Frage zum Spiel! (Medieval 2)

Ich habe eine Frage, ist dass Spiel cool?
Ich will es mir kaufen, darum habe ich gefragt.
Danke im voraus!

Frage gestellt am 29. März 2010 um 20:17 von sumpf

2 Antworten

Ach ja diese Frage ;)

Ich find es klasse (allerdings finde ich die Grafik auf der Karte etwas veraltert).
Das beste sind die Massen an Einheiten (bis zu 3000 Einheiten + Verstärkung!)
Viele verschiedene Nationen (plus Papststaaten, aber die bekommt man nur, wenn du das Programm ein kleinn bisschen umschreibst, was aber keine Folgen für das Spielgeschehen hat).
Allerdings könnte es sein das das Spiel bei zu vielen Soldaten ruckelt (ich weis ja nicht, welches System du hast)!
Zu den Einheiten:
Ich schätz mal insgesamt mehr als 300 verschiedene Einheiten (ca.)
Außerdem bekommst du, wenn du cheatest ;) , noch die Elefanten (Elefanten-Musketiere, Elefanten-Kanonen, Elefanten-Raketenwerfer)
und die Riesenbombarde (Total große, riesige Bombarde)
und noch 2 verschiedene Raketenwerfer!
Und das zu dem Preis von 10 € + Kingdoms Expansions-Pack.
Letzter Punkt zu M2:TW:
Schau dir die super Bewertung von den Lesern und von Spieletipps an!

Zu Empire + Napoleon Total war:
Empire finde ich, ist schon gut, allerdings musst du dich um total viel kümmern(Handel, Kriege, Provinzen verwalten)
allerdings gibt es ja jetz Einheiten mit Schießpulver ;)
Das Spiel frisst allerdings noch mehr Hardware als M2:TW, ganz zu schweigen von Napoleon.
Ich finde Napoleon besser als Empire, weil die Einheiten in N:TW schneller schießen und weil die Grafik nochmal verbessert wurde(allerdings brauchst du für die Spitzenoptik einen High-End PC, mit mind. 2 CPU-Kernen mit mind. 2Ghz, 3GB-RAM, 1GB Grafikspeicher(auch wenn es nicht so auf der Verpackung drauf steht)
Am ende läuft es doch darauf hinaus:
Entscheide selbst

P.S.
Sorry hab wohl zu viel geschrieben. Du hast ja blos nach M2:TW gefragt.
Sry

Mit freundlichen Grüßen

Welti

Antwort #1, 30. März 2010 um 17:59 von Weltbesiedler

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
Empire läuft besser als Medieval 2, da es eine Mehrkernunterstützung besitzt. Man muss es aber bei Steam leider akttivieren. Aber zu deiner Frage, ich kann es auch nur empfehlen, man findet sich ziemlich schnell ins Spiel ein, es gibt die wichtigsten mittelalterlichen Fraktionen, die man spielen kann, selbst die ersten Schusswaffen kommen vor. Wenn du auf ein mittelalterliches Strategiespiel stehst, dann kauf es dir auf jeden Fall gleich mit Erweiterung, denn wer dann auch noch Herr der Ringe mag, dafür gibt es einen Mod mit der Mittelerdekarte.

Antwort #2, 02. April 2010 um 21:56 von Spielejoker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)