Wie geht es nach der Nexuskammer weiter? (Dragon Quest Monsters - Joker)

Hey Leute,

Ich habe gerade die Nexuskammer beendet, also gegen den schwarzen Drachen gewonnen und meinen Incarnus in einen Drakaro verwandelt.

Meine neue Aufgabe lautet jetzt "Neue Schreine erkunden", allerdings habe ich keine Ahnung wie ich jetzt weiter komme, oder was ich machen muss.

Alle 10 Dunkelkristalle habe ich übrigens auch.

Was muss ich nun machen, um weiter zu kommen? Ich finde irgendwie keinen neuen Schrein.

Frage gestellt am 12. April 2008 um 20:52 von hyruleboii

5 Antworten

Hilfe :(...

Antwort #1, 13. April 2008 um 22:01 von hyruleboii

welche nexus-kammer meinst du auf apokalypsia diesen komischen vulkan?
wenn ja dann einfach weiter nach oben zum endgegner

Antwort #2, 14. April 2008 um 16:28 von coron

Also ich beschreibs jetzt mal so gut es geht, also ich habe gerade gegen Prokurator Schwarz gekämpft (dieser Testkampf), danach musste ich dann nach Novizia, da sich dort ein Tor bzw. die Brücke geöffnet hatte.

Auf dieser Insel (wo man einen Hadeskondor anwerben kann) kann man ja mit dem Wellenflitzer nach Firmamentia Nord. Soweit so gut.

Da habe ich dann soweit alles geklärt und bin zu dieser so genannten "Nexus-Kammer" aufgebrochen. Das ist eine Art Schrein. Der Endboss des Schreins war ein Großer Drache, diesen habe ich besiegt und mein Incarnus wurde zu einem Drakaro entwickelt.

Allerdings weiß ich jetzt nicht mehr, wie es weiter geht. In meinen Missionsziele steht nur noch "Verbleibende Schreine erkunden", allerdings weiß ich nicht wo diese verbleibenden Schreine sein sollen.

Wisst ihr vielleicht Rat? Ich verzweifel langsam :D..

Antwort #3, 14. April 2008 um 18:07 von hyruleboii

wenn du von novizia aus nach firmentia-nord fährst, dann ist da noch ein zweiter Steg, zu der jungel-insel, da is der letzte schrein

Antwort #4, 15. April 2008 um 12:10 von coron

Oh Man, wie dumm von mir, total übersehen...

Antwort #5, 15. April 2008 um 14:44 von hyruleboii

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters - Joker

Dragon Quest Monsters - Joker

Dragon Quest Monsters - Joker spieletipps meint: Ein wie Pokémon aufgebautes Adventure, das die Taschenmonsters nicht hinter sich lassen kann. Das Spiel überzeugt mit guten Einfällen und schicker 3D-Optik.
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest Monsters - Joker (Übersicht)