Was ist geiler? (Aliens vs. Predator)

ich weiß nicht was ich mir lieber holen soll AvP uncut oder die Just Cause 2 limited edition...beide spiele sind ja neu nua just cause geht die story arschlange...dafür kein online modus und ÁvP ist die Story kurz aber dafür der Online Mode geil...ich brauche tipps von experten!

Frage gestellt am 01. April 2010 um 13:01 von AvP-Profi

4 Antworten

naja wen du xbox live nicht hast dann hol dir just cause 2.wen du aber nur online spielst und dich der singelplayer nicht so interisiert dann hol dir avp

Antwort #1, 04. April 2010 um 23:23 von NARUTOFAN555

im grunde kann ich NARUTOFAN555 recht geben
aber meiner meinung nach solltest du erst avp zocken (kommt halt natürlich erst mal drauf an ob du bock hast gta im dschungel zu spielen oder eher so horroregoshootermäßig unterwegs sein)
ich hab avp gezockt und es is echtn geiles spiel_die atmosphäre is echt der wahnsinn und das geilste am ganzen ist ja das dualle 3 spezies spielen kannst.
außerdem so kurz is der storymode gar ned-versuchs mal auf nightmare-level durchzuzocken da hängst du dran das kannst mir glauben
ich hab den kauf auf keinen fall bereut

zu just cause: ich hab den ersten teil gezockt-der war allerdings nicht sooo besonders, die grafik war nicht up to date. gut die sache mit dem enterhaken war schon ganz witzig wo du hubschrauber etc. übernehmen kannst. aber im großen und ganzen machst du immer das gleiche (ganz zu schweigen davon das es insgesamt is wie gta im dschungel) also wenn du ein gta fan bist würd ich dir den ersten teil nicht empfehlen weil du es ja praktisch dann schon gezockt hast nur in der stadt halt.

ich weiß aber leider ned wie der zweite teil is, aber ich glaub bis auf die grafik werden sie nicht viel geändert haben wie das oft der fall ist

Antwort #2, 07. April 2010 um 18:00 von Pred87

Pred der Enterhacken ist nun das wichtigste !
Ich würde Just Cause 2 empfehlen weil AvP (auf gut deutsch) scheiße ist, immer das gleiche: Hier mal ein Beispiel mit Predetor "Unsichtbar, kommt Alien, greift dich an, sichtbar, Marines greifen dich an, dead ohne jemand zu killen" mit Alien ist das genauso nur das man noch schneller verreckt, und als Marina ist das noch scheißer"
Nur leider ist Just Cause auch nicht Perfekt, immer die gleichen Missionen, z.B. Festungübernahme, Hinfahren, rumreden während man mit dem Heli hinfliegt (man kann nichts machen eben nur Zwischensequenz) Technicker , 1 Soldat 2 Gepanzerte (obwohl der normale Soldat eine MG hatte und die 2 Gepanzerten 2 Pistolen kannst dir mal merken wie scheiße das ist auch Spezialagent ) ja, killen+killen= *Zerstörung, Den Technicker verteidigen, die MG nehmen, (damit meine ich nicht steuren sondern wie eine normale Waffe nehmen) und schnell alle killen, den Festungskommandör in seinem Heli killen und ferig, immer gleich außer das man bei den Roaches (blauen) man keine MG bei Festungsübernahme bekommt.
Aber sonst ist das Spiel der hammer das es sogar an manchen Stellen besser als CoD MW 2, jo, und man kann genau wie ein Predetor rumspringen.
Hol dir lieber Just Cause 2, normale Edition, und für das restliche Geld AvP in der Videothek ausleihen, weil das fast immer da ist (bei mir sind immer nur Kindies die mit ihren Eltern immer die Spiele nehmen).

Antwort #3, 07. April 2010 um 20:08 von Varlor

hey varlor worüber beschwerst du dich bitte? die atmosphäre is echt die bombe! du beschwerst dich das das immer das gleiche ist?! das könnte wohl unterschiedlicher kaum sein oder? schließlich spielt man 3 versch. spezies. außerdem gehört das nun mal dazu das der pred unsichtbar ist, wenn er aber gegen alien/marine kämpft wird er nun mal wieder sichtbar! hallo hast du die filme nicht gesehen? mit dem alien kann man über alle oberflächen laufen, was einem ein komplett neues raumgefühl gibt-genau wie in den filmen. als marine hat man sogesehen klar die arschkarte gezogen, man sieht fast nix und hat nur taschenlampe und magnesiumfackeln-genau wie in den filmen. und ja das spiel ist schwierig durchzuzocken, aber machbar! außerdem gehört herausforderung einfach mal dazu! is doch langweilig wenn ich das spiel in 3 tagen durchgezockt hab!
dieses spiel ist ja an den filmen angelehnt, weswegen es ja dann wohl auch klar is das man als alien überall rummrennen kann und als pred meistens unsichtbar ist!
und wenn du über realität und abwechslung redest brauchst du dann just cause aber gar nicht erst zu erwähnen_das is ja voll die bumm bumm badabumm vollkommen hirnlose action wo man wirklich alle 2 sec. immer nur das gleiche macht und da reisst das der enterhaken nun wirklich nimmer raus! ich mein action in allen ehren aber ein biiischen mehr abwechslung wär vielleicht schon nicht schlecht gewesen! eben alles wie im ersten teil nur bessere grafik was ich so gesehen hab.

wie ich schon gesagt hab, wer ein fan der alien und avp filme ist kauft sich avp. wer hirnlose action und nur eine grafisch gepimptere version vom ersten teil haben will kauft sich just cause2 so seh ich das

Antwort #4, 20. April 2010 um 16:26 von Pred87

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Aliens vs. Predator

Aliens vs. Predator

Aliens vs. Predator
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.