Profi und Standart Spährobrett (FF X)

Ist das Profibrett besser ? also entwickeln sich da die chars besser? wenn ja, wo finde ich eine anleitung wie ich bei jedem einzelnen chara beim profi brett gehen muss?

Frage gestellt am 31. März 2010 um 20:54 von FFzocker67

12 Antworten

mit dem profibrett hast du eher schwierigkeiten deine charas am ende noch zu perfektionieren, da eignet sich das standard brett eher, (vor allem für anfänger)

MFG

Antwort #1, 31. März 2010 um 21:30 von Elray

hab das spiel schon locker 3-4jahre paar mal durch habs mich nur gefragt ^^ hab kein lösungsbuch deswegen frag ich :x

Antwort #2, 31. März 2010 um 22:27 von FFzocker67

Das Profi-Brett ist größer und hat weniger Sphärostopps (glaube ich). Außerdem hatte ich persönlich kein Problem damit, meine Charas zu perfektionieren (vielleicht, weil ich eh spiele, bis alle alles voll haben :P).

Antwort #3, 01. April 2010 um 07:42 von gelöschter User

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
ich glaub das profi-brett ist eher kleiner, da man 50 freie felder weniger hat (zum auflvln) als auf dem standardbrett

Antwort #4, 01. April 2010 um 10:27 von Elray

Merkwürdig...aber jedenfalls kommt man meiner Meinung nach leichter an wichtige Abilities.
Man kann aber auch darauf die Charas perfetionieren, nur haben sie dann eben weniger HP/MP oder so.

Antwort #5, 01. April 2010 um 14:35 von gelöschter User

was meint ihr mit perfektionieren?

Antwort #6, 01. April 2010 um 14:54 von FFzocker67

Alle Statuswerte auf 255, abgesehen von Glüc, was so auf 100 sein sollte, etc.

Antwort #7, 01. April 2010 um 19:02 von gelöschter User

Wenn man genug monster gezüchtet hat kann man später von dem Opa spreng-sphäroide kaufen und das ganze sphärobrett sprengen und gestalten wie man will, aber abilitys kann man natürlich nicht sprengen.

Profi-sphärobrett wie der name schon sagt ist was für profis und ist etwas kleiner, ja 50 felder ungefähr, aber das habe ich selber noch nicht überprüft(mit meiner Datei jetzt habe ich sowas vor, aber nicht nur das...) Klar, was habt ihr den gedacht profis müssen mit weniger HP auskommen. Man kann aber Charaktere entwickeln wie man will und das ist vom vorteil. Ich habe früher immer mit einem Profi-sphärobrett gespeilt. Klar! ich dachte ich bin einer:). Beim ersten mal empfehle ich aber mit einem standart-sphärobrett beginnen. Das ist viel freundlicher für einsteiger und meistens kommen anfänger mit dem Profi-sphärobrett am anfang nicht klar und kommen dann nicht weiter und müssen dann ein neues spiel beginnen.

Antwort #8, 01. April 2010 um 20:29 von iron-dragon

kann man die characktere nur auf dem profi-brett perfektionieren? wenn ja, gibt es oder kennt einer irgendeine anleitung wie man auf dem profi-brett die charas entwickeln soll (so gut wie es geht)

Antwort #9, 01. April 2010 um 21:37 von FFzocker67

Ne auch standart-shpärobrett kann man perfektionieren. Zum perfektionieren ist eigentlich standart-sphärobrett am besten geeignet. Eine anleitung wie du deine charaktere auf dem profi-shpärobrett entwickeln kannst gibt es natürlich nicht, weil du kannst es so machen wie du willst und einem charakter das beibringen was du für richtig hälst.

Antwort #10, 02. April 2010 um 02:27 von iron-dragon

wofür ist dann das profi-brett?
wenn man auf beiden perfektionieren kann...

Antwort #11, 02. April 2010 um 11:46 von FFzocker67

Für die, die es schon besser können ;) Weil man da besser aufpassen muss, welche Wege man geht. Hat eben nen gewissen Reiz, seine Möglichkeiten abzuwägen.

Antwort #12, 02. April 2010 um 14:40 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)