Brutal? (Heavy Rain)

Ist das spiele sehr brutal?Ich bin nämlich leider erst 12!

Frage gestellt am 18. Februar 2010 um 19:51 von funny188

25 Antworten

Das Spiel ist ab 16, daher kommst du eh nicht in den Genuss es zu spielen, aber zur brutalität denke ich mir das es nicht so brutal sein wird

Antwort #1, 18. Februar 2010 um 20:08 von gelöschter User

Also ich bin 13 und habe letztens die demo runtergeladen.Wenn du auf deiner PS3 Internet hast lad sie dir herunter.Es macht richtig spaß vorallem wenn man kämpft.Es ist eben ein Thriller.So Brutal fand ich es nicht deswegen ist es ok wenn du es Spielst.

Antwort #2, 18. Februar 2010 um 20:08 von vendeta84

naja dass spiel is eig. net brutal zumindest was man bisher von dem spiel kennt is net brutal is ja noch nicht erschienen

Antwort #3, 18. Februar 2010 um 20:10 von GrandIV

Dieses Video zu Heavy Rain schon gesehen?
Also in der Regel tötet man niemanden und Blut kommt dort auch nicht vielvor(vllt wurde es in der Demo weggeschnitten).Wenn du Spiele ab 16 oder 18 hast wirste sicherlich mit dem Game no problems haben.Ausser vllt die Blanken Szenen (bin selber 14) sind etwas heftig in der Videospielbranche aber soooooo schlimm in Kauf nehmen wirst du sie bestimmt nicht.

Antwort #4, 18. Februar 2010 um 20:50 von BVB-FAN

Heavy rein? BRUTAL? XDDD . da schlägert man vll, & sieht wie andere sterben, das ist ja echt zum abschrecken *lach* .. warum sollen solche spiele "brutal" sein ^^? brutal ist was ganz anderes^^ geht doch barbie spielen xD

Antwort #5, 18. Februar 2010 um 21:03 von Konsoli

rain* sry

Antwort #6, 18. Februar 2010 um 21:04 von Konsoli

naja es geht der architekt muss zum beispiel um seinen sohn wieder zu bekommen schon SAW artige sachen mach: durch einen luftschach voller glassplitter kriechen, sich einen finger mit ner axt abhacken...
oder madison (die reporterin) die wird von nem arzt gefesselt der LEBENDE menschen aufschneidet und an ihnen rumexperimentiert ( der will sie mit nem akkuschrauber zu schweitzer käse machen)
@konsoli also ich finde was ich bis jetzt an brutalen dingen von heavy rain gesehen habe schlimmer als zum beispiel von spielen wie cod 6 und resident evil 5
also ist "eigentlich" nichts für leute unter 16

Antwort #7, 18. Februar 2010 um 23:43 von Zocker069

das oben ist alles nur als beispiel es passieren noch viel mer solcher dinge
oh man bin ich grad neben der spur ich meinte akkubohrer xD

Antwort #8, 18. Februar 2010 um 23:45 von Zocker069

lol bin 10 und spiele schon spiele ab 18 wie z.b. gta4 und bioshock und borderlands... -_-

Antwort #9, 19. Februar 2010 um 12:31 von kingfrageziechen1

1.Wenn es schon Sachen à la Saw-Mania gibt, dann müsste das Spiel ab 18 sein(naja die USK hatte schon immer ne Schraube locker.
2.Fast alle Spieletipps-User sind noch zu "klein" für HR, COD und Co.Jeder 12-jährige hat schon GTA oder irgendnen Horrorfilm gesehen der für seine Altersgrenze nicht geeignet war.
3.Ok ich bin selber 14 , aber das Spiel wird vllt cool.Das dort solche perfiden Dinge vorkommen habe ich nicht gewusst(ich hab schon mit 7 in nem Shooter rumgeknallt^^)
4.Man kann keinen interaktiven Thriller mit nem Action- oder Shootergame vergleichen.Hier ist Moral viel viel viel höher als in jedem Möchtegerne-Patriotenspiel oder anderen interaktiven Spielen wie GTA4 oder FC2.

