Dauerhaft Spaß? (The Eye of Judgment)

Hallo,
1. Macht das Game auf dauer Spaß?
2. Muss man strategisch vorgehen oder einfach nur Monster spielen?

Frage gestellt am 25. Februar 2010 um 20:05 von luniboy

2 Antworten

Hay erstma nun zu deinen Fragen :D

1.Das ist unterschiedlich ich finde das es keinen langzeitspaß hat wenn man sich keine neue Decks kauft aber selbst dannn ist es auch nur begrenzt fun,das was so halbsweg spaß macht ist der onlinemodus in dem die meisten gegner aber sehr stark sind und du sie kaum besiegen kannst.

2.Man muss strategisch vorgehn denn wenn du 5monster hast hast du das spiel gewonnen,das versucht dein gegner natürlich zu verhindern und du bei deinem gegner auch die kreaturen kosten mana,also musst du dir überlegen wann du mana benutzt und für wen,die spells musst du auch gut einsetzten und zur richtigen zeit...

Fazit: kauf es dir aber nur wenn du dazu noch decks kaufst und denkst das du daran spaß haben wrst(aber es sollte nicht teurer als 40euro werden)

Antwort #1, 06. März 2010 um 15:30 von yugioh4ever

Thx=!

Antwort #2, 08. März 2010 um 15:10 von luniboy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Eye of Judgment

The Eye of Judgment

The Eye of Judgment spieletipps meint: Das Sammelkarten-Brettspiel ist effektvoll inszeniert und unkonventionell. Artikel lesen
83
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Eye of Judgment (Übersicht)