Vertsh was nicht! (GTA San Andreas)

Also ich bin jetzt bei dr letzten Mission und aufeinmal ist da sowas iwe "Bürgerkrieg"des vertseh ich nicht iwas mit dem polanski und tempany die haben was gemacht also polanski is ja jetzt tot aber tempany`
was ist da jetzt pssiert oder was hat der gemacht?

Frage gestellt am 02. Februar 2010 um 18:50 von Herbolzheim-BVB

3 Antworten

nach der mission wird wieder alles normal^^

Antwort #1, 02. Februar 2010 um 18:50 von Helperforgames

Tenpenny wurde wegen Mord, Korruption und ein paar sexuelle Delikte angeklagt. Als dann die Nachricht durchbrach, dass Tenpenny aufgrund Mangel an Beweisen freigesprochen wurde, drehte die Stadt durch. Dadurch dieser Bürgerkriegsähnliche Zustand.
Der Aufruhr soll an den "Unruhen von Los Angeles 1992" erinnern. Zu diesen Unruhen kam es, als 4 Polizisten einen Afroamerikaner erschossen haben un ebenfalls vor Gericht freigesprochen wurden. Damals haben dann vor allem Afro-Amerikaner gegen dieses Urteil demonstriert. Später dann ist es dann zur Gewalt umgeschlagen...



Die ganze Sache geht übrigens vorbei, wenn du die letzte Mission geschafft hast.

Antwort #2, 02. Februar 2010 um 19:43 von gelöschter User

ja meinte ich ja aber es is schon krank während dem krieg XD

Antwort #3, 02. Februar 2010 um 19:38 von Helperforgames

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

99 Prozent aller Spieler verloren, extrem niedrige Nutzerbewertungen und die Verkäufe sind eingebrochen: No Man's (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)