Grafikkarteneinstellung (Sims 3)

Gibt es eine Möglichkeit die Grafik auserhalb des Spieles zu ändern?

Danke!

Frage gestellt am 03. April 2010 um 19:42 von gamer_leinad

7 Antworten

Grafikkarteneinstellung oder Grafikeinstellung? Grafikeinstellungen musst du schon im Spiel einstellen.

Antwort #1, 03. April 2010 um 20:20 von wwinryl

Man dann macht EA aber auch echt scheiß Fehlermeldungen:

Spiel konnte nicht gestartet werden.

Dieser Titel läuft nicht auf 0.
Das Antialiasing deiner Grafikkarte muss auf anwendegesteuert eingestellt sein. Bitte überpfüfe deine Grafikkarteneinstellungen.
___

Ich denk mal damit sind die Grafikeinstellungen für das Sims Spiel gemeint.
Aber wie soll ich Die denn überprüfen, wenn ich nicht ins Spiel reinkomme!
Naja ich lad mir jetzt mal den neusten Grafikkartentreiber runter und schau mal ob es doch vieleicht auch dadrüber geht.

Antwort #2, 03. April 2010 um 20:55 von gamer_leinad

in den grafikkarteneinstellungen musst du die grafikkarte auf anwendegesteuert einstellen. frag mich aber bloß nicht wie :'D
du sagst da steht dann Bitte überpfüfe deine Grafikkarteneinstellungen, wenn aber das da steht, dann steht da doch nicht Bitte überpfüfe deine Grafikeinstellungen (im spiel).

Antwort #3, 03. April 2010 um 22:50 von wwinryl

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Ja ich dachte nur ich kann das Antialiasing inGame auf anwendegesteuert stellen.
Aber das geht ja nicht, und ich hab mal geragt wie ich zu den Grafikkarteneinstellungen allgemein komme und da wurd mir gesagt, einfach Rechtsklick auf den Desktop machen und dann auf NVIDIA Systemsteuerung.
Aber mein Grafikkartentreiber ist soo alt, und mein PC soo schlecht, das mein PC immer hängen bleibt wenn ich das Programm öffne.
Deswegen wollt ich mir den neusten Treiber runterladen und hofen das es klappt.

Antwort #4, 04. April 2010 um 16:59 von gamer_leinad

Ich hab was gesehen und zwar, wenn du in programme auf die sims3 gehst, kommt da "technischer Kundendienst". Da kannst du dein Problem auswählen, in diesem Fall: probleme beim spielen - Grafikfehler - aktualisiere den treiber der Grafikkarte! Ich weiß nicht ob das auch nur in irgendeiner weise dein problem löst, aber du kannst das ja mal ausprobieren ... xD

Antwort #5, 05. April 2010 um 14:43 von BriLur

Ich hab was gesehen und zwar, wenn du in programme auf die sims3 gehst, kommt da "technischer Kundendienst". Da kannst du dein Problem auswählen, in diesem Fall: probleme beim spielen - Grafikfehler - aktualisiere den treiber der Grafikkarte! Ich weiß nicht ob das auch nur in irgendeiner weise dein problem löst, aber du kannst das ja mal ausprobieren ... xD

Antwort #6, 05. April 2010 um 14:43 von BriLur

Jaa, das hab ich auch probiert wie die das da schreiben.
Das geht so aber nicht!

Ich hab mir auf nvidia.de den neusten Treiber runtergeladen, den installiert und jetzt läuft das Spiel wieder geanu wie vorher.
Allerdings hat das nur so lang gedauert, weil ich nicht wusste wo ich den Treiber runterladen sollte.
Dann hab ich ein Kumpel gefragt und der hat mir gesagt auf nvida.de =)

Ok dann wär mein Problem gelöst.
Danke an alle!

Antwort #7, 05. April 2010 um 20:35 von gamer_leinad

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)