mus man den ersten teil auch spielen das man den 2 fersteht (Assassin's Creed 2)

mus man den 1 spielen das man den 2 fersteht un is er gut

Frage gestellt am 23. Februar 2010 um 14:43 von Noel---nator

8 Antworten

nein muss man nicht, da die Storylines nicht direkt miteinander zu tun haben. Da aber vereinzelt Hinweise auf Assassins Creed vorhanden sind und dieses inzwischen ja schon für 20 Euro zu haben ist, kann man damit aber trotzdem nichts falsch machen, wenn man sich ACI zu ACII dazu holt.

Antwort #1, 23. Februar 2010 um 15:00 von Stoffel84

ich finde man checkt eigentlich garnichts vom 2 wenn man den ersten nicht gespielt hat und deshalb verstehe ich die aussage von stoffel nicht wirklich!? z.b wer ist viddik, was zum teufel ist ein altair, edensplitter: glitzerkugel? ich rate dir wenn du den zweiten teil spielen möchtest lohnt es sich den 1. zu kaufen aber verzweifle nicht an der sich ständig wiederholenden spielmechanik des ersten teil! den spätestens wenn du den 2. teil spielst fühlst du dich damit äußerst geil

Antwort #2, 23. Februar 2010 um 15:43 von gelöschter User

sagen wir mal so der erste hat nur im hintergrund damit zu tun und am anfang von ac2 kommt ein kleiner film der alles zusammenfasst

Antwort #3, 23. Februar 2010 um 17:39 von The-Assassin

Dieses Video zu Assassin's Creed 2 schon gesehen?
Ich glaub schon, dass die infos die man bekommt reichen um es zu verstehen
-denn dass Vidic der böse ist und zu den Templern gehört wird klar
-wer Altair war wird von Mario kurz erklärt (und durch die Kodex-Seiten vertieft)
-Edenapfel/-splitter als Machtinstrument wird auch durch Kodexseiten und die Story erklärt
aber wie gesagt wenn man die 20 Eu für ACI auch noch hat, dann mit zu ACII dazu nehmen und erst spielen, hat man diese aber nicht, dann würde ich auf jeden Fall zu ACII raten

Antwort #4, 23. Februar 2010 um 20:03 von Stoffel84

Natürlich gibt es Sachen, die man nur versteht, wenn man den ersten Teil gespielt hat - zum Beispiel wer Maria (die Maria von Altair) ist .. es gibt aber eben so auch Sachen im zweiten Spiel, die man nur versteht, wenn man AC: Bloodlines gespielt hat (was es mit Zypern auf sich hat) und wenn man die Lineage-Filme gesehen hat (Alles über den Vater von Ezio) - aber Lebensnotwendig ist keine diese Informationen um das ganze zu verstehen, finde ich.

Antwort #5, 23. Februar 2010 um 23:03 von Mheatus

Man versteht es auch so ohne den ersten Teil zu spielen ich hab den ersten auch nicht gespielt und hab sogut wie alles im Film am Anfang alles gelernt was man braucht. Und wie schon gesagt es sind zwei unterschiedlicher Storys. Bis auf kurze Szenen für die man ACI gespielt haben sollte aber der Monolog erklärt es eigendlich schon.

Antwort #6, 24. Februar 2010 um 07:07 von Kevdog95

hol dir lieber erst den ertsen teil

Antwort #7, 24. Februar 2010 um 07:12 von nowaskotschia

das "fersteht" man auch ohne den ersten (ich hab nur den 2ten)

Antwort #8, 24. Februar 2010 um 16:19 von aggroshifter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 spieletipps meint: Auch auf PC ein geniales Schleich-Tarn-Tricks-Actionspiel, das in keiner Spielesammlung fehlen darf und Unterhaltung für mehrere Wochen liefert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed 2 (Übersicht)