Lindwurm? (Etrian Odyssey)

Helft mir bitte mal.. wie bekomm ich den lindwurm tod und mit welchen mitteln? meine leute haben alle so level 29-30 reicht das aus? danke im vorraus

Frage gestellt am 15. Februar 2010 um 16:25 von Stonie-grh

8 Antworten

Level 30 nur? Also allerhöchstens vielleicht mit einem Medicus der Salbe II und Immunisieren auf 10 hat. Ein Barde der die Statuswerte anhebt könnte auch nicht schaden. Ich halte es für ausgeschlossen, den Linduwrm mit Lv.30 zu töten, was auch wirklich nicht nötig ist, falls du grade das Drachenei entwenden musst, das geht auch ohne Kampf.

Wobei mich der Gedanke reizt und ich es denke ich mal selber versuchen werde, sobald ich mal wieder so weit bin das ich gegen Etrian ran muss.

Vorschlag für ne Gruppe
Schattenritter für Bindungen
Medicus für Immunisieren
Barde für ne Extrastärkung der Gruppe
Paladin der die Gruppe beschützt
Fährtenleser mit Apollo und sehr viel Agilität

Die Richtung in die der Pfeil vom Lindwurm zeigt, ist die Richtung in die er blickt. So lange du also darauf achtest das er nicht in deine Richtung blickt, greift er dich auch nicht an. Von seiner Ausgangsposition aus ist das Ei direkt hinter ihm.

Lv. 50+ und für das Level entsprechende Waffen und Rüstungen sollte man schon haben ( 4tes Stratum )

Antwort #1, 15. Februar 2010 um 17:54 von Liebt-Etrian-Odyssey

Besten dank hab erstmal nur das ei geholt.. warte mal lieber noch etwas mit dem kampf gegen das monster :)

Antwort #2, 15. Februar 2010 um 19:56 von Stonie-grh

Np
Nachtrag

Habe den Wurm mit meiner aktuellen Lv. 35 Gruppe herausgefordert, als der Drache nur noch so 25% seiner Lp hatte, waren meine TP futsch, wodurch ich mich nicht mehr heilen konnte und den Kampf daher verlor. Von daher ändere ich meine Aussage um in ab Lv.35 ist er mit einigem Extra Aufwand ( TP Auffüll Items) und viel Glück zu schaffen. Denn mit Lv. 35 und hohem Immunisieren, haben meine Charaktere jeden Angriff so mit 20-30 Lp überlebt, wobei ich das Glück hatte das er nie den gleichen Spieler 2x hintereinander angegriffen hat, sonst wäre ich nie so weit gekommen.

Also es ist so ab 35 machbar mit Glück. Ich denke mit Lv.40+ und der richtigen Gruppe sollte man gewinnen.

Antwort #3, 15. Februar 2010 um 20:17 von Liebt-Etrian-Odyssey

ich habs mit lv 45 geschafft one items one medicus mit paladin landsknecht samurei fertenleser und alcimist

Antwort #4, 15. Februar 2010 um 20:34 von Somaseelensammler11

Nicht schlecht

Die Samuraiklasse liegt mit nicht so, mich stört es das sie erst mal eine Runde brauchen bevor sie überhaupt ihre guten Skills benutzen können.

Paladins benutze ich an sich nur bei den Drachen, als ich das Spiel das erste mal durchgespielt habe, hatte ich am Anfang einen Paladin und ehrlich gesagt ist der genauso schnell gestorben wie meine anderen Charaktere ( also allgemein es geht nicht um den Lindwurm )

Dafür das sie die Gruppe beschützen sollen, ist deren Abwehr ein schlechter Scherz, die kriegen kaum weniger Schaden ab als die anderen und deren Skills die den schaden verringern sollen bringen nicht mal auf Max irgendeinen spürbaren Effekt. Dazu kommt noch das dieser eine Skill der echt nützlich klingt NIE funktioniert, ist irgendwie verbuggt.

Meine Standardgruppe besteht aus 1 Landknecht, 1 Fährtenleser, 1 Schattenritter, 1 Alchi und 1 Medicus.

