verstehe ich nicht (Zelda Spirit Tracks)

Ich bin noch am Anfang und muss den Zug steuern aber ich verstehe nicht wo das alles zu sehen ist also Seil,Hebel und Bremse

Frage gestellt am 02. Februar 2010 um 14:41 von knotto98

9 Antworten

Salut knotto,
hier eine kurze Einführung:
Ad Seil: Oben rechts siehst Du ein Seil. Mit dem Touchpen kannst Du damit "tuten". Ziehe es hierzu hinunter. So kannst Du Feinde aus Deiner "Schußlinie" bringen, z.B. die Wildschweine verjagen.
Ad Hebel/Bremse: Unten im Display befindet sich ein Hebel. Diesen kannst Du mit dem Touchpen bewegen. Wenn Du ihn nach ganz oben bewegst hast Du optimalen Speed beim fahren, Du fährst also mit Höchstgeschwindigkeit. Eine Stufe tiefer fährst Du halt langsamer. Dann kommt ein Zeichen mit =. Dies bedeutet das der Zug zum Stillstand kommt. Das untere icon (eine Art Halbkreis) steht für Rückwärtsfahren. Damit kannst Du auch abrupt bremsen.
Soviel zunächst. Bei weiteren Fragen melde Dich bitte. Wünsche Dir noch einen schönen Tag und viel Spaß beim spielen.
Gruß, Uwe

Antwort #1, 02. Februar 2010 um 14:43 von uweudoriedel

danke uweudoriedel

Antwort #2, 02. Februar 2010 um 15:01 von knotto98

bei mir ist kein seil kein hebel nur leben mehr nicht
was ist da lohs

Antwort #3, 02. Februar 2010 um 19:32 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?
Salut,
selbstverständlich ist es auch bei Dir. Im Touchscreen (unterer Bildschirm). Steige in die Lok und das Seil/ der Hebel erscheinen automatisch.
Schönen Abend noch.
Gruß, Uwe

Antwort #4, 02. Februar 2010 um 20:18 von uweudoriedel

Soweit ich von ähnlichen Fragen aus älteren Postings her weiß fehlen Seil und Hebel nur dann, wenn man kein Original-Spiel für den DS hat. Das ist so eine Art Kopierschutz. Dagegen hilft nur, sich das Original zuzulegen.

Antwort #5, 02. Februar 2010 um 21:43 von gelöschter User

Salut,
@Sira: Ich bin davon ausgegangen das der Fragesteller die Originalversion hat. Habe auch schon gehört das man illegal etwas aus dem Netz ziehen kann. Da ich dies nicht tue wußte ich es nicht besser.
Schönen Abend noch.
Gruß, Uwe

Antwort #6, 02. Februar 2010 um 22:06 von uweudoriedel

@Uwe:
Davon gehe ich normalerweise auch aus. ; )
Nachdem aber nichts-wiser trotz Deiner Erklärung die Steuerung nicht finden konnte, lag die Vermutung nahe, dass er/sie kein Original besitzt.
Ich hoffe, Du hast mein letztes Posting nicht irgendwie als Angriff oder so gesehen. ^^;
Ich find's übrigens gut, dass Du Dich hier so bemühst, die vielen Spielerfragen zu beantworten und das auch noch in einer verständlichen Schreibweise. ; )

Antwort #7, 03. Februar 2010 um 12:40 von gelöschter User

Salut,
@Sira:
Natürlich nehme ich dies nicht als Angriff. Nur war ich Aufgrund der Fragestellung etwas verwirrt. Ich würde gerne noch mehr Frage beantworten, aber leider fehlt die Zeit. Berufliche Gründe (bin Mathematiker und Physiker von Beruf). Dies ist so eine Art Hobby von mir. Bin allerdings mehr im Mario-Forum.
Verabschiede mich nun und wünsche Dir noch einen schönen Tag.
Au revoir, Uwe

Antwort #8, 03. Februar 2010 um 13:17 von uweudoriedel

ich weiß doch aber die falsche Version gehört meinem Kumpel das habe ich ihm nämlich auch schon gesagt

Antwort #9, 16. Februar 2010 um 14:25 von knotto98

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)