multiplayer intervention (Modern Warfare 2)

hi
ich wollte mal fragen warum fast alle in videos usw immer das intervention nehmen? ich benutze das barett und kille damit die anderen schneller als mit dem intervention deswegen: warum nimmt ihr immer diese waffe? was ist an der so besonders?

Frage gestellt am 04. April 2010 um 02:44 von ROBONATOR

5 Antworten

Hi ^^
Naja es kommt eig nur drauf an mit welcher man besser um gehen kann da die meisten in den videos die Intervention benutzen können damit besser umgehn als mit barrett.Und die Intervention ist eher für ''könner'' die barrett dagegen am besten für sniper anfänger.^^

Antwort #1, 04. April 2010 um 09:53 von gelöschter User

also hi
@aruson wie kannst du sagen die barrett ist nur für anfänger wenn du keine ahnung hast weil es ist nicht so die intervention find ich nicht so gut aber man spielt mit der waffe mit der man will bzw. kann

Antwort #2, 04. April 2010 um 12:10 von master_86

Im Allgemeinen gilt: Ein Profi-Spieler nimmt immer nur das, was einem eigentlich zum Nachteil führt. Und der Geradezugverschluss der Intervention ist im Gegensatz zur Halbautomatik der Barrett schon ein ziemliches Makel.

Mit der Barrett kannst du schnelle Schüsse hintereinander machen(Was bei dem Rückstoß sowiso nicht zu empfehlen ist). Bei der Intervention musst du erst noch den Geradezugverschluss betätigen. Und das macht den Punkt zwischen Profi- und Anfänger-Waffe aus.


Das Gleiche kannst du auch zu automatischen oder Schrot-Akimbo-Waffen sagen. Welcher Profi benutzt G18-Akimbo? Oder Ranger- oder Model 1887-Akimbo?
Die einzige Akimbo-Waffe, die du vlt bei einem Profi sehen wirst ist die Raffica-Akimbo.

Antwort #3, 04. April 2010 um 12:43 von gelöschter User

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
also sagst du das noobs g18 akimbo nutzen? find ich gut ^^ naja ok ich hab mein barett weils dank diesem schnellschuss mir seh oft im nahkampf das leben rettet ^^ und ich finde mit der waffe sterben die gegner schneller

Antwort #4, 04. April 2010 um 14:34 von ROBONATOR

naja ich finde ja intervention besser da sie sich bei mir iwie genauer anfühlt...der strich is zwar nur SEEEEEEEEHR wenig länger aber trotzdem...(hab bei cod 4 immer lieber mit m40a3/r700 gespielt...)
also mehr präzision=sicherere kills=sicherere punkte= besseres ergebnis...
wenn einer damit nichts trifft dann kann er mit der waffen icht umgehen

Antwort #5, 04. April 2010 um 16:53 von game-master3000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

WASD - Die deutsche Videospiel-Bibel will international werden

WASD - Die deutsche Videospiel-Bibel will international werden

Die WASD ist wohl das ambitionierteste Videospielmagazin Deutschlands, in jedem Fall aber das dickste: Alle sechs Mona (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)