Obacht, Spolier! Außerdem ne wichtige Frage... (Heavy Rain)

Ich hab eine Frage zu der Trophäe "Perfektes Verbrechen".
Hierfür muss man unter anderem Madison Page und Norman Jayden töten.
Hab ich da am Ende die Möglichkeit den Origami-Killer zu spielen und die beiden umzubringen (bei meinem ersten Ende war das nicht der Fall) oder muss ich die beiden Charaktere einfach im Laufe des Spiels sterben lassen (so, wie ich für diese Trophäe auch Loren, Hassan und Kramer sterben lassen soll - einfach nix tun, wenns drauf ankommt)?

Frage gestellt am 09. April 2010 um 23:51 von KingJock

19 Antworten

Du musst beide in bestimmten Missionen sterben lassen. Madison muss im Haus des Killers sterben & Norman muss in der Disco das Zeitliche segnen.

Antwort #1, 10. April 2010 um 01:54 von Mohinder

Alles klar, dann mal los.

Antwort #2, 10. April 2010 um 11:45 von KingJock

Und eathan muss gefangen genommen werden, Und alle Spuren in Uhrengeschäft beseitigen, guck leiber noch mal bei You Tube oder google welche Sachen erfüllt werden müssen...wenn man eines niht geschafft hat,kriegt man das Verfekte Verbrechen nicht mehr.

Antwort #3, 10. April 2010 um 12:32 von NormanJayden

Dieses Video zu Heavy Rain schon gesehen?
Sicher, dass der gefangen genommen werden muss?
Bei meinem ersten Ende hat der Killer eh ne Pistole auf ihn gerichtet, bevor er seinen Sohn befreien konnte. Der Schuss wurde bloß verhindert, weil Jayden eingegriffen hat, aber der wurde mittlerweile schon bei Paco abgestochen.
Wenn nicht, sollte Ethan zumindest von der Polizei erschossen werden, wenn er alleine aus dem Lagerhaus rauskommt.

Antwort #4, 10. April 2010 um 12:47 von KingJock

Ja, Ethan muss im Motel geschnappt werden. Ansonsten würde er den Origami Killer ja entdecken, aber für die Trophäe muss dieser unerkannt bleiben.

Antwort #5, 10. April 2010 um 13:52 von Mohinder

Das heißt nochmal von der Aufgabe Hassan spielen ^^...darum ist die Aufgabe auch so schwer :D

Antwort #6, 10. April 2010 um 19:46 von NormanJayden

Stop! Es gibt doch mehrere möglichkeiten das Perfekte Verbrechen zu schaffen, man kann Jayden auch den Täter finden lassen, und dann sterben und Eathan muss nicht zwingend im Motel geschnappt werden!

Antwort #7, 10. April 2010 um 19:55 von NormanJayden

Nein -.- Es ist vorgeschrieben, wann Norman & Madison zu sterben haben & was Ethan angeht: Er darf nicht zum Tatort gelangen, also den Killer nicht sehen.

Antwort #8, 10. April 2010 um 20:47 von Mohinder

Ich habs jetzt so gemacht wie Mohinder es beschrieben hat und die Trophäe bekommen; obs noch anders geht, weiß ich nicht.
Wo hastn du das her, dass man das genau so machen muss?

Antwort #9, 10. April 2010 um 22:13 von KingJock

Aus 'nem Forum. Da stehen alle Lösungen zu den Trophäen & der Autor meinte halt, dass es notwendig sein, so vorzugehen (er hat es wohl selber ausprobiert).
Naja und irgendwie macht es ja auch Sinn, die beiden Charaktere an bestimmten Stellen sterben zu lassen.

Antwort #10, 10. April 2010 um 22:38 von Mohinder

Jayden kann auch den Fall lösen, undzum Killer kommen, und da sterben ^^. Eathan kann auch dahinkommen...

SPOILER SPOILER SPOILER


Nur zum Beweis :D

Antwort #11, 10. April 2010 um 22:32 von NormanJayden

Gut, dann hast du scheinbar recht. Zur Verteidigung: Meine Methode geht schneller :P

Antwort #12, 11. April 2010 um 13:08 von Mohinder

Das machts nicht besser, das Spiel war noch viel kürzer als es eh schon ist, weil durch das viele Sterben alle Kapitel weggefallen sind^^

Antwort #13, 11. April 2010 um 17:04 von KingJock

Bin ich der einzige, der hier einen Logikfehler sieht? Ein perfektes Verbrechen kann es doch nur sein, wenn die Identität des Killers auch am Schluss unbekannt bleibt!

Antwort #14, 12. April 2010 um 00:58 von knickerbocker72

Ich hab's doch geschrieben, dass es mehr Sinn macht, die Charaktere an bestimmten Stellen auszuschalten. Wer das Spiel durchgespielt hat, versteht auch, warum sie gerade da sterben sollten.

Antwort #15, 12. April 2010 um 06:41 von Mohinder

Ich glaub knickerbocker meint, dass bei einem perfekten Verbrechen auch dem Spieler die Identität des Killers unbekannt bleiben sollte.
Das ist dann aber ein Logikfehler von den Entwicklern, nicht von uns^^

Das Spiel hat eh zwei drei Ungereimtheiten...

Antwort #16, 12. April 2010 um 14:12 von KingJock

Das ist aber keine Ungereimtheit, da wir nicht im Spiel drin sind^^
Das perfekte Verbrechen sagt ja nur aus, dass der Killer alle Beweise vernichtet & genau das wird für die Trophäe verlangt.

Antwort #17, 12. April 2010 um 15:52 von Mohinder

Ja klar, wäre aber an sich ganz innovativ gewesen, wenn man dem Spieler bei "Versagen" einfach diesen wichtigen Teil der Auflösung vorenthielte.
Würde die Motivation steigern, das Spiel noch mal zu spielen und sich in Richtung gutes Ende mehr anzustrengen.

Das mit den Ungeremtheiten bezog sich auf andere Sachen, die mir unlogisch, nicht nachvollziehbar oder verbesserungsbedürftig erscheinen^^

Antwort #18, 12. April 2010 um 19:55 von KingJock

Ich bezog mich auf das erste Youtube-Video aus Antwort 11! Wieso gibts dafür die Trophäe? Was ist daran perfekt?

Antwort #19, 13. April 2010 um 09:56 von knickerbocker72

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Heavy Rain

Heavy Rain

Heavy Rain
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Mit The Elder Scrolls 5 - Skyrim, Doom und Wolfenstein 2 - The New Colossus hat Bethesda gleich drei große Spiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heavy Rain (Übersicht)