Keine Oberwelt in Super Mario Galaxy 2 (Super Mario Galaxy 2)

http://www.nintendo-online.de/news/5886/keine-o...

In Super Mario Galaxy wird es keine neue Oberwelt geben, so wie das Planetarium im Ersten Teil!
Es wird angeblich so ähnlich sein wie in New Super Mario Bro. Wii.
Also ich finde eine Oberwelt gehört schon in ein Mario Spiel, was meint ihr?

Frage gestellt am 23. März 2010 um 20:41 von -Benji-

25 Antworten

Find ich auch...

Antwort #1, 23. März 2010 um 20:40 von Bosnjak

Korrektur, Erster Satz In Super Mario Galaxy 2 ;)

Antwort #2, 23. März 2010 um 20:43 von -Benji-

Schnelle Antwort von mir oder?^^

Antwort #3, 23. März 2010 um 20:47 von Bosnjak

Dieses Video zu Super Mario Galaxy 2 schon gesehen?
ja schon, so schnell konnte ich gar ned korriegiren^^

Antwort #4, 23. März 2010 um 20:59 von -Benji-

Du hast recht aber wenn ihr euch mal bei den Bildern (Spieletipps) dann sieht man den gleichen Mario-Kopf, wie auf dem Bild und da siehter aus wie ein Sternenschiff (Mario hüpft herum, Lumas sind drauf und ganz oben ist ein Teil, das ausschaut wie der Bug eines Schiffs)

Antwort #5, 24. März 2010 um 14:23 von waluigiplayer

oh mann, ich fnde das voll bescheuert, in ein 3D-mariospiel gehört eine oberwelt, zur hölle mit "einfach ins level finden." denkt nintendo, wir wären so dumm, dass wir uns verirren und das spiel dann in den müll werfe? das ist doch blödsinn.
puh, hab meinem ärger luft gemacht.^^

Antwort #6, 24. März 2010 um 14:22 von Inkaflare

Das wäre ja mal so was von dumm stellt euch mal Super Mario 64 ohne Schloss vor!
PS: noch 79 Tage

Antwort #7, 24. März 2010 um 15:15 von smashbroser

Au Backe.Das wäre ja schreklich.Dann wäre es kein 3-D Mario Game mehr.Kacke.

Antwort #8, 24. März 2010 um 16:09 von passical

jup genau das denke ich auch

Antwort #9, 24. März 2010 um 16:11 von smashbroser

da swäre nichgt nur schrecklich, das IST schrecklich, denn es wird zu 90 % so sein. schaut euch doch nur mal das bild an wo der mariokopf auf so einer art levelauswahl ist. das ist genauso wie es sein wird in 79 tagen -_-

Antwort #10, 24. März 2010 um 16:15 von Inkaflare

Und überhaupt geht das dann nicht.Ich glaube,wenn ein Mario Game ohne einen Boss-Level wäre,dann würde ich mir das nciht holen.

Antwort #11, 24. März 2010 um 16:19 von passical

wie warum sollte das jetzt nicht gehen? warum sollte kein bosslevel drins ein nur weil man eben einen auswahlbildschirm anstatt eine oberwelt hat?

Antwort #12, 24. März 2010 um 16:24 von Inkaflare

1. Frage anyway?
2. 5 Fragen unter dir wurde eine Frage zur Oberwelt eröffnet und da hatte ich das schon geschrieben.
3. Diese sogenannte "Frage" ist also überflüssig.

Antwort #13, 24. März 2010 um 18:20 von gelöschter User

Ja die Fragen hier sind sowieso überflüssig.Anstatt zu warten,bis das Game raus ist,stellen viel schon Fragen.

Antwort #14, 24. März 2010 um 18:54 von passical

Hallo alle zusammen, ich schreibe auch mal wieder. :)

Also erstmal, eine Oberwelt ist doch fast das selbe, wie eine Levelauswahl, nur das man bei der Levelauswahl weniger Zeit verliert um in das nächste Level zu kommen, was auch ein Vorteil daran ist und im Übrigen besitzt man ein Sternenschiff, das einen von Galaxy zu Galaxy bringt und das reicht doch eigentlich aus, denn so ist eine Oberwet vorhanden und die Levelauswahl nur das Radarsystem, mit dem man die Galaxien sucht.

Und solange die Gesamtspielzeiten sich die Waage halten ist das doch auch noch OK und im Übrigen finde ich es Besser, wenn man Level für Level durchkramt, als die Hälfte des Spiels damit zu verplempern das nächste Level zu finden. So und noch etwas, im Text steht auch, dass Nintendo mehr auf die Level an sich eingehen will und die Anzahl der Sterne erhöhen will, also ist das noch Besser, denn so gibt es mehr schwere Level und auch mehr Missionen, wo man vielleicht auch mal etwas nachdenken muss und so Lange das der Fall ist, ist der Rest des Spiels mir fast vollständig egal, denn dies stellt das Grundprinzip des Spieles dar und nicht irgenteine blöde Oberwelt.

Im Übrigen könnte ich mir Super Mario 64/DS ohne Oberwelt und mit mehr Sternen sehr gut vorstellen, das würde mir sogar gefallen.

