Tauschen (Pokémon Feuerrot)

ich hab eine rubin und eine FR ich hab auf der rubin alles durch und bin bei der FR bei der liga und schaffe ich sie nicht .deswegen wollte ich ein paar pokemon auf meine feuerrot tauschen erstmal stheht da bestätigen danach velerverbindung noch einmal an machen oder kabel überprüfen...was soll ich machen?

Frage gestellt am 11. Februar 2010 um 16:48 von saman

7 Antworten

Du kannst leider noch nicht Tauschen, du musst erst den Rubin und Saphir zu Celio bringen (nach der Liga).

Antwort #1, 11. Februar 2010 um 16:59 von mew92

aber ich schaff die ja nicht

Antwort #2, 11. Februar 2010 um 19:04 von saman

Dann musst du deine Pokemon höher trainieren oder andere von Feuerrot fangen, z.B. die legendären Vögel, falls du sie noch nicht hast.
Tauschen kannst du momentan nur zu Feuerrot und Blattgrün.

Antwort #3, 11. Februar 2010 um 19:16 von mew92

Dieses Video zu Pokémon Feuerrot schon gesehen?
ichkrieg jetzt nicht so schnell eine blattgrün

Antwort #4, 11. Februar 2010 um 19:15 von saman

Dann musst du, wie gesagt, deine jetzigen Pokemon höher trainieren oder dir neue fangen und trainieren.

Antwort #5, 11. Februar 2010 um 19:28 von mew92

kannnst du mir mal sagen welche pokemon ich trainieren soll:arktos lv.50 atacken:eisstrahl weisnebel willensseher aglität. Lavados lv.50 atk feuerwirbel flammenwurf ausdauer aglität. Zapdos lv. 51 schockwelle lichtschild bohrschnabel scanner. glurak lv. 59 atk flammenwurf lohekanonade hitzewelle schaufler. nidoking lv. 49 atk eisstrahl surfer risikotackle megahieb.tauboss lv. 51 atk fliegen flügelschlag daunenreigen windstoss.digdri lv.45 intensität schaufler schlitzer.dratini lv.25 drachenwut donnerwelle windhose wickel.und wo ich sie trainieren kann und welche atacken ich ihnen beibringen kann.

Antwort #6, 11. Februar 2010 um 19:28 von saman

Am besten trainierst du alle, so Lv.60-70. Vor den Glutthermen auf Eiland1 kann man gut trainieren (setze Kampffahnder ein). Die passenden Attacken lernen fast alle selber.
Nidoking solltest du lieber physisch spielen, bring es also Attacken wie Erdbeben, Steinhagel, Matschbombe,... bei. Entscheide dich am Besten zwischen Nidoking und Digdri.
Außerdem brauchst du noch ein Wasserpokemon, du könntest aber auch Dragoran nehmen (Dratini---Lv.30--->Dragonir---Lv.55--->Dragoran). Bring es dann die Attacken Eisstrahl und Surfer bei. Als Wasserpokemon könntest du z.B. Entoron, Lapras, Tentoxa,... nehmen.
Von den Vögeln empfehle ich dir Zapdos und eventuell Arktos, Lavados brauchst du wegen Glurak nicht unbedingt. Bring Zapdos am Besten Donnerblitz bei.

2 mögliche Teams: Glurak, Lapras, Zapdos, Digdri, Dragoran, Tauboss
Glurak, Dragoran, Zapdos, Nidoking, Tauboss, Arktos.

Das sind nur TeamVORSCHLÄGE, es geht auch anders. Nimm noch Beleber und Top-Genesung mit, dann müsstest du es schaffen.

Antwort #7, 11. Februar 2010 um 20:07 von mew92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Feuerrote Edition

Pokémon Feuerrot

Pokémon Feuerrote Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig.
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Feuerrot (Übersicht)