Antwort #5, 15. Februar 2010 um 20:42 von Liebt-Etrian-Odyssey

eine frage wie soll man bitte die drachen killen interesiert mich ich zie denen höchstens di helfte und den boss in ug 30 kann man ja nur killen wenn man den roten Wyrm töted was ich nich schaffe achja mein paladin beschützt mich nicht der hut einfach nur drauf

p.s. was hast du alles in deiner gilde?
mine bestet aus 1 me,2 La,4 Al,2 Sc,1 Pa,1 Dru,1 Sa,1 Fe,1 Ba,

Antwort #6, 16. Februar 2010 um 13:49 von Somaseelensammler11

Wenn du es bis zu 50% ihrer Hp schaffst wo ist dann das Problem? Ich nehme ja mal an dir gehen die TP aus? Weil die Drachen ja nicht stärker werden wenn ihre Hp sich verschlechtern. Nimm TP auffüll Items mit und kill das Vieh, aber ich habe hier schon mal gepostet wie man die Drachen killen kann ich suche es für dich raus.

Für den Feuerdrachen brauchst du einen Barden,Pala,nen Heiler und 2 Klassen deiner Wahl. Es geht auch ohne Pala aber das macht den Kampf wie ich finde nur streßiger

Namen nicht 100% korrekt

Schwanzpeitsche : Starker Schaden für die gesamte Gruppe. Ohne Immunisierung kaum zu überleben.
Feueratem? Extremer Feuerschaden altbekanntes Spiel mit dem Paladin nur halt diesmal Antifeuer

Demoralisierung ( so nenne ich das mal bin zu faul mein spielmodul zu suchen )
Negiert den Effekt von Mut des Bardens. Sollte die Gruppe grade den Muteffekt nicht haben wird sie mit großer Wahrscheinlichkeit verwirrt.

Aufpumpen ( Auch ne Namenseigenkreation ) Der Drache erhöht seine Angriffsstärke. Nun heißt es Schwanzpeitsche ist auch mit Immunisieren kaum noch zu überleben.

Strategie

Der Barde benutzt immer Mut außer wenn sich der Drache aufpumpt, der Pala immer Antifeuer, der Heiler heilt wenn nötig/immunsiert die zwei anderen Klassen hauen auf den Feuerdrako ein.

Wenn er sich aufpumpt muss der Barde sofort in der nächsten Runde seinen Stärkebonus wieder auslöschen ( wie beim Eisdrachen ) Das ist der einzige kritische Moment des Kampfes. Euer Barde wird nämlich in der nächsten Runde nach dem Aufpumpen nicht vor dem Drachen dran sein. Was heißt das ihr mit etwas Pech in eine verstärkte Schwanzpeitsche rennt. Oder mit noch mehr Pech benutzt er 2 Runden hintereinander Demoralisierung und eure Truppe ist verwirrt.

Kurzes Fazit : Gefährlich an diesem Drachen ist nur seine Fähigkeit Aufpumpen

Man kann das ganze Problem mit 2 Barden umgehen, allerdings hat man dann auch nur einen Angreifer, was den Kampf gewaltig in die Länge zieht.

Antwort #7, 16. Februar 2010 um 17:55 von Liebt-Etrian-Odyssey

also das is mir sehr hilfreich aber ine frage: ist es möglich mit Alchimist der auf eis geskillt ist paladin mit antifeuer survivelist mit alpollo u. multihit landsknecht der gut mit axt kempft und mit nem iadao samurei? wenn ja dann sag mir ob das geht und die tp sind 0 problem das problem ist dass einer stirb und dann fellt jede runde einer bis der pala tot is und dann setzt er feueraten ein

mein spiel is auf englisch deshalb heißt er Wyrm

Antwort #8, 16. Februar 2010 um 20:27 von Somaseelensammler11

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Etrian Odyssey

Etrian Odyssey

Etrian Odyssey spieletipps meint: Puristisches Old-School-Rollenspiel: Retro-Freunde werden begeistert sein, Neulinge könnte der Schwierigkeitsgrad überfordern.
78
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

Mit der bevorstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September wird zum ersten Mal die gerade laufende gamesc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Etrian Odyssey (Übersicht)