unterschied zwischen dem deutschen und englischen/japanischen spiel?! (Digimon World)

ich hab da mal ne frage es heisst doch irgentwie dass es einen unterschied zwischen dem deutschen und dem englischen/japanischen spiel gibt also dass das deutsche digimon world 2001 spiel eine PAL version ist und es deswegen nich richtig durchzuspielen ist. halt wie bei der ogrefestung da muss man ja auch cheaten um da hinein zu kommen.
meine frage ist also ob es stimmt mit dem unterschied und wenn ja wieso ist es so und wie kommt man dann in die ogrefestung?
und dann hab ich noch was von so genannten bugs gehört. was ist das?
ihr würdet mir echt total helfen wenn ihr meine fragen beantwortet !
ich bedanke mich schon mal in vorraus :)

Frage gestellt am 06. April 2010 um 14:09 von Okami_95

11 Antworten

Yupp, es gibt einen Unterschied: die PAL-Version hat eben diesen riesen Bug bei der Ogrefestung, mit Klappcheat kommst du aber trotzdem rein.
Wieso das so ist, weiß ich nicht, wahrscheinlich irgend ein Fehler beim Programmieren damals oder so...
Und Bugs sind einfach Fehler im Spiel, wie z.B. Leute, die du ansprechen musst, die du aber nicht ansprechen kannst, Türen, die du öffnen musst, die aber nicht aufgehen, Schalter die nicht da sind und so Zeug halt.
Und angeblich (ich hab absolut keine Ahnung obs stimmt) gibts in der NTSC-Version (die englische/japanische) noch die MetalBanane und die Edelmähne.

Antwort #1, 06. April 2010 um 16:23 von froboy

ahh okay danke :)
aber wie komm ich denn jez in die ogrefestung? kannst du mir das bitte ganz genau beschreiben? ich hab das spiel schon seit 9 oder 8 jahren und bin da noch nie reingekommen :( voll deprimierend...ich schaff es immer mich an dem agumon vorbei zu quetschen aber irgentwie komm ich nicht rein als wär da eine unsichtbare wand..

Antwort #2, 06. April 2010 um 16:42 von Okami_95

Yupp, das is ja der Bug.
Ok, zuerst musst du die Tiefendimension haben. Die kriegst du, wenn du das Spiel einmal durchspielst. Die kann an 3 verschiedenen Orten sein: Schattenvilla, Eisrefugium und Ogrefestung. Um sie in die Ogrefestung zu bekommen (sie erscheint leider immer zufällig), solltest du sie mit einem Datei-Digimon machen (das erhöht die Chance, dass sie beim nächsten Mal in der Festung is; ich hab dafür ganze 6 Anläufe gebraucht!).
Dann hast du das Schlimmste eh schon geschafft. Jetzt musst du bis zum vorletzten Raum (der Raum VOR Maschindramon) gehen, und dort speichern. Dann musst du den Teleporter benutzen und den Klappcheat machen.
Der geht so: Du musst deine PS-Klappe im richtigen Moment öffnen (während dem Lade-Screen). Das is ziemlich genau, bevor das Bild erscheint, das kannst du an der Musik abhören.
Wenn du alles richtig gemacht hast, wird dich Maschindramon nicht ansprechen. Dann musst du dich an ihm vorbeischleichen (aber du darfst ihn auf keinen Fall berühren, sonst friert dir nachher das Spiel ein!). Wenn du dann im nächsten Raum bist, is dort Ogremon, und du kannst dann ganz normal gegen ihn kämpfen.
Und verlasse die Festung NIEMALS durch den Eingang wo das Agumon steht, wenn du keinen Autopilot mithast. Du wirst schon merken, warum... Wirklich!
Ok, viel Glück dabei!

(PS. Ich habs auch schon mindestens so lange und hab erst dieses Jahr alle 100 Stadtpunkte geschafft =P)

Antwort #3, 06. April 2010 um 16:46 von froboy

Dieses Video zu Digimon World schon gesehen?
okay danke :) ich hab erst vor ein paar tagen gecheckt wie man ein ultra digimon kriegn kann :D hatte als erstes metalgreymon..des ist aber schon tot und jez hab ich piximon. brauch ich für die tiefendimension ein ultra digimon?

und jez hab ich noch ne frage zu seadramon ^^
um seadramon zu angeln brauch ich ja die blaue flöte stimmts? wann und wie kann ich des ding im see angeln? is die im unteren oder im oberen see vom heimatwald? und wenn ich die blaue flöte geangelt habe muss ich es dann als köder für seadramon auswerfen oder kann ich seadramon auch mit fleisch und pilzen angeln?

Antwort #4, 06. April 2010 um 17:38 von Okami_95

für seadramon: du brauchst nicht die blaue flöte sondern die bekommst du von seadramon wenn du ihn geangelt hast. Um ihn zu angeln brauchst du die gute angel. hast du diese gehst du zum unteren see im heimatwald (also wo du dich von nahem siehst) und wirfst die angel aus. Der köder ist egal aber du musst abends hingehen also wenn die kleine gelbe kugel in der uhr im lila bereich ist, sonst kannst du ihn nicht sehen und folglich auch nicht angeln. wenn du abends hingeshst solte dir allerdings ein ziemlich großer langer schatten im see auffallen, der sich bewegt und das ist seadramon.
viel glück beim angeln ;)

Antwort #5, 06. April 2010 um 18:10 von redcoat

achsoo ^^ und das seadramon kann ich auch erst angeln wenn ich des monzaemon in der stadt hab und das eine digimon (tankmon glaub ich) in der spielzeugstadt anklick und es dann was von nem hüter des sees oder so sagt oder?

Antwort #6, 06. April 2010 um 18:41 von Okami_95

nein das kannst du ach ohne monzaemon angeln. Und man braucht auh nicht shellmon in der stadt, in dessen zeitung was von seadramon steht. Aber ich weiß nicht ob du eine gewisse anzahl an stadtpunken brauchst

Antwort #7, 06. April 2010 um 19:38 von redcoat

ich habs so mit ca 30 stadtpunkten geangelt

Antwort #8, 06. April 2010 um 19:39 von redcoat

okay ich hab 41 stadtpunkte dann geht des bei mir bestimmt auch. danke dass du mir so viel geholfen hast ^^

Antwort #9, 06. April 2010 um 19:52 von Okami_95

bitte immer gerne ;)

Antwort #10, 07. April 2010 um 13:59 von redcoat

ich hatte seadramon bei meinem 3ten spielstand bei 8 punkten oder so. Brauche boost Train xD Aber ich hab net die Pal mb is das anders.

P.S Die Digimon Pal tester habn ya ma voll gefailt mit der festung.

Antwort #11, 11. April 2010 um 22:29 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World

Digimon World

Digimon World
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World (Übersicht)