Mission "Rommelspargel" (Brothers in Arms)

Ich komme in der Mission "Rommelspargel" nicht weiter. Immer wenn ich versuche die feindlichen MG´s auszuschalten, treffe ich sie nicht und wenn ich näher herangehe werden ich und meine Kameraden über den Haufen geschossen. Was soll ich bloß tun ?.

Frage gestellt am 22. März 2010 um 21:56 von aw55550

1 Antwort

is ne zeit her das ichs durchgezockt habe aber ich schätze mal das is die mission wo du hinter den bauernhof der soldaten abholen musst und dir das mg im weg ist,du kannst zwar auch ein mg verwenden aber das wäre leichtsinnig weil die gegner dich übern haufen schießen,du musst ganz nach rechts an den schuppen,hinter der mauer entlang da kommt das mg nicht hin,versuch dir dort eine deckung zu suchen und alle dir entgegenkommenden soldaten zu killn,wenn du das geschafft hast ziehst du einen bogen um den haus mit den loch im fenster wo oben das mg montiert ist,schleicht dich von hinten an und schieß den idioten ab,dann gehst du zum underen mg welches zum haus ausgerichtet ist und schießt es leer! denn wenn du dann den soldaten geholt hast musst du zurück und es kommen wieder gegner die dann dieses mg benutzen aber wenn es leer ist stehn sie nur rum!
falls ich dir jetzt dir falsche mission beschrieben habe schreib nochmal,ich werd es nochmal anspielen um sicherzugehn,wenn ich merke das ich das falsche erklärt habe schreib ich dir nochmal!

Antwort #1, 22. März 2010 um 22:25 von Deamon-Summoner92

Dieses Video zu Brothers in Arms schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Brothers in Arms

Letzte Fragen zu Brothers in Arms

  • Brothers in Arms: Mission "Rommelspargel"

Brothers in Arms

Brothers in Arms
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

Ein Spieler von For Honor hat auf einem hauseigenen Ubisoft-Turnier den ersten Platz gemacht und damit ein Preisgeld vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Brothers in Arms (Übersicht)