World of Warcraft (WoW)

1.Lohnt es sich noch anzufangen? Weil das Spiel gibt es ja jetzt schon 5 Jahre.
2.Wieviele Teile gibt es?
3.Welchen sollte man sich auch erstes Kaufen?
4.Kann man WoW irgendwo kostenlos testen?
5.Man kann doch auch Prepaidkarten kaufen als bezahl möglichkeit wo kann man die Kaufen?
6.Kann man im Spiel auch Erfolg haben wenn man auch ein Privatleben hat?

Frage gestellt am 13. Februar 2010 um 16:13 von -Rocky-

14 Antworten

1. Ja. Blizzard hat den Einstieg für neue Spieler mehrfach vereinfacht, so dass man leicht Anschluss findet.

2. Es gibt nur einen Teil, aber bislang zwei Erweiterungen. Alle Versionen bauen dabei aufeinander auf, da mit jeder Erweiterung die Levelgrenze angehoben wird und für diese zusätzlichen Level Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

3. World of Warcraft und Burning Crusade ist für den Anfang zu empfehlen. Die Inhalte von Wrath of the Lich King bringen dir erst mit weit höherem Level etwas.

4. Ja, auf der offiziellen Seite findest du eine 10-tägige Probeversion (rechts oben):
http://www.wow-europe.com/de/index.xml

5. Prepaid nicht im Sinne von Telefonen, aber sog. "Gamecards". Die gelten für zwei Monate Spielzeit. Zu kaufen gibt es die ganz normal im Geschäft.

6. Meinst du alle "ernsteren" WoW-Spieler haben kein Privatleben? Und wie würdest du Erfolg definieren?

Antwort #1, 13. Februar 2010 um 17:33 von vile_things

Das spiel is hamma geil.Privar server wie rising-god.de sind kostenlos,mit allen teilen usw.Es kommt bald ein neues Addon raus

Antwort #2, 13. Februar 2010 um 19:28 von theBF2kill

Was ist der Unterschied zischen einen Privatenserver und einen Normalen Server aus das es kostenlos ist? Warum spielen überhaupt noch Leute auf einen Normalen Server wenn es auf den Privaten kostenlos ist?

Antwort #3, 14. Februar 2010 um 08:58 von -Rocky-

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Und warum muss man bei der Probeversion seinen Namen und Nachnamen angeben.

Danke für die Antworten.

Antwort #4, 14. Februar 2010 um 09:03 von -Rocky-

Privatserver sind von Privatpersonen aufgestellte Server. Hier wird sich relativ detailliert mit der Thematik auseinander gesetzt:

http://fokko.wordpress.com/2009/02/28/zocken-au...

Der Name, unter dem du deinen Account registrierst, ist dahingehend wichtig, dass Blizzard Accountsharing verbietet. D.h. nur du darfst deinen Account verwenden (offiziell). Außerdem kann man Charaktere zwischen Accounts transferieren, aber nur, wenn beide Accounts auf den gleichen Namen laufen.

Antwort #5, 14. Februar 2010 um 10:35 von vile_things

kannman sich fon den privatservern abmenden damit man wieder normal spielen kann?

Antwort #6, 14. Februar 2010 um 13:25 von bakielbarto

Du musst dich dafür nicht abmelden. Es wird lediglich eine Datei verändert, nämlich die, welche angibt, zu welchen Servern man eine Verbindung herstellt. Wenn du die dann löschst und erneut herunterlädst, ist alles wieder wie vorher.

Antwort #7, 14. Februar 2010 um 13:37 von vile_things

man kann also wieder zu seinen alten servern zurückkehren wenn man wow wieder von neu runterladest?

Antwort #8, 14. Februar 2010 um 13:31 von bakielbarto

Du musst es nicht komplett neu runterladen, wobei das natürlich auch davon abhängt, mit welcher Version dein angepeilter Privatserver läuft. Wenn er eine ältere Version nutzt als die offiziellen, wirst du nicht zwischen privat und offiziell wechseln können, da man sein Spiel nicht "downgraden" kann, d.h. auf eine frühere Version zurückstufen.

Antwort #9, 14. Februar 2010 um 13:46 von vile_things

könnt ihr mir einpar gute privat server senden

Antwort #10, 14. Februar 2010 um 13:40 von bakielbarto

Rising-god.de
Außerdaem man kann zürückpatchen!(Ich musste von v3.1.3 auf 2.4.0 zurückpatchen

Antwort #11, 14. Februar 2010 um 19:44 von theBF2kill

Ich empfhele dir einfach das normale wow zu spielen weil Privat Server verboten sind und die meisten sind english da verstehste nix auser du kannst english hab mal gespielt kann auch zum teil gut english aber privat server macht kein bock da spiele ich lieber mit meinen freunden und gilde das richtige wow habe dk und pala 80ig da machts erst richtig bock also ich würde dir empfelen das echte wow zu spielen auch wenn du dafür bezahlen musst! viel spaßxD

Antwort #12, 16. Februar 2010 um 15:53 von Hellknight99

halo erstmal ,

zur frage 6:
ICH SPIEL NUR 2 MAL IN DER WOCHE und dann auch nur 1-halb stunden und habe (schonn) einen dk auf lvl 59 und einen pala auf lvl 55

Antwort #13, 19. Februar 2010 um 12:44 von josh999

hallo erstmal
zu frage 6:Es gibt auch sehr viele leute die wow spielen und auch mit ihren freuden und freundinnen sehr viel unternehmen zb wie ich^^ und wenn man wow spielt ist man ja gleich kein noop wie manche sagen

Antwort #14, 19. Februar 2010 um 13:32 von bakielbarto

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)