frage zum dps-magier . (Dragon Age)

ich hatte mal wieder lust es durchzuspielen mit einem dps-magier als charakter. jetz is meine frage :
ist die spezialisiereung arkaner krieger gut oder soll ich llieber eine andere nehmen ?

schonmal danke =)

Frage gestellt am 20. Januar 2010 um 18:05 von -zero

5 Antworten

ich würde gestaltwandler nehmen, weil arkaner krieger unpraktisch ist: du kannst zwar dann schwere waffen und rüstungen tragen, aber immer wenn du einen zauber wirken willst, musst du die waffe wieder wegstecken ... nicht sehr effektiv ... nun ja blutmagie ist auch nicht das wahre, weil du wenn du nicht aufpasst, dich selbst mit einem zauber tötest und dennoch die fähigkeiten nicht sooo mächtig sind ... geistheiler sind halt heiler und als diese auch gut, aber das passt nicht zu deinem dps-magier ... also bleibt nur noch gestaltwandler übrig, mit dessen zaubern du dich in tiere verwandeln kannst ... nämlich bär, spinne und insektenschwarm, die vierte fähigkeit verbessert die anderen drei ... also ich finde das recht gut und auf jeden fall besser als als magier mit einer massiven rüstung und einem zweihänder durch die gegend zu latschen xD ---> ich würde dir als dps-magier formwandler oder villeicht blutmagier raten ... du kannst ja eins auswählen, dann im aufstiegsmenu auf weiter gehen, dir die fähigkeiten der klasse schonmal anschauen, und dann wieder zurückgehen, deine wahl annulieren und auch bei den anderen schauen welche fähigkeiten dir am besten gefallen. hoffe ich konnte dir helfen
tobi

Antwort #1, 20. Januar 2010 um 19:01 von TobiasNitsch

Akraner Kriger is doch gut.

Und Wegen Waffen Wechsel du kannst doch zwei Waffen Sets machen

machst eeinfach Magier Stab auf 1 und 2. Waffen Sets Waffe für Arkaner Krieger so aknnst du mitten im Kampf ganz einfach und schnell Waffen wechseln

Antwort #2, 20. Januar 2010 um 19:27 von MoeSyzslak

aber wenn du die sets wechselt, musst du die waffe dennoch immer noch ziehen! (im kampf sehr unpraktisch)
und außerdem ist es auch nicht empfehlenswert,als magier schwere/massive rüstungen anzuziehen, weil du dann die aufmerksamkeit der gegner auf dich ziehst uund weil du dann eine sehr hohe erschöpfung hast, sprich nicht so viele zauber wirken kannst

Antwort #3, 21. Januar 2010 um 17:51 von TobiasNitsch

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
Wenn du Shale Kampftaktik so einstellst das er auf dich aufpasst oder Allistar klappt das hervorragend find ich.

Aber jedem das seine

Antwort #4, 22. Januar 2010 um 06:49 von MoeSyzslak

seh ich auch so besonders wenn du arkaner krieger gemeistert hast brauchst du eigentlich nicht einmal schwere rüstungen da das der zauber schimmernder schild von allein erledigt
ich hba noch geistheiler hinzugenomm weil ich dann wynne nicht mehr brauche da sie kaum schaden macht was mich immer sehr gestresst hat da du einen dps magier willst brauchst du eigentlich nicht einmal irgendeine spezialiesierung weil z.b die zauber aus der urtümlich reihe nicht übel für schaden sind^^

Antwort #5, 01. Februar 2010 um 14:51 von Megafels

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)