Antwort #15, 26. März 2010 um 15:37 von Luigi95

Die wollen wirklich die Anzahl der Sterne erhöhen? Das hört sich doch schon mal gut an! Dann gibt es mehr Galaxien, mehr Level etc! Jetzt fällt es mir noch schwieriger zu warten... :(

Antwort #16, 26. März 2010 um 16:09 von marino11

Das sind doch nur noch 77 Tage, wenn der andere Luigi Recht hatte. Das sind umgerechnet, nur 6.652.800 Sekunden, du kannst ja rückwertszählen. ;D

Antwort #17, 26. März 2010 um 17:33 von Luigi95

Ich weiß, das gehört hier nich hin, aber:
Schaut euch mal die Zeiten der Frage und von der 1. Antwort
(von Bosnjak) an.
Wie kann man eher Antworten, als die Frage gestellt ist?

Antwort #18, 27. März 2010 um 13:46 von Rayman001

da sist ein fehler bei spietipps, das passiert sogar ziemlcih oft ^^
das ist dann deine mienung, luigi(übrigens: hallo.lang nicht mehr geshen ^^) aber ich persöhnlich finde dass eine oberwelt schon dazugehört.

Antwort #19, 27. März 2010 um 14:11 von Inkaflare

Naja, es gibt doch eine Oberwelt und zwar den Marioplaneten. Auch wenn dort nur das Radarsystem zur Levelauswahl beiträgt.

Ja hallo Inkaflare, ich hatte mich bei einem neuen Online Spiel angemeldet und deshlab nicht mehr soviel Zeit zum Schreiben. ;D

Antwort #20, 27. März 2010 um 17:07 von Luigi95

Naja, ich seh das Ganze nich so eng und kann den ganze Aufstand darum nicht wirklich verstehen, aber egal. Ich bin der Meinung, dass das wichtige beim Spiel immernoch die eigentlichen Galaxien sind. Da isses mir relativ Schnuppe, ob es da jetzt eine Startwelt gibt oder nicht. Außerdem war das Ziel bei Mario Galaxy 2 die Story aufs allernötigste zu reduzieren, heißt: Bowser entführt Peach, Mario rettet sie. Eine Oberwelt würde nur bedeuten dass man sie erklären müsste und darum geht es nicht, sondern um tolle Galaxien, die es zu erkunden gilt. Ihr hört euch teilweise schon so an als würdet ihr das komplette Spiel wegen einer fehlenden Oberwelt verteufeln.

Antwort #21, 27. März 2010 um 18:29 von phill345

Genau dieser Meinung bin ich auch, wunderfoll gestaltete, abwechslungreiche und anspruchsvolle Level, das ist das Beste an Mariospielen und dafür kaufe ich diese auch und nicht für eine Geschichte, die erzählt wie es zu alle dem kam, das ist doch sowieso alles nur eine Phantasiewelt, also wozu die ganze Story(auch wenn ich alle Stories dennoch lese und kenne.)?

Und im Übrigen fand ich es schon in Super Mario 64 DS und Super Mario Galaxy 1 immer am Besten sich einfach mal auf den höhsten Punkt im Level zu stellen, die Perspektive zu ändern und die Aussicht und Ausdehnung des Levels zu genießen und wenn dies wieder der Fall ist, die Level so sind wie ich sie beschrieben habe, die Hintergrundmusicauswahl stimmt und viele neue Elemente in das Spiel intrigiert wurden, dann bin ich mit dem Spiel vollkommen zu frieden und werde es weiter empfehlen. :)

Antwort #22, 27. März 2010 um 19:14 von Luigi95

Hab lange nichts mehr geschrieben naja Standart Antwort
noch 76 Tage

Antwort #23, 27. März 2010 um 21:27 von smashbroser

Es kommt darauf an, was für eine Oberwelt vorhanden ist. Wenn sie wie in SMG1 ist, kann sie ruhig wegbleiben, aber wenn sie wie in SMS oder SM64, wo du auch etwas erkunden und versteckte Sterne hattest, würde ich sie vermissen.

Ach ja smaschbroser, danke, dass du jeden daran erinnerst, wie lange es noch dauert, bis das Spiel erscheint. Dann hat man etwas, worauf man sich freuen kann.
Ach ja, noch 75 Tage^^

Antwort #24, 28. März 2010 um 21:21 von bodolo

Es würd eine Oberwelt geben, denn es würd einen fliegenden Planeten geben, der dich von Galaxy zu Galaxy bringt, den grünen Marioplaneten, aber dieser würd in jedem Level mit intrigiert sein, also nur in den Levels selbst zu sehen sein.

So, aber wie es aussieht wird es eine Erneuerung geben, denn Rosalina ist nicht auf dem Cover zu sehen, das bedeutet, das es sein kann, das sie und vielleicht sogar samt Sternenschiff entführt wurde, denn wieso sollte Mario sonst auch ein anderes Schiff benutzen, und Mario zu Hilfe gerufen würd und Peach diesmal unversehrt bleibt, natürlich kann dieser Plan auch weiter gesponnen werden und diese Entführung nur eine Ablenkung für die eigentliche Entführung Peachs sein, aber wie genau das von Statten geht sehen wir erst, wenn das Spiel erscheint.

Antwort #25, 29. März 2010 um 17:30 von Luigi95

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2 spieletipps meint: Paradox: Trotz des ähnlichen Ablaufs präsentiert das Spiel viele neue Ideen. Ein Meilenstein mit genialem Leveldesign! Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Galaxy 2 (Übersicht)