Drei-Städte-Regelung (Gothic 3)

Ich habe von der sogenannten Dreistädteregelung gehört, dass heißt also wenn man mehr als 3 (oder auch nur 3 weiß nicht mehr genau) befreit greifen einen die Orks einfach an und lassen einen nicht in die städte. soll ich dann nur die quests bis kurz vor der befreiung machen? Oder soll ich die rebellen verraten? wie kann man dann eigentlich als rebelle die story zocken? thx für eure antworten!

Frage gestellt am 06. Februar 2010 um 12:55 von Morendz

3 Antworten

allgemein musst du nicht alle städt befreien um die story vorran zu treiben
aber wenn du nichts mehr von den orks brauchs kannst du alle städte soweit bringen dass du nur noch den aufstand beginnen musst damit die bevölkerung hilft und dann das lang zurück erobern

Antwort #1, 06. Februar 2010 um 14:16 von Jack(the)Ripper

Von dieser Regelung sind Ardea, Gotha und Vengard ausgenommen. Die zählen nicht dazu. Das beste ist wirklich, du machst erst alle Aufgaben und gehst dann zur nächsten Stadt. Auch die in Varant, dass zählt auch dazu. Sonst greifen dich die Orks da sofort an.
Wenn du da alles durch hast, dann kannst du anfangen die Städte zu befreien. Du ziehst von Stadt zu Stadt und machst sie nieder.
Nordmar kannst du auch befreien, dass hat mit dem Spielverlauf auch nichts zu tun.
Viel Spaß dabei. :o)

Antwort #2, 06. Februar 2010 um 16:48 von gelöschter User

ah, vielen dank für die schnellen antworten ;)

Antwort #3, 06. Februar 2010 um 18:05 von Morendz

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)