open world ? (Alan Wake)

is das nen openworld spiel is ds wie alone in the dark worum gehts was für monster kommn da komm überhaupt welche monster is das so gruselig wie dead space ^^ oder ehr wie sillent hill habs no nie gespielt aber nja kp

mfg

Frage gestellt am 22. Februar 2010 um 16:38 von Hunter_Abi

6 Antworten

Alan Wake ist ein Thriller - Autor, in dem Psycho Thriller "Alan Wake".

In dem Spiel gibt es zwar richtige Gegner, bisher habe ich jedoch noch keinen einzigen gesehen.

Man könnte sagen, dass die Welt auf jeden Fall jetzt schon besser und größer als bei Haven Rain sein wird.
Außerdem spielt man hier zum Glück nur mit einem einzelnen Charakter, wodurch man natürlich mehr zu tun hat.

Ach ja und wenn es um grusel geht, dann kan man das nicht mit Dead Space vergleichen. Da machen ja einem die Tiere aus "Viva Pinata mehr Angst". Auf jeden Fall MUSS, Alan Wake MUSS einfach nur gruseliger werden. Immerhin hat man nur eine Taschenlampe und die Gegner lassen sich nicht mit der Pistole töten.

Mehr Infos :

http://www.xbox.com/de-DE/games/a/alanwake/

Antwort #1, 22. Februar 2010 um 19:02 von DeMordrey

* Heavy rain

Antwort #2, 22. Februar 2010 um 19:04 von DeMordrey

oke danke schön und wann wirds raus kommen

Antwort #3, 23. Februar 2010 um 15:07 von Hunter_Abi

Dieses Video zu Alan Wake schon gesehen?
Von GameOne ist in der neuen Folge ein Beitrag zu Alan Wake. Wenn du was zum Spiel wissen willst ist das echt gut.

Achja und DeMordrey, du kannst Alan Wake nicht mit Heavy Rain vergleichen, das ist nen ganz anderes Genre mit einer ganz anderen Steuerung. Die Spiele haben nichts gemein ausser das im Spieletitel Alan Wake genauso "a" und "e" drinn vorkommen wie in Heavy Rain!

greez

Antwort #4, 26. Februar 2010 um 07:38 von xDWiseManiacxD

Alan Wake ist nicht wirklich gruselig. Schon gar nicht wie Dead Space! Ebenso verläuft Alan Wake größtenteils linear ab. Nur ganz vereinzelt gibt es noch Open World abschnitte. Alan Wake sollte ursprünglich zwar als Open World Titek konzipiert werden, jedoch wurde dieser Ansatz später wieder gestrichen. Alan Wake verläuft jetzt größtenteils absolut linear ab.

Antwort #5, 07. Mai 2010 um 12:34 von gelöschter User

@DeMordrey mann kann sie mit der Pistole töten mann muss nur solangen die Taschenlampe euf sie halten bis ein lichtblitz kommt un dann kann man sie mit ca. 2 Scchüssen töten

Antwort #6, 09. Mai 2010 um 15:20 von Master94

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Alan Wake

Alan Wake

Alan Wake spieletipps meint: Eines der besten Survival-Horrorspiele setzt Maßstäbe in der Erzählweise und lässt sich trotz kleiner Schwächen im Spieldesign nicht den Spielspaß verderben. Artikel lesen
90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alan Wake (Übersicht)