Seymor Obscura (FF X)

Ich komme irgendwie nicht mit Seymor Obscura klar (Seymor auf dem Berg Gagazet)
Ich kriege den zwar jedes Mal bis zu 14000 HP runter, aber dann setzt er einen Angriff namens Finale Zerstörung (Bin mir nicht sicher, ob der so heißt) ein und vernichtet dabei immer meine ganze Gruppe auf einmal. Zu diesem Zeitpunkt habe ich dann meißtens Auron und Wakka eingewechselt, da die beiden bei mir die meißte Abwehr und HP haben (Auron 4400 und Wakka 4000, Yuna mit 2000 nicht so stark, aber durch Protes und Shell geschützt).
Aber wenn Seymor nun damit angreift macht der alle auf einmal fertig (Obwohl ich die bei 2 Versuchen alle auf Maximale HP und auch alle durch Shell und Protes geschützt waren)
Gibt es irgendeinen Trick, mit dem man diesen ANgriff soweit abschwächen kann, dass er mich nicht mehr vernichten kann.
Ich komme da einfach nicht mehr weiter.

Frage gestellt am 15. Februar 2010 um 23:48 von nilsob

6 Antworten

man kann diesen angriff (Absolute Zerstörung) nicht abwenden, es sei denn man besiegt seymor bevor er diesen angriff einsetzen kann
der, der den angriff einsetzt ist aber nicht seymor sondern sein gehilfe ilumi, der selbst bei einem kill am leben bleibt
der schaden lässt sich leider nur durch sehll verringern (alternativ einfach kimahris ekstase "Totalabwehr")

andere strategie wäre:
bring vor dem kampf alle bestia auf ekstase und schick sie in den kampf angefangen bei valfaris bis bahamut; setze gleich die ekstase ein, denn anch einer runde sind sie eh weg
sollten die ekstasen nicht erreichen kannst du noch mit den ekstasen deiner charas draufhauen

Antwort #1, 16. Februar 2010 um 00:29 von Elray

Gena das habe ich gemacht. Die einzigen ohne Exstase sind Lulu und Valfaris, den ich mit Meisterruf beschwöre wodurch der dann auch in Exstase ist. Nur das Problem ist, dass Yuna eben meine schwächste ist und ich nie vor der finalen Zerstörung zum Beschwören aller komme. Wenn sie stirbt muss ich eine Runde von einem anderen für eine Phönixfeder/ einen Mega phönix verschwenden und die stirbt dann meistens vor ihrer nächsten Runde.

Antwort #2, 16. Februar 2010 um 10:03 von nilsob

Hm, du solltest vll versuchen Hastga (oder Hast) auf alle zu zaubern und Yuna so platzieren, das sie am meisten dran kommt und dann so weiter machen, wie Elray es gesagt hat.

Viel Glück!

Antwort #3, 16. Februar 2010 um 13:18 von JennyH1986

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
wieso trainierst du yuna nicht einfach etwas?
bei yunalesca angekommen wäre es ratsam sie bis zur abi sanctus gelvlt zu haben

falls du vorher irgendwo eine HP-Pille von nem gegner klauen konntest verdoppelt das übrigens die HP eines charas (vorzugsweise auron)

aber mit hastga/ hast x3 solltest du den kampf eigentlich auch so schaffen, wenn nicht lvl eine stunde im gagazet

Antwort #4, 16. Februar 2010 um 14:51 von Elray

ich level Yuna ja im Moment. Nur ist Heilung normalerweis nicht so mein Ding. Ich setze eher auf angriffskraft. Und bis hier hat das sehr gut geklappt. Hast ist ne gute Idee. Aber HP-Pille habe ich nicht. Ich bin mit Yuna auf dem Sphärobrett bei dem Zauber Anti-Z.

Antwort #5, 19. Februar 2010 um 19:10 von nilsob

Hab ihn geschafft.

Antwort #6, 21. Februar 2010 um 13:25 von nilsob

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)