Stutely will nicht mit seinem Dietrich spielen! (Robin Hood)

Hey leute, bin jetz in der mission wo man lady marian treffen muss, aber stutely weigert sich strickt, auch nur eine tür zu öffnen.

,,Dazu bin ich viel zu alt''

oder

,,Mal sehen..''

Und dann steht er nur blöd in der gegend rum, falls einer sagt stell ihn an die tür, hab ich auch schon genacht, bringt nichts...

Bitte helft mir ! =(

MfG
Marcel

Frage gestellt am 26. Januar 2010 um 17:54 von gelöschter User

5 Antworten

manche türen kann man nicht öffnen (Story!), z.B. das Haus von Lady Marian neben dem Burgaufgang. Das ist einfach so.

Als Tipp für die Mission:
Wichtig ist es nur, bis zum nordöstlichen Bettler zu kommen und bisschen Geld dazulassen...

Antwort #1, 07. Februar 2010 um 14:51 von Phil_rulez_da_street

echt ? ich idiot.. vielen dank, du hast mir sehr geholfen ;)))

Ich lass mal Liebe Grüße da ;)
Marcel

Antwort #2, 08. Februar 2010 um 16:17 von gelöschter User

Bei mir gibt es nortöstlich keinen Bettler
ich habe jetzt mit dem vor dem Tor geretet.
Der hat gesagt, dass mirian vom Sheriff zum essen eingeladen wurde.
Ist dass normal?
Sonst ist die ja immer in der Kirche.
danke im vorraus

Antwort #3, 07. Februar 2011 um 19:35 von mimifebruar

Ja, das ist normal. Marian ist beim Sheriff eingeladen, und kommt dann wie immer in die Kirche, um zu beichten, aber erst, nachdem du mit dem Bettler gesprochen hast und alle anderen Dinge erfüllt sind (Robin im Beichtstuhl, Tuck gefesselt in der Sakristei, etc.). Der Bettler ist auf jeden Fall da. Aber ich beschreib dir kurz den Weg zum Bettler: Ausgangsort Kirchplatz in Nottingham. Dann nach Norden, an der Weggabelung den rechten Weg nehmen, wo auch die Treppe auf die Stadtmauer führt. Oben auf der Mauer gehst du dann rechts, und gehst in den Turm. Dann unten raus, und dort in dem winzigen Hof vor dem Haus (im Bild oberhalb des Friedhofs hinter der Kirche) sitzt der Bettler.

Antwort #4, 07. Februar 2011 um 20:10 von Phil_rulez_da_street

ok, danke für deine Hilfe

jetzt hab ich ihn gefunden und die Mission gewonnen.

Antwort #5, 07. Februar 2011 um 20:42 von mimifebruar

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Robin Hood - Die Legende von Sherwood

Robin Hood

Robin Hood - Die Legende von Sherwood spieletipps meint: Der geistige Nachfolger von Desperados begeistert ebenfalls durch gekonnte Echtzeit-Strategie. Ein gelungenes Taktik-Werk aus Deutschland. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Robin Hood (Übersicht)