Assist=Ringmaster (Flyff)

Hallo ich habe über 10 beiträge gelesen zum assist und Ringmaster aber ich weiß ********nochmal nicht wie ich richtig skillen soll,denn der eine sagt das der eine sagt das und das und das.Aber ich weiß nicht wie ich am besten skillen soll.Damit mein ich damit ich ein guter Fs Assist und Ringmaster werde.Nicht nur für die anderen sondern auch für mich selbst.Kan mir bitte bitte bitte bitte einer helfen?

Frage gestellt am 08. Februar 2010 um 19:02 von gamer-gamer

11 Antworten

Also bis Level 60 solltest du meiner Meinung nach folgende Skillung haben: Heal 20, patience 4, ressurection 1, quick step 3, Haste 20, cats reflex 4, cannonball 20, Mental 4, heap 20, beef 20.
Nach der Ringmaster-Quest bekommst du genügend Skillpunkte um Accuracy und Cats Reflex zu maxen.
Protect kannst du auf 3 lassen, da ich finde dass die 12% Blockrate mehr bringen als der kleine Def-Bonus von Protect.
Quick Step kannst du dann noch auf 11 skillen, auf jeden Fall solltest du bis lvl 65 wieder 30 freie Skillpunkte haben um Spirit Fortune zu maxen.
Auf lvl 70 skillst du Holy Guard auf 4, Quick Step weiter auf 15.
Nun solltest du genug Skillpunkte besitzen um auf 75 Geburah Tiphreth zu maxen.
Ab da hast du dann freie Wahl ;)

Antwort #1, 08. Februar 2010 um 19:17 von Blake64

endlich jemand der weiß wie man es macht thx^^

Antwort #2, 08. Februar 2010 um 19:49 von gamer-gamer

Kein Problem^^

Antwort #3, 08. Februar 2010 um 19:58 von Blake64

soll ich die skills sofort maxen wen ich auf sie setzen kan?

Antwort #4, 08. Februar 2010 um 21:11 von gamer-gamer

Heal reicht bis lvl 50 eigentlich wenn du es auf 10 hast.
Bis da würde ich zuerst Heap Up maxen sobald du es bekommst, dann nach deiner Meinung Beef Up und/oder Haste maxen, auch sobald du auf sie setzen kannst.
Wenn die 3 wichtigsten Buffs erstmal gemaxt sind kannst du dich um Cannonball und Heal kümmern, die wie gesagt bis 60 gemaxt sein sollten, ich finde Cannonball zuerst maxen und dann Heal.
Ab lvl 60 hab ich ja beschrieben wieviel Skillpunkte du von dort an auf welche Skills setzen solltest.

Antwort #5, 08. Februar 2010 um 21:27 von Blake64

Nja...Ich würde Heal auf Level 28 schon maxen, da ab dem Level die ersten Aoes entstehen, und man mit Level 10 Heal evtl. Probleme hat^^

Antwort #6, 08. Februar 2010 um 21:46 von helidreho567

Ja wenn man mit AoE-Assisten leveln möchte sollte Heal max sein,
aber auch nur in dem Falle, weil man sonst mit einem Heal auf level 10 bei keiner Klasse Probleme beim healen haben wird und man die gesparten SP auf die wichtigsten verteilen kann.
@gamer-gamer: welches Level bist du denn jetzt?

Antwort #7, 08. Februar 2010 um 21:56 von Blake64

Ich würde heal auch relativ früh maxen und danach unbedingt Heap up. Meiner Meinung nach mal die wichtigsten, ja und danach eben Beef&Haste.
*Und später bei Lvl 70 dann auch Heal Rain. Musst du nicht gleich maxen, aber im Laufe der Zeit halt ;)

Antwort #8, 09. Februar 2010 um 15:10 von LittleJu

bin jetzt lvl 21 hab aber schon erfahrung im spiel

Antwort #9, 09. Februar 2010 um 15:21 von gamer-gamer

Beef ist relativ unwichtig für den Anfang. 13 Str mehr oder weniger, das sind maximal 70 Atk.
Accuracy, Haste, Heap und Cannonball sind meiner Meinung nach die ersten Skills, die man maxen sollte. Danach von mir aus Beef, Heal, etc.

Antwort #10, 09. Februar 2010 um 15:59 von helidreho567

Hm hätt ich heal nicht auf Max würden mir die User teilweise wegsterben, wenn sie nicht zusätzlich fooden würden :/

Antwort #11, 09. Februar 2010 um 17:12 von LittleJu

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fly For Fun

Flyff

Fly For Fun spieletipps meint: Betont putzig gestaltetes Manga-MMORPG mit wenig PvP-Kämpfen. Die Flug-Elemente machen einen Riesenspaß, die vielen Skills bringen große Abwechslung. Artikel lesen
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Flyff (Übersicht)