frage (Champions - Return to Arms)

ich hab mal e frage ist die story geause wie im ersten spiel hab nemlich fohr es mir zu kaufen

Frage gestellt am 08. April 2008 um 19:09 von naruto-99

10 Antworten

ähm nein die story ist nicht wie im ersten spiel...
Ziel hierbei ist es sich für gut oder böse zu entscheiden die einzelnen Ebenen zu meistern und dabei die Scherben des Innoruk zu finden.
Um diesen dann wiederauferstehen zu lassen (böse) bzw. entgültig zu verbannen.(gut)

Antwort #1, 08. April 2008 um 19:16 von Magga

empfehlung: Kaufen ist ein geiles spiel! ;)

Magga

Antwort #2, 08. April 2008 um 19:18 von Magga

jo werd ich machen xD

Antwort #3, 08. April 2008 um 19:23 von naruto-99

magga wie alt bist du?

..das einzige was mir an dem spiel nicht gefällt ist dass die levels voll langweilig werden, und es sind auch noch soooo wenig

Antwort #4, 08. April 2008 um 19:42 von gelöschter User

Die einzige möglichkeit die ich dir bieden kann das es nicht so schnell langweilig wird ist einfach mit nen ander carakter (klasse) zu spielen
probiers mal macht spaß!:)

Antwort #5, 08. April 2008 um 19:49 von shauran1992

aber ich will doch gutes equip ham und noch auf legende zocken usw

...held langweilt voll

Antwort #6, 08. April 2008 um 20:00 von gelöschter User

Erstens mal zur Frage auf jedenfall kaufen gutes Spiel mit Suchteffekt. Noch hier ein Item noch die Kiste. Was ist in der Truhe?
Noch ein Gegner... Alsol hier hast die besten Empfehlungen von 2 Pros und den Anderen allen. Zwar ändert sich die Story nicht groß bei GUt und Böse aber dann macht man halt 2 Wochen Pause dann muss man einfach wieder an den Controller.
@Gamer92 Held is die blödeste Schwierigkeitsstufe. Kp wieso is einfach so.

Antwort #7, 08. April 2008 um 21:25 von GaMe_MaSteR93

denk ich auch:D:D ich weiss auch warum:

also abenteurer ist ja sowieso die beste stufe weil da alles neu ist
dann kämpfer hat man ja schon seinen bereits trainierten krieger und kann ihn noch höher leveln und bessere gegenstände finden das ist auch neu
und bei held ist einfach so dass garnix neu ist...man kann WIEDER höher leveln man kann WIEDER bessere gegenstände finden und es gibt nich gute gegenstände(in legende is wieder toll weil ma da des beste zeug finden kann)

Antwort #8, 08. April 2008 um 21:44 von gelöschter User

Ja hast recht und bei Legende hat man den ansporn das man das Spiel bald durch hat und dann kann man weitertüffteln um was neues rauszufinden.

Antwort #9, 09. April 2008 um 17:06 von GaMe_MaSteR93

ja genau...und da gibts auch die blutgehärteten und die besseren rüstungen

Antwort #10, 09. April 2008 um 20:14 von romi92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Champions - Return to Arms

Champions - Return to Arms

Champions - Return to Arms spieletipps meint: Gelungenes Action-RPG mit spannenden Szenarien und einer fesselnden Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Champions - Return to Arms (Übersicht)