Kaspersky meldet Trojaner! (LWS 2009)

Hallo, habe seit vorgestern Abend die Alarm Meldung: Kaspersky hat Malware gefunden! Trojan-Downloader.Win32.FraudLoad.wzqu
Objekt: H:\cdstart.exe
Der Trojaner kann weder gelöscht noch verschoben oder sonst was gemacht werden. Wenn ich die CD aus dem Laufwerk nehme, meldet Kaspersy, dass der PC wieder sauber ist. Also müsste der Fehler auf der CD sein. Das Witzige an der Sache ist, dass ich die CD zwei Stunden vorher schon mal drin hatte und es keinerlei Probleme gab. Ich habe das Spiel bereits seit Weihnachten und es hat bis jetzt immer alles funktioniert!
Habe vorhin an Kaspersky schon einen Bericht geschickt und hoffe, dass diese mir bei meinem Problem helfen können.
Meine Frage ist, hat von Euch noch jemand Kaspersky Internet Security 2010 und habt Ihr auch dieses Problem?

LG Manu

Frage gestellt am 17. März 2010 um 10:16 von Seraphina66

2 Antworten

Nee deinstalier die CD Und installierie sie dann wieder dann müssts wieder passen ausser der Der Trojaner is auf ner Datei die du selbst hinzugefügt hast dann lass diese vom Kaspersky "Evakuieren" und lösch sie dann mit dem Kaspersky weil Viren kann man ohne Zusammenarbeit mit Anti- Viren Programmen nicht löschen und der Kaspersky den du hast den hab ich auch der is eh SauGut

Antwort #1, 11. April 2010 um 11:23 von BauernBua

Das Problem hat Kaspersky für mich erledigt, ;-)

Und zum deinstallieren: Ich konnte den Trojaner eben NICHT evakuieren oder sonst irgendwas damit anstellen. Es war nämlich keiner drauf. Da hat Kaspersky irgendwas mit dem letzten Download mit drin gehabt und der hat das dann als Trojaner gemeldet. Ich habe Kaspersky eine Kopie meiner "infizierten" Datei geschickt und die konnten dann beim nächsten Download was mit schicken, dass die Meldung wieder behoben hat. ;-)

Aber trotzdem Danke für die Antwort! Und sorry, dass ich jetzt erst antworte. ;-)

Und im übrigen, wenn ich das Spiel deinstalliert hätte, hätte Kaspersky mein Spiel danach nicht mehr ohne Probleme installiert. Dazu hätte ich Kaspersky entweder ausschalten müssen oder den Fehler ignorieren müssen. Was aber dann mein eigentliches Problem nicht gelöst hätte. Ich hätte dann nicht gewusst, ob nicht wirklich ein Trojaner drauf ist. ;-)

LG Seraphina66

Antwort #2, 12. Juli 2010 um 20:29 von Seraphina66

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Landwirtschafts-Simulator 2009

LWS 2009

Landwirtschafts-Simulator 2009 spieletipps meint: Weizen trinken statt Weizen züchten: Der Landwirtschafts-Simulator ist ungefähr so spannend wie Gerste beim Wachsen zu beobachten.
48
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LWS 2009 (Übersicht)