Schäferhund ,coole Sachen? (Nintendogs Dachshund)

Hi Leute ,
ich hab da mal ne Frage :
Macht ein Schäferhund echt coole Sachen wenn an dem eine gelbe Baseballcap
aufsetzt und "gib Pfote " beibrigt ?Wenn ja was ? Und muss der noch andere sachen können ?
Bitte antworten .
Es grüßt LILLI

Frage gestellt am 13. März 2010 um 16:52 von lilliliebtmich

18 Antworten

Ich weiß nur eins unzwar wenn der schäferhund sich freut macht er einen Rückwärtssalto

Antwort #1, 13. März 2010 um 18:22 von gelöschter User

Den Rückwärtssalto machen auch die anderen Rassen, wenn sie sich sehr freuen.

Das mit der Baseballkappe stimmt nicht.

Antwort #2, 13. März 2010 um 20:43 von Wolfsdrache

wie muss der hund sich denn fruen, damit er nen rückwertssalto hinkrigt?

Antwort #3, 14. März 2010 um 11:52 von basenji12

Meine Miranda (Labrador) macht immer einen Rückwertssalto, wenn ich wieder zu Hause bin! xD (also wenn z.B. grade ein anderer Hund vom Wettbewerb kommt und ich dann Miranda zum ersten mal wieder sehe)

Antwort #4, 14. März 2010 um 12:13 von marino11

ist ja cool! meine hunde machen das nie... :-(

Antwort #5, 14. März 2010 um 12:45 von basenji12

ja genau wie geht das

Antwort #6, 14. März 2010 um 14:56 von gelöschter User

ja. wir sind neugierig XD

Antwort #7, 14. März 2010 um 16:12 von basenji12

Ganz einfach: wenn ein Hund volles Vertrauen in dich hat, macht er solche spezielle Kunststücke wie Rückwärtssalto,Breakdance,Bunny Hopp...

Antwort #8, 14. März 2010 um 16:43 von Nintendo-Freak24

ohhhh klasse *gähn* das hab ich früher schon gewusst. eigentlich dachte ich, dass der das von alleine macht.

Antwort #9, 14. März 2010 um 20:27 von basenji12

Mein Labrador macht auch noch andere Kunststücke, wie z.B. Breakdance von alleine. Wenn ich meine Miranda streichle, und sie auf dem Rücken liegt (muss aber nicht sein) dann macht sie einfach so Breakdance! Ich hab mich beim ersten mal voll gewundert, da ich ja kein Kommando gesagt hab.^^ Also das hätt ich nicht gedacht, dass sie sowas macht o_O Aber naja, liegt wohl am Vertrauen zum Hund. ^^

Antwort #10, 16. März 2010 um 17:51 von marino11

wie viel zeit hast du mit deinem hund verbracht?

Antwort #11, 16. März 2010 um 19:53 von basenji12

Ungefähr 32 Stunden, fast 33.

Antwort #12, 17. März 2010 um 17:25 von marino11

cool. ich weiß gar nicht... ich glaube bei meiner sina sinds 28 oder so.

Antwort #13, 17. März 2010 um 20:28 von basenji12

Also,Leute!
Ich muss euch loben!
33(!)Stunden ist ECHT VIEL!
Weiter so!
Dodo

Antwort #14, 19. März 2010 um 20:37 von Harvest-Moon-Girl-Dodo

du bist neu hier oder?
frag kekzi mal.

Antwort #15, 20. März 2010 um 13:24 von basenji12

33 am stück? oder bei verbrachte Zeit? Wenns zweite isch: aldooooor, ich beneide euch ... spil hab ich gestern zum xten mal neu gemacht ... und hab stolze 7 MINUTEN! :D

RESPEKT
von kittyXxX

Antwort #16, 21. August 2010 um 11:06 von kittyXxX

ich habe hundert neunzig weil ich den bürdtentrick mache :D

Antwort #17, 12. September 2010 um 15:54 von Melisma

fast gh

Antwort #18, 17. Oktober 2010 um 14:25 von mayo_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Dachshund & Friends

Nintendogs Dachshund

Nintendogs - Dachshund & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo.
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Wenn ihr mit Spielen wie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder Final Fantasy 12 - The Zodiac Age noch nicht genug Remake (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Dachshund (Übersicht)