Ja oder Nein ?! (Harvest Moon Baum der Stille)

Also ich bin ein Fan von der Spielreihe Harvest Moon..
Ich bin mir aber nicht sicher ob es sich lohnt mir das Spiel anzuschaffen.. ich bräuchte eure Meinung .. was ist an dem Spiel gut und was nicht .. würdet ihr es mir empfehlen ?

danke schon im vorraus :D

Frage gestellt am 13. März 2010 um 15:18 von pinkiwinki

15 Antworten

Kannst es kaufen, für ein Fan ist das sowieso ein muß...

Antwort #1, 13. März 2010 um 15:21 von strike1168

ich würde es dir auf jeden fall empfehlen denn in diesem spiel gibt es nicht nur eine insel sondern gleich drei du kannst dir aussuchen wo du wohnen willst ,und auch dein haus kannst du selbst einrichten. es gibt auch viele neue tierarten wie strauße, enten und ziegen. was mir auch gut gefällt ist .dass man sich auch andere sachen anziehen kann. das beste ist aber ,dass es in diesem spiel sehr viele aufgaben und ereignisse gibt.
es lohnt sich auf jeden fall!

Antwort #2, 13. März 2010 um 15:28 von Zipzap

na dann :D danke :D

Antwort #3, 13. März 2010 um 15:26 von pinkiwinki

Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?
ich hab gelesen man muss i-was mit regenbogen machen das man auf die anderen inseln kommt... wie oder was muss man denn da machen ?! :P

Antwort #4, 13. März 2010 um 15:28 von pinkiwinki

die regenbögen bekommst du wenn du die erntewichtel befreit hast und deren regenbogenrezeptzutaten besorgt hast das klärt sich aber alles im laufe des spiels

Antwort #5, 13. März 2010 um 15:35 von Zipzap

ohjee :D
wie man muss die finden .. was ist mit dennen passiert also mei HM MM wars ja einfach da musste man nur noten sammeln für die melody um die erntegöttin aus der versteinerung zu retten weil die menschen nicht mehr an sie gegleubt haben was ist in baumd er stille mit den erntewichteln passiert ?

Antwort #6, 13. März 2010 um 15:36 von pinkiwinki

die erntegöttin hat unter einem sogenannten mutterbaum gelebt bis die einwohner der insel aufgehört haben ihn zu schützen und dadurch ist er eingegangen und die erntewichtel hatten keine kraft mehr um nich zu sterben haben sie sich mit letzter kraft in wunderschöne blumen verwandelt deine aufgabe ist es sie zu befreien und die ernte götting zurück auf die insel zu holen

Antwort #7, 13. März 2010 um 15:44 von Zipzap

ahso..
wo sind die blumen :D

Antwort #8, 13. März 2010 um 15:44 von pinkiwinki

unter besonderen bäumen die auf den ganzen inseln verteilt sind es gibt insgesamt fünf

Antwort #9, 13. März 2010 um 15:48 von Zipzap

ahso.. und wenn man jetzt die rezepte hat wo soll man dann die sachen hinbringn die in dem rezept stehen also die für den regenbogen

Antwort #10, 13. März 2010 um 15:51 von pinkiwinki

die bringst du dann zu der blume die ja ein erntewichtel ist von dem du das rezept bekommen hast um ihn aufzuwecken musst du die blume gießen

Antwort #11, 13. März 2010 um 15:57 von Zipzap

ahsooo :D
okee ^^
danke :D

Antwort #12, 13. März 2010 um 15:59 von pinkiwinki

Ich geb dir nen Tipp, frag nich so viel nach, dann verlierst du die Lust ziemlich schnell dran

Für mich hats sich auf jeden Fall gelohnt, ist zwar immer noch das gleiche Schema von Harvest Moon, Farm, Heiraten, Erntegöttin helfen, aber diesmal hast du noch die Wahl, dich erst um die Insel zu kümmern

Alles in allem ist das Prinzip nich neu, aber ich find es ist super verpackt, un daußerdem gibts auch die Möglichkeit, als Knirps das Spiel zu meistern^^

Wenn du ein Fan bist ist es ein Muss =)

Antwort #13, 13. März 2010 um 19:09 von HoldemGirl91

:D schuldigung aber ich hab angst das ichs ned versteh wenn ichs hab ^^
aber ich war schon ziemlich begeistert wie ich mir so alles durchgelesen habe was in diesem spiel alles möglich ist

Antwort #14, 13. März 2010 um 22:18 von pinkiwinki

Ich hab mich am Anfang auch nicht getraut es zu kaufen, da es unheimlich kompliziert und schwierig klang...
Hab mich dann entschlossen es doch zu kaufen, da Animal Crossing langweilig wurde!
Als erstes hab ich mir die Tipps und Tricks hier durchgelesen, dann die Fragen und Antworten hier ;o)
Dann war alles kein Thema mehr und es war doch sehr einfach und wunderschön.
Die ersten Tage hab ich komplett die Nächte durchgemacht, so cool und packend war das Spiel.
Musst halt am Anfang beherzigen das die Energie nicht lang reicht. Am besten so schnell wie möglich einen Herd kaufen, Fische angeln, 1 Fisch und 1 Kräuter in den Ofen, dann ist die Energie wieder fast voll.
Geld kannst dir verdienen wenn du Nebenjobs am Anfang annimmst, da brauchst keine Energie, der Tag ist aber auch gleich rum...

Antwort #15, 14. März 2010 um 07:21 von oldmama

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Baum der Stille

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)