Endloser Frust-Unfaire Stelle (Dante's Inferno)

Hänge seit drei Tagen in dem Raum mit den sich herabsenkenden stachelbesetzten Plattformen fest, wo man zwei Schalter betätigen
muss. Die Zeit ist so unfair kurz, dass ich es nicht schaffe durchzukommen. Werde das Spiel wohl in die Tonne treten !
Habe gerade vorher Darksiders durchgespielt, da waren auch knifflige Stellen bei, aber mit ein bisschen Übung war alles machbar. Darksiders ist eindeutig das bessere Spiel !

Frage gestellt am 12. Februar 2010 um 09:49 von diver31562

3 Antworten

es geht schon, nur geduld! hatte auch dort probleme! also, schalter betätigen, über den schalter springen sofort nach vorne ausweichen und wieder springen. versuchst mal so!

Antwort #1, 12. Februar 2010 um 11:28 von jorginho82

Hey werf bloß nicht dieses geniale Spiel weg.
Die Rätsel sind sehr anspruchsvoll und brutal (fast so wie alles in God of War).
Bei diesem Rätsel hab ich auch einige Zeit überlegt bis ich den Lösungsweg fand.
Man muss als erstes den Schalter in der Mitte betätigen. Danach muss man zum 2. Schalter hochspringen und diesen betätigen. Dann muss man schnellstmöglich den 1. Schalter erneut betätigen. Wenn man das getan hat senken sich alle Stachelplattformen hinunter. Die rechte Plattform ist als erstes unten. Auf diese muss man draufspringen und von dort aus auf die mittlere Plattform. Diese befördert einen direkt zu dem sich schließenden Ausgang des Raumes.
Ich hoffe du schaffst es nun und wirst noch viel Spaß mit dem Spiel haben. ^^

Antwort #2, 13. Februar 2010 um 03:07 von LUCARIO-GAMER

Vielen Dank, es hat endlich gefunzt. Ich find das Spiel nicht schlecht, nur ist bei dieser Stelle das Zeitfenster meiner Meinung nach zu eng bemessen. Nicht alle Gamer sind junge Hüpfer mit phänomenalen Reflexen ;-) Zähl selbst bereits 48 Lenze und zock' immer noch

Antwort #3, 15. Februar 2010 um 14:16 von diver31562

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dante's Inferno

Dante's Inferno

Dante's Inferno spieletipps meint: Infernalische Action und Top-Atmosphäre kombiniert mit grandioser Geschichte. Eine Pilgerfahrt durch die Hölle, an der es nichts zu meckern gibt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dante's Inferno (Übersicht)