Das spiel wurde in der Kritik von spieletipps ziemlich schlecht beurteilt ...ist ff13 wirklich sooo... schlecht? (FF 13)

Frage gestellt am 17. März 2010 um 18:18 von jays

5 Antworten

Nein es gibt eine open world und natürlich auch nebenquests aber erst nach ca 25 Spielstd. und die wolltensich wahrscheinlich nicht die mühe machen es so lange zu spieln *gg*

Antwort #1, 17. März 2010 um 18:15 von eragon414

Stimmt und eigentlich müsste Spieletipps diese Wertung zurück nehmen, weil sie nicht stimmt! Es gibt eine offene Welt, es gibt Nebenquests und Abwechslungsreich ist das Spiel auch. Es gibt vieleicht nur einen kleinen Kritickpunkt, es dauert bis man so richtig in Fahrt kommt aber dann ist dieser Teil über jeden Zweifel erhaben.Ich kenne alle Teile ab der VII und dieser ist genau so gut , wie alle Anderen.

Antwort #2, 18. März 2010 um 10:17 von Andreas1210

Erstens gibt es eben keine offene Welt denn du kannst nicht jederzeit zu jedem Ort reisen
zweitens kann ich dir aber zustimmen es dauert echt ein bisschen bis die Story so richtig in fahrt kommt denn am Anfang weiß
ma ja eig noch garnichts über die Charaktere
und drittens verstehe ich nicht warum sich viele so aufregen
von wegen Spieletipps Bewertung un zurücknehmen un so
83 ist doch keine schlechte Bewertung
und es gibt nunmal noch genug Raum für verbesserungen
im nächsten teil

Antwort #3, 18. März 2010 um 14:42 von psychokalle

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
die von Spieltipps sind doch nur ein paar Büro-Zombies die keine ahnung haben, ich finde das Spiel Grandios und ist was die Story angeht auf Metal-Gear Niveau ^^

meine meinung also lasst mich in ruhe ;DD

Antwort #4, 22. März 2010 um 18:53 von SchelleForelle

Naja wenn du meinst das die keine Ahnung haben ist das deine
Meinung ok sage ich nichts gegen.
Jetzt meine Meinung:
Du hast auch nicht mehr Ahnung wenn dir der Test nicht passt
dann schreibe einen eigenen der besser ist
mal sehen wie viel Kritik du bekommst.
Es ist zwar ein gutes Spiel aber es gibt
auch viele Ecken und Kanten wo man nochmal nacharbeiten muss.
Die Story ist sehr gut gelungen und auch fesselnd,
das Kampfsystem auch spitze und sehr taktisch,
aber die linearität der ersten 10 Kapitel
und das fehlende drumherum (Städte usw)
ist schon ein großer Kritikpunkt
der die Bewertung nur berechtigt macht.

meine Meinung also lass mich in ruhe xDDD

Antwort #5, 22. März 2010 um 19:38 von psychokalle

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)