Och maan...Die Legendären sind so schwer zu fangen...:( (Pokemon Platin)

Also ich hatte schon mal gestern eine Frage geschrieben ob man Legendäre Pokemons mit einem normalen Pokeball (nicht Meisterball!) fangen kann und alle haben ja gesagt und ich habs echt oft probiert aber es will einfach nicht klappen...der Pokeball wackelt entweder 0-2 Mal und dann fliehen die(=die Legendären Vögel) wieder...Es hat nur einmal bei Arktos 3 Mal gewackelt aber dann ist er auch noch geflohen...:(
Könnt ihr mir vielleicht i-welche Tipps dazu geben weil ich bestimmt schon mehr als 30 Pokebälle verschwendet habe.

Vielen dank schonmal im voraus!
LG, Ilhan :)

Frage gestellt am 15. Februar 2010 um 17:54 von Ilhan22

9 Antworten

Wenn ich richtig verstanden habe willst du sie mit einem Normalen Pokeball fangen?Wenn ich das so richtig verstanden habe kann ich dir helfen

Schwäche das Pokemon bis in denn Orangenen Bereich an bessten kurz vor rot und benutze dann Hypnose, Gähner, Graßflötte oder was anderes zum einschlafen.

Danach kannst du probieren es zu fangen in Orangenen bereich ist echt nähmlich genug geschwächt in roten bereich ist es zwar noch schwächer aber leider auch wüttend.

Wenn du es mit allen bällen auser M-Ball fangen willst schwäche es auf 1KP und werfe Finsterbälle

Antwort #1, 15. Februar 2010 um 17:59 von Pokito-Fan

du brauchst ein jäger poki:

z.b.:galagladi mindestens auf lv.60 (sodas es schneller ist als die vögel)
attacken:
hypnose
horrorblick(zusatz ei attacke wenn ein nebulak das horrorblick kann das männliche elternteil war)
trugschlag
eine beliebige attacke

anwendung:
zapdos/lavados/arktos/vesprit/cresselia kommt, dann setzt du horrorblick ein damit es nicht fliehen kann (du kannst fliehen wann du willst das poki verschwindet deswegen ja nicht für immer), dann setzt du hypnose ein danmit es schläft. nun kannst du so oft trugschlag einsetzten bis es nur mehr 1 KP hat
wenn es inzwischen aufgewacht ist schläferst du es wieder ein.
dann kannst du versuchen es zu fangen.

ich hoffe ich konnte helfen ^^

Antwort #2, 15. Februar 2010 um 18:14 von gelöschter User

Danke für die vielen Tipps! :)Aber ich glaub nicht das ich so schnell ein Galagladi trainieren kann...:(

Antwort #3, 15. Februar 2010 um 18:28 von Ilhan22

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
nimm dir jedfalls ca. 15x Timerbälle mitt und ooch genügend andere Bälle
fang am besten soo nach 15-20 minuten an
Timerbälle zu werfen soo habs ich bei Lavados gemacht und auch geschafft

Antwort #4, 15. Februar 2010 um 18:42 von Mani966

duu brauucst kein Galagladi level 60
das geht auch mid nen Iksbat level 54 nurr duu brauchst bei Iksbat sehr sehr viele Hypertränke
ach und gib deinen Iksbat vorher nooch eisen ...

Antwort #5, 15. Februar 2010 um 18:45 von Mani966

Ich hab ein Golbat level 50 oder so...ich muss ihm aber viel liebe geben damit der sich entwickelt oder?
wie lange dauert das denn ungefähr das mich Golbat sehr mag...?

Antwort #6, 15. Februar 2010 um 18:37 von Ilhan22

Achja und gibts eine Attacke die ein Pokemon daran hindert zu fliehen außer Horrorblick?

Antwort #7, 15. Februar 2010 um 18:44 von Ilhan22

rückenzug glaub ich...

Antwort #8, 15. Februar 2010 um 19:01 von gelöschter User

ehhm Goldbat muust duu einfach viiel Vitamine geben immer beim Kämpfen ganz vorne lassen
es sooll ich KO gehen
und lass es täglich in schleide Massieren

Antwort #9, 15. Februar 2010 um 20:05 von Mani966

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)