Aliens: Colonial Marines...Fortsetztung von Aliens vs Predator ? (Aliens - Colonial Marines)

Also bei Aliens vs Predator sieht man ja am Ende der Marine Kampagne das die Piloten von dem Raumschiff in dem sich Rookie und Tequila befinden dieses komische Teil da nehmen mit dem Weyland rumhantiert hat am Ende sagt Weyland den Piloten dann, dass auf dem Teil die Koordinaten vom Xenomorph (Alien) Heimatplanten sind...also nun meine Frage das Aliens: Colonial Marines mehr (oder ganz?) auf Aliens basieren wird ist ja eigentlich schon im Titel enthalten aber ist es nun die Fortsetztung von Aliens vs Predator oder nicht ? Es könnte ja sein das die dann dahin fliegen und es dann da weiter geht... Bitte antwortet oder sagt eure Meinung dazu !

Frage gestellt am 20. Februar 2010 um 16:10 von Legendary_Predator

2 Antworten

Soviel ich weiss soll Aliens: Colonial Marines kurz nach dem 3. Film spielen und als teil eines Marine Suads die aufgabe hast Ellen Ripley und die Marines zu finden von denen kein lebenszeichen bekannt ist um so heruaszufinden was passiert ist! Das was du angesprochen hast koennte eher n aufschluss auf ein Addon oder einen komplett neuen AvP teil, weil wie man ja sieht (sofern man die Predator Kampagne geknackt hat) haben die Predators ja auch die koordinaten zur Heimalwelt der Xenomorphs!

Antwort #1, 21. Februar 2010 um 23:23 von Fradi

Dieses Video zu Aliens - Colonial Marines schon gesehen?
Genau wie dort oben steht handelt das ego-shooter Spiel nur außschließlich von Aliens.
Die kampagne ist so aufgebaut das man Ellen ripley und ein paar marines vermisst. So werden weitere Marines dort hingeschickt. Leider wird das Raumschiff zerstört (der Grund ist noch nicht bekannt). So werden die überreste des Raumschiffs, das auf den Planeten gefallen ist und die Labore dort zum schauplatz gemacht.
Ein paar marines gelingt, wärend das Raumschiff seinen Geist aufgibt die Flucht. Natürlich haben auch noch wo anders Marines überlebt. Du spielst selbst einen Marine und beginnst die kampagne ist einem stück des labors wo noch zwei andere marínes sind. Nur wenige Minuten später musst du auch schon rann an die waffen.Dieses Spiel enthällt zahllose Waffen die im Film vorkommen und noch mehr. Sogar die Selbstschussanlagen die man nur in der exdendet version gesehen hat. Außerdem sind die Aliens nicht allein, denn jetzt kommt noch eine änliche Kreatur. Sie hat ein schild auf dem kopf aus organischen material. Man nennt ihn "The Crasher". Was würglich schade ist, sind die Aliens. Sie sehen suber bösartig aus, sind schnell und flink. Leider aber muss man sie nur zwei,dreimal mit nem pulsgewehr abschießen,schon sind sie tod. In Aliens vs
Predator musste man ja sekunden lang auf die biester schießen, sodass man mehr Angst hatte einem zu begegnen. So kannst du dadurch rennen und neben´bei eine Zigarette rauchen. Der beste Horrorfaktor darin ist das Alarmlicht. Stell dir vor du bist in einem Raum, der gut bis mäsig beleuchtet ist. Kaum sind die Aliens da wird es dunkel und zwei sekunden danach wird ein rotes gedämpfstes Licht angeschaltet. Echt gruselig wenn du dann weiter gehst, siehst in einem Raum nach, wo gerade ein Marine durchbort wird und das im rotem Licht mit ein bischen Rauch und dann noch das gekreische des menschen und des Aliens. Aber genug davon sollte dich nur auf den vorgeschmack bringen. Also ich sehe keinen Grund warum das die vorsetzung sein sollte. Ich glaube aber wenn das Spiel gut ankommt wird man noch über eine vorsetzung von Alien vs Predator nachdenken.

Viele Grüße Dark Rider

Antwort #2, 07. Januar 2012 um 16:37 von Dark_Rider_56

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Aliens - Colonial Marines

Letzte Fragen zu Aliens - Colonial Marines

Aliens - Colonial Marines

Aliens - Colonial Marines spieletipps meint: Atmosphärischer Ego-Shooter mit optischen und spielerischen Schwächen, der sich erfreulich nah an der Filmvorlage orientiert. Artikel lesen
78
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Aliens - Colonial Marines (Übersicht)