Antwort #10, 19. Februar 2010 um 13:20 von BVB-FAN

also ich bin auch erst 14 und spiele Spiele ab 16 oder 18.
Wenn ich ehrlich bin, finde ich diesen ganzen USK Käse für den Müll.
Es geht darum, wie man mit Gewalt in Spielen umgehen kann. Bei Spielen wie Killzone 2 z.B. werden Köpfe weggeschossen, und Leichen bleiben lange am Boden liegen. Wenn die Konsole aus ist, denke ich nichtmehr dran und die Sache ist vergessen. Andere denken sich natürlich, sie wollen genau so cool sein und starten einen Amoklauf.
Nun zur eigentlichen Frage:
Brutal? Manhunt, Postal oder Aliens vs. Predator das sind Brutale Spiele, bei denen Körperteile abgeschossen werden und die toten Leichen noch zerstückelt werden.
Heavy Rain ist dagegen wirklich Kindergarten.
In Heavy Rain wird Dir gesagt, du sollst Deinen Finger abschneiden, um Deinen Sohn zu retten. Ob Du dies machst, ist Deine Entscheidung. Selbst wenn Du es machst, wirst du sicher keine Blutfontänen aus Deinem Finger spritzen sehen.
Also wenn Du mich frägst, ist dieses Spiel ein spannendes Abenteuer, welches "eigentlich" für erwachsene gedacht ist, aber Dir (und mir sicher^^) nicht schaden wird. Also: KAUFEN

Antwort #11, 19. Februar 2010 um 18:17 von Manoo

naja ...
jedes Spiel das ab 18 ist , ist ja mehr für Erwachsene.Aber trotzdem finden sich glaubich unter jedem von uns Spiele wie COD,RE,AC,u2 und und und...
Vor paar Tagen war auch ein Amoklauf , aber der Täter spielte KEINE Ballerspiele.Das bedeudet ,dass Ballerspiele nicht für diese furchtbaren Gewalttaten veratwortlich sind, sondern die Täter keine Hobbys,keine Freunde,irwie krank im Kopf sind und soziale Probleme haben.

Ich hab mich schon vorher mit dem Spiel auseinandergesetzt und glaube ,dass es nicht grade heftig sein wird .Vllt wird es ein paar dieser etwas perfiden Stellen geben aber sooooooooooo viele werden es nun auch nicht sein.Sagt ja alles schon die Verpackung und der Spieletipps-Test.

Antwort #12, 19. Februar 2010 um 20:01 von BVB-FAN

ja eigentlich kann bei leuten die normal im kopf sind nichts passieren deswegen hab ich auch "eigentlich" geschrieben
aber hat sich schon mal jemand gefragt warum die amokläufer immer in schulen gehen? weil es da am schlimmsten für die ist und die scheiß politiker schieben lieber alles auf die games als sich um die probleme zu kümmern

Antwort #13, 19. Februar 2010 um 21:19 von Zocker069

nacktszene 'hust'

Antwort #14, 19. Februar 2010 um 22:20 von gelberboy

Die Politik heutzutage kannst du vergessen.
Ich selbst als Shooter-Player muss mich etwas korrigieren.Die Spiele sind etwas dran Schuld-aber nur indirekt.Vielmehr die Leute ,die die "Werdenden Amokläufer" mobben,diskriminieren,fertig machen usw.
Diese denken immer ,,Och, ist mir egal was ich mache er ist ja dooof und wenn er irgendwas schlimmes macht ist ja egal.Hauptsache ICH habe meinen Spaß."
Diese Egoisten ist alles egal und sagen selbst, dass Mobbing scheiße ist obwohl Sie es selber tun.
Die Moral des Opfers wird schwächer und er verfängt sich in seiner eigenen Welt.Er/Sie wird süchtig nach CS und Co..Schließlch lassen sie sich durch die Shooter "inspirieren" , laufen in Ihre Schule undlassen dort die Sau raus.Während die Penner,die Sie mobbten,bemerken das er/sie es ist,denken sie:,,ICH hab doch nichts getan.".Schließlich sterben bei der furchtbaren Aktion ihre Freunde oder sie selbst und danken das,was ich im letzten Satz geschrieben habe.
Deshalb sind der Hauptauslöser die Asis, die Leute mobben ,weil sie individueler sind und für Sie "anders".Wenn Sie nur mehr Zivilcourage besitzen würden und nur etwas Hirn, dann würden wir garnicht mehr in den Nachrichten hören:,,Der Schüler X tötete xxx
Leute während seines Amoklaufs"

Antwort #15, 19. Februar 2010 um 22:41 von BVB-FAN

Wow...alter du hast recht alles was du gesagt hast stimmt!
Die Politik von deutschland will doch nur das die Anderen denken deutschland wäre ein Perfektes Land.Deswegen geben sie die Schuld an denn Amokläufen und allem anderen an die Spiele und denn Spielern.Die denken spieler wären einfach nur Menschen ohne Gefühle die nicht mal zögern würden einen Menschen aufzufressen!
Vorallem denken sie wir hätten kein richtiges Leben...wenn sie spiele in deutschland verbieten würden dann wäre deutschland nicht grad dass glücklichste Land!
Hu...kaum zu das ich das alles schreiben kann!
Ich brauch ne Banane...

Antwort #16, 20. Februar 2010 um 01:41 von gelöschter User

Also ich bin 15 und spiele mit meinem Vater zusammen Resident Evil 5 oder Borderlands und ich selbst spiele Assassins Creed 2 das auch ab 16 ist und ich finde das Assassins Creed 2 schlimmer ist als Heavy Rain also von daher würde ich sagen frag deine verwandten die älter als 16 sind ob sie es dir holen so mach ich das auch XD

Antwort #17, 20. Februar 2010 um 10:02 von Resident_Evil_5_ist_COOL

Klar kannste das spielen ich bin auch erst 13 und spiele schon seit langem spiele wie Hitman oder Fallout 3. Da sollte
HEavy Rain doch kein problem sein.Frag doch einfach deine Eltern irgendwie erlauben dies einem schon.Tut meine Mutter auch und dabei ist sie Leherenin.

Antwort #18, 20. Februar 2010 um 11:55 von Playa(1)

Booaaaah...
Ich weiß ,dass ich Recht habe aber danke nochmal ;-).

Zurück zur Frage:
Ich habe mich das auch schon mit der Brutalität gefragt.Jeder hier sagt was anderes.Die einen meinen ,es sei "harmlos", während die anderen sagen,dass es schlimmer als COD und Co. ist.
ich hab mir vor kurzem die Komplettlösung durchgelesen(einige Sachen überflogen,sonst gründlich)und muss sagen,dass es etwas anders ist.Also soooo viele der Saw-Elemente gibt es nun auch nicht,trotzdem wird einem Artzt ein Bohrer ins Herz gerammt(kennt man aus einigen Filmen als
Messer).Manchmal tötert man
jemanden,aber darin besteht nicht der Fokus des Spiels.

Fazit:
Manchmal etwas "perverse" Stellen,Sado-mäßige Sachen und max. 20 Tote.

Naja klingt nicht schlimm,aber einige Sachen gehören schon zu den Härtefällen.

Antwort #19, 20. Februar 2010 um 12:21 von BVB-FAN

hallo?!

Es sit klar das die meisten unter 18 jährigen mit einem 18er titel klarkommen, aber es geht hier darum das es auch einige gibt die davon tatsächlich einen Schaden im Kopf bekommen können, natürlich heißt das nciht gleich amoklauf, sondern das sie sich ganz anders entwickeln, sie entwickeln sich mit gewalt, sie gewöhnen sich an die gewalt, gewalt wird etwas alltägliches.
Und einige werden danach selber gewalttätig weil es für sie etwas ganz normales ist, besonders wenn die eltern einen nicht richtig erzogen haben.

Spiele können einige Menschen wirklich verändern, das hat man sich nciht einfach so ausgedacht, man kann nciht für jeden menschen ein psychologischen Test machen um festzustellen ob derjenige die Spiele verkraften kann und ihn nciht in seiner Entwicklung verändert. Deshalb darf man eben so ne Spiele erst mit fortgeschrittenen geistigenzustand spielen, eben ab 16 oder 18.

Antwort #20, 20. Februar 2010 um 15:25 von Quickdead

Da hast du Recht Quickdead.Bestes Beispiel ist GTA: Du spielst einen "coolen" Typen, mit "coolen" Waffen in "coolen"Autos mit "coolen" Frauen.Die meisten denken sich cool,vorallem die,die im Leben nichts geschafft haben.

Es kommt schlicht drauf an, wie man damit umgeht.Trotzdem glauben die meisten,dass das Ziel Amoklauf ist.

Antwort #21, 20. Februar 2010 um 16:10 von BVB-FAN

ohh deutschhland ohne diese ganzen politiker wärste toll wenn ihr mal sehen wollt wie doll politiker über games ahnung haben (0%) dann sieht das hier an null ahnung ey nichmehr zu helfen ^^

Antwort #22, 20. Februar 2010 um 17:49 von Regelbrecher

Um auf die Frage zu antworten: Ja, es ist brutal. Punkt. Aus. Ende.

Das Spiel hat nicht umsonst eine USK-Einstufung ab 16 Jahren bekommen und daher ist es nichts für einen 12-jährigen.

Antwort #23, 21. Februar 2010 um 01:19 von Nickyy

ach komm ich spiele jedes(und ich meine jedes spiel)spiel und was passiert mir?nichts.was ist der sinn des spiels?spaß haben,unterhaltung.Und ich mein z.b Death Space und wenn Isaac mal denn Kopf abgerissen wird dann schreie ich nicht(wie viele andere).Ich sag dann einfach:Mist!Ich muss jetzt wieder im Zug anfangen Mist!Weil ich mir bewusst bin dass das alles nur ein Spiel ist nichts von dem(wirklich garnichts)ist real.Und Heavy Rain ist ab 16?Die USK macht es doch nur ab 16 wegen sachen die 12 Jährigen überhaubt nicht bewusst sind!Und fast jeder(und ich meine Jeder)kommt an solche spiele locker ran.
Und viele erwachsene sagen bei z.b Manhunt das es brutal ist,es ist doch nur so brutal wie man es selbst findet!
Ich finde das kein spiel heutzutage unglaublich brutal ist,weil ich mich schon dran gewöhnt hab(jetzt denkt nicht das ich ein gefühloser mensch bin)!Ich könnte Heavy Rain locker kaufen und ich würde es nicht mal brutal finden,leider sparr ich jetzt erst mal für eine PS3.Huh schon wieder so viel?Oh man ich brauch eine Banane...

Antwort #24, 21. Februar 2010 um 19:36 von gelöschter User

Heavy Rain ist ein Spiel in dem es sich nicht NUR um Gewalt dreht sondern auf Gefühle man soll sich in die Characktere reinversetzen und mal ganz ehrlich Reallife ist ja auch nicht alles Friede freude Eierkuchen da gibts ja auch Gewalt sie ist alltäglich und die Entwickler des Games versuchen alltägliche Dinge (dazu zählt Gewalt auch dazu)in das Spiel einzubringen aber dennoch bleibts ein Game.

Antwort #25, 21. Februar 2010 um 19:56 von benni61

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Heavy Rain

Heavy Rain

Heavy Rain
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heavy Rain (Übersicht)