was genau ist mit cloud passiert als er in mako gebadet wurde (Crisis Core - FF7)

was ist da bei diesen experimenten passiert dass er danach so emo is und zack noch ganz normal?

Frage gestellt am 08. April 2010 um 10:26 von Bananensaft

9 Antworten

könnte sein das cloud mako nicht verträgt

Antwort #1, 08. April 2010 um 13:07 von Kirschfan

=:-( keine hillfreiche antwort...

Antwort #2, 08. April 2010 um 13:37 von Bananensaft

ich glaub er hat die gleichen probleme wie genesis.
zu erst hat er gegen sephiroth gekämpft und sephiroth hat cloud sein schwert in den bauch gerammt. das hat eine extreme verletzung hinterlassen. als jetzt noch das mako in seinen blutkreislauf gelangt ist wurde er krank und erlitt eine mako-energie-vergiftung.
genesis kämpfte gegen sephiroth und kurz bevor er zum entscheidenen schlag gegen ihn ausholen konnte kam angeal dazwischen und benutzte das rang 1 schwert um genesis' klinge aufzuhalten und das panzerschwert um sephiroths klinge aufzuhalten. die klinge des rang 1 schwertes brach ab und fügte
genesis einen kleinen kratzer zu. doch kurz bevor die klinge ihn traf wollte er eine esper beschwören (achte auf seine linke hand) kann auch sein das er nur einen materia angriff ausführen wollte. also als ihn die klinge schnitt brach er den agriff/die beschwörung ab und es gelangte etwas mako energie in die wunde weshalb sie nicht heilen konnte.
hoffe konnte helfen

Antwort #3, 08. April 2010 um 13:40 von Marcot

doch warum er so "emo" mäßig drauf ist kann ich dir nicht sagen aber ich glaube das hat was mit zacks tot zu tun

Antwort #4, 08. April 2010 um 13:42 von Marcot

danke Marcot aber mit dem emo meinte ich bevor zack stirbt also nach den experimenten

Antwort #5, 08. April 2010 um 14:14 von Bananensaft

ich glaube es liegt daran das zack sowieso schon makro in seinem körper hat, sowie jeder bei SOLDAT, und deshalb ist sein Körper es schon gewöhnt

Antwort #6, 08. April 2010 um 18:34 von Brisi

Was ist mako denn ich hab die englische version mit untertitel

Antwort #7, 08. April 2010 um 21:50 von danielschumi

es ist ein natürlich vorkommender stoff (vlt auch mineral aber keine drogen ^^) so was wie auf unserer erde öl es ist und die mistkerle von shinra saugen den planeten leer und deshalb ist sie jetzt kaputt oder so bin mir ned sicher.
siehe auf http://www.stupidedia.org/stupi/Final_Fantasy

Antwort #8, 08. April 2010 um 22:32 von Marcot

Cloud bekommt einfach einen Makoschock und erholt sich nicht so schnell wie Zack. Ich meine die beiden waren 4 Jahre in der Mako-Flüssigkeit, vielleicht wurde an denen auch rumexperimentiert wer weiss? Aber warum Zack wieder so schnell fit war keine Ahnung aber Zack hat sich ja auch dan ausgeruht und Cloud braucht einfach ein bisschen länger...
Vielleicht hat Zack einfach einen stärkeren Willen oder mehr Kraft den Makoschock zu bezwingen?
Aber ich glaube das Marcot auch recht hat.

Ich hoffe ich konnte dir helfen=)

Antwort #9, 27. Mai 2010 um 09:29 von Chani1234

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crisis Core - Final Fantasy 7

Crisis Core - FF7

Crisis Core - Final Fantasy 7 spieletipps meint: Grafisch eindrucksvoll und spielerisch klasse - eins der besten Rollenspiele für Sonys Handheld und ein Muss für alle Final-Fantasy-7-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Im Rahmen der Tokyo Game Show 2017 hat Hersteller Sony ein neues Video zu Shadow of the Colossus veröffentlicht. D (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crisis Core - FF7 (Übersicht)