie aber sonst nehem cih immer alle ^^

mein favo ist flemmli

mfg raver1993

Antwort #2, 16. Januar 2010 um 13:01 von raver1993

am anfang (wenn du zum ersten mal durch spielst) is hydropi am besten weil es auf viele arena leite sehr effektive attacken hat geckabor is am schwirigsten und flemmli so mittel

Antwort #3, 16. Januar 2010 um 14:36 von TobiDaNoob

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
es gibt aber auch etwas schlechtes an hydropie: Laubklinge von reprain besiegt (bei mir supmex) beihnahe sofort!

Antwort #4, 16. Januar 2010 um 17:34 von (Ace)

Das MIT ABSTAND stärkste ist Hydropi,als Sumpex eines der besten NonUber überhaupt...

Antwort #5, 17. Januar 2010 um 11:10 von Xion-Survives

hydropi hat aber ein fetten sehr fetten nachteil
wasser aktacken sind nicht merh nicht sehr evektiv weil sumpex später wasser/boden ist ich sag nur (ace) antwort pflanze hat doppelt wirkung und in der kampfzone naja kommt noch mit druaf an was du mit hat

aber sumpex später hat eig nur def am besten
während lohgock sich auf sp akt und int
und gewaldro (mein pokemon immoment) sich auf int und def spezialisiert

aber warum zoffen wir uns hier eig er kann doch eins nehmen und wen es nicht so gut ist macht er einfach neu ich schaff in 3 std bis zum 3 orden also und habe ein lohgock (wen wir jetzt von flemmli reden)also ist es ja deine entscheidung bild dir deine eigene meinung
das finde ich immer noch am besten

mfg raver1993

Antwort #6, 17. Januar 2010 um 16:10 von raver1993

Ich stelle nur Tatsachen klar...
Lohgock ist zum kotzen langsam und wird von jedem Pokemon mit einer effektiven Attacke und auch nur durchscnittlichen Offensivwerten OHKO.Gewaldro hat einen tragischen Movepool,außer Laubklinge und Drachenklaue gibt es da nichts.Außerdem ist die Staying Power noch mieser als bei Lohgock,nicgtmal die Bodenresistenz lässt sich nutzen.

Sumpex wiederum hat nur eine Schwäche,nämlich Pflanze,welche es außer auf Lohgock und Kappalores in 386 NIE gibt.Dafür hat es Resistenzen gegen Feuer,Stahl,Gestein und Gift,dazu kommt noch eine Elektroimmunität,fast perfekte Defensivwerte toller Angriff,guter Sp.Angriff und ein super Movepool.Alles Gründe wieso Sumpex der beste Starter ALLER Generationen ist.

Antwort #7, 17. Januar 2010 um 16:50 von Xion-Survives

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)