Mass effect kaufen? (Mass Effect 2)

Lohnt es sich noch Mass effect zu kaufen oder kann man die Geschichte aus Teil eins irgendwo nachlesen?

Frage gestellt am 14. Februar 2010 um 19:55 von Hirschi111

4 Antworten

Es gibt zwar Romane (3) aber die erzählen nicht die genaue Geschichte von Me1. Aber Me1 kriegt man schon für ca 10-15 Euro, ansonsten geh doch mal auf Wikipedia oder sonst irwo hin, wo die Geschichte steht.

Antwort #1, 14. Februar 2010 um 21:38 von DeadlyhUnt

Hier mal ein bisschen:
Im Jahr 2148 wird auf dem Mars ein Monument der Protheaner, einer außerirdischen Rasse, entdeckt. Wissenschaftlern gelingt es, die protheanische Sprache zu entschlüsseln, wodurch der Zugriff auf die fortschrittliche Technologie der Protheaner möglich wird. Sie entdecken die entscheidende technische Voraussetzung, um mit der Erkundung des Weltalls zu beginnen: den namensgebenden Masseneffekt (englisch: Mass Effect). Durch ihn ist es möglich, die Masse verschiedener Objekte zu manipulieren und damit unter anderem (aufgrund der Relativitätstheorie) nie zuvor für möglich gehaltene Geschwindigkeiten zu erreichen.
Durch diese Entdeckung wird der Menschheit bewusst, dass sie nicht alleine im Universum ist und es kommt zu einer bis dato für unmöglich gehaltenen Vereinigung aller großen Regierungen unter einer einzigen Flagge. Zum Schutz vor außerirdischen Bedrohungen wird die Allianz ins Leben gerufen, die mit dem Bau einer großen Raumflotte beginnt. Im Zuge der Besiedelung des Sonnensystems wird entdeckt, dass der Pluto-Mond Charon in Wahrheit ein von interstellarem Staub eingehülltes Massenportal ist. Nach dessen Aktivierung stellt sich heraus, dass es ein ganzes Netzwerk solcher Massenportale gibt, das sekundenschnelle Reisen in die entferntesten Regionen des Universums ermöglicht.
Die Menschheit beginnt, Kolonien auf vielen entfernten Welten zu errichten. Auf der Kolonie Shanxi kommt es zum ersten Kontakt mit einer außerirdischen Spezies, den Turianern. Der resultierende „Erstkontaktkrieg“ wird zum Glück für die Menschheit von einer Multi-Spezies-Koalition, dem „Citadel-Rat“, beendet. In den folgenden Jahren integrieren sich die Menschen in diesen Verbund und versuchen, sich Ihren Platz unter den anderen Spezies zu verdienen. Die politische Zentrale ist die „Citadel“, eine riesige und alte Raumstation, die von den Asari im Weltall treibend entdeckt wurde. Die Herkunft der Citadell ist ebenso wie die der Massenportale ungewiss, eine Kommunikation mit den Keepern, zum Zeitpunkt der Entdeckung die einzigen Lebewesen an Bord, ist nicht möglich. Auf der Citadell leben Vertreter aller Spezies, die sich dem Citadell-Rat offiziell angeschlossen haben. Neben den Menschen sind das die einfühlsamen Asari, die hektischen und technisch begabten Salarianer, die ehrbaren Turianer, die geduldigen Elcor, die religiösen Hanar und die profitorientierten Volus.
Daneben gibt es noch viele weitere Rassen: die nomadischen Quarianer, die kriegerischen Kroganer, die Batarianer (welche sich von der Citadel lossagten), die heimatlosen Drell, die primitiven Vorcha, die synthetischen Geth, die mysteriösen Kollektoren und die zerstörerischen raumschiffartigen Reaper.

Antwort #2, 14. Februar 2010 um 21:39 von DeadlyhUnt

Willste den Rest vom Spiel auch noch? Oder lieber Spielen?:D
Lohn sich auf jeden Fall. Sry wegen 3fach Post.

Antwort #3, 14. Februar 2010 um 21:41 von DeadlyhUnt

Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?
Danke
für den Sommer ist Mass effect jetzt eingeplant

Antwort #4, 15. Februar 2010 um 00:02 von Hirschi111

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 2

Mass Effect 2

Mass Effect 2 spieletipps meint: Brilliant inszenierter Sci-Fi-Film zum Selberspielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 2 (Übersicht)