windige brücke (Zelda Twilight Princess)

ich bin an einem ort wo viele brücken sind doch ich komme nicht weiter weil die sich ständig drehen ich versuche auch zu warten doch es funktionirt einfach nicht.Könnt ihr mir helfen?

Frage gestellt am 05. März 2010 um 15:04 von soraera

10 Antworten

versuch mal, wenn du auf einer brücke stehst, die nächste brücke mit dem bumerang anzuvisieren, dann dreht sie sich. nun schnell den bumerang wegstecken und rüberlaufen.

Antwort #1, 05. März 2010 um 15:08 von hella-marc

das ist das problem ich habe keinen bummerang ich versuche ja noch hinzu kommen

Antwort #2, 05. März 2010 um 15:15 von soraera

dann kommst du an dieser stelle nicht weiter. der bumerang ist woanders versteckt, da muss man nicht über 2 drehbrücken. also dreh einfach um und such einen anderen weg, wo´s weitergeht.

Antwort #3, 05. März 2010 um 15:19 von hella-marc

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
das hab ich schon versucht

Antwort #4, 05. März 2010 um 15:37 von soraera

..dann geh doch mal in den raum zurück, wo der affe die brücke zerstört hat. wenn du genug affen hast, hängen die sich dort an die seile und du schwingst rüber. dort findest du dann den affenopa, der den bumerang hat.

Antwort #5, 05. März 2010 um 18:35 von hella-marc

das letzte mal bin ich aber rutergefallen und ich habe 3 affen zur seite

Antwort #6, 07. März 2010 um 14:07 von soraera

das sind zu wenig. geh am besten noch einen raum zurück (richtung eingang). da stellst du dich in der mitte an die rechte kante und schwingst mit dem affen rüber, brenn das spinnennetz ab. dann kommst du in den raum, wo diese pflanzen dich verschlucken und wirfst in jede pflanze eine bombe. wenn du dann den efeu hochkletterst kommst du in einen raum mit einer riesenpflanze. wenn du sie besiegt hast, kriegst du ein äffchen. wenn du dann wieder in den raum zurückgehst, findest du dort noch einen ausgang, der mit einem felsen versperrt ist. wenn du den wegsprengst, findest du noch einen affen. und wenn du dann weitergehst und in den raum mit den viechern unter den fliesen kommst, musst du dort alle 4 fackeln anzünden damit du weiterkommst und wenn du die riesenspinne erledigt hast, gibt´s noch nen affen. die sollten dann reichen, um über die zerstörte brücke zu kommen.

Antwort #7, 07. März 2010 um 15:02 von hella-marc

da gibt es noch ein problem immer wenn ich versuche denn felsen zu sprengen trifft es mich und nicht den fels

Antwort #8, 08. März 2010 um 14:17 von soraera

ja, das ist ziemlich schwer, weil die zeit so knapp ist. du musst mal versuchen, früher zu werfen. ich hab da auch lange gebraucht und mich selbst erwischt. einfach weiter versuchen. viel glück!

Antwort #9, 08. März 2010 um 14:48 von hella-marc

danke

Antwort #10, 08. März 2010 um 14:49 von soraera

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)