Seltsame Frage (Harvest Moon Baum der Stille)

Hat zufällig jemand das Küstenareal als Heimat gewählt?
Ich hatte erst das Hügelareal und war damit auch zufrieden. Jetzt hab ich ein neues Spiel mit meinem Sohn angefangen und dachte, ich nehm mal Stadtareal. Aber irgendwie gefällt mir das Grundstück nicht und bevor ich jetzt nochmal von vorne anfange, wollte ich gerne wissen, ob das Küstenareal viel größer ist als Hügel und ob sich das lohnt.

Frage gestellt am 03. April 2010 um 11:09 von gelöschter User

11 Antworten

machs lieber nich.

Antwort #1, 03. April 2010 um 11:23 von Zarafe

Hast du zufällig mal die Grundstücke verglichen? Ich hab leider keinen Speicherstand nach dem Tutorial ... ich müsste das jetzt alles nochmal machen :[

Antwort #2, 03. April 2010 um 11:30 von gelöschter User

Ich würde am besten die Stadt.(dingsdabums)nehmen.

Antwort #3, 03. April 2010 um 11:31 von Zarafe

Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?
Mir hat das Küstenareal immer sehr gut gefallen, es hat sehr viele Vorteile. Erstmal kommt man schnell zum Gelatoberg, ist auch sehr viel schneller bei den großen Anbaugebiet ganz unten, sofern man es sich kauft.
Abends wenn man noch viel Energie hat kann man quasi vor der Haustüre angeln gehn, hier gibt es sehr viele Thunfische usw.
Das Anbaugebiet vor der Haustür ist auch das größte von allen die am Anfang angeboten werden.
Nachteil ist das man etwas länger brauch um in die Stadt zu kommen oder zur Ganaschmine.
Das Anbaugebiet beim Stadtareal ist das kleinste, beim Bergareal wo es gleich zur Ganaschmine geht das mittlerste, Hügelareal eben das größte.

Antwort #4, 03. April 2010 um 11:47 von oldmama

Habs mal rausgesucht

Stadtareal 92 Anbaudingens
Bergareal 100 "
Küstenareal 120 "

Antwort #5, 03. April 2010 um 11:53 von oldmama

Aha! OK vielen Dank. Ich glaube, ich mach mir die Mühe und mach das alles nochmal... *stöhn* Will mir das Küstenareal mal ansehen, weil ich es auch sehr hübsch finde.

Zum Glück startet man beim 2. Anlauf mit viel Geld und Werkzeug Stufe 3. Ich will nämlich wissen, wie die Grundstücke aussehen, wenn man Ställe gebaut hat.

Antwort #6, 03. April 2010 um 11:46 von gelöschter User

Geld und Werkzeug auf Stufe 3 ist schon gut. Ich hab jetzt schon 3 mal ganz neu angefangen da ich die herrausforderung liebe. Man kann ja nun vieles besser machen da man schon einiges an vorwissen besitzt ;o)

Antwort #7, 03. April 2010 um 12:01 von oldmama

Also ich finde die Starthilfe super (bin halt auch ne faule Sau).
Ich hatte am 16. Frühling im 1. Jahr schon ein Huhn, 2 Seidenraupen, 1 Schaf und 2 Kühe (natürlich noch nicht melkbar) und Haus Stufe 2. Außerdem alle Werkzeuge auf Gold-Stufe.

Also Geldprobleme hab ich keine mehr xD

Antwort #8, 03. April 2010 um 12:08 von gelöschter User

was für'n Traum xD
Ich hab jetzt zum 2.mal ganz neu Angefangen
Hatte davor das Hügelareal Danach hab ichs Stadtareal gewählt
was mir eig besser gefällt weil ich oft in die Stadt muss : D
sobald ich eine Tochter. will nur ne Tochter xD habe und von vorn beginn überleg ich auch das Küstenareal zu gewinnen ^^
und Ja so'ne Starthilfe ist bestimmt immer gut .___. besser als so hart dafür zu schuften xD

eine Frage, ist das Geld was man bekommt also wenn man mit dem Kind neu anfängt, Soviel wie man bisher gespart hat ?
oder gibt es ne bestimmte Summe ?

Antwort #9, 03. April 2010 um 15:19 von Fantastin

Du behälst genau den Betrag, den du als Mutter/Vater gespart hattest. Ich hab also als ich den Reiserucksack hatte, nochmal gespeichert und alles verkauft, was ging.
So hatte ich jetzt mit meinem Sohn fast 1.000.000 G Startgeld
(O_o)

Antwort #10, 03. April 2010 um 15:21 von gelöschter User

O M G xD
das ist natürlich ne menge o_o ne riesen menge xD

Woah *.* das mach ich auch xD

Antwort #11, 03. April 2010 um 15:27 von Fantastin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Baum der Stille

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)