God of war und die dreiköpfige Hydra (God of War 1)

Hallo Leute ,habe wahrscheinlich das selbe Problem wie alexus 73.
Ich möchte deshalb die Frage etwas präzisieren. Nachdem ich die zwei kleineren Köpfe per betäuben ,auf die Kisten springen und mit diesen Plattförmen/Ankern erledigt habe ( so wie es in der Spiellösung steht ) klettere ich hinauf zu der Plattform mit dem Pfahl und bekämpfe den großen Kopf. Nach ca. 12-15 Schlägen fällt der Kopf betäubt auf die Plattform und es erscheint das Symbol für die Kreistaste die ich dann drücke und so die Chaosklingen in seinem Maul verankere. Laut Spiellösung müßte ich durch nochmaliges drücken der Kreistaste den Kopf an den Pfahl ziehen und diese Prozedur mehrmals wiederholen bis der Pfahl zersplittert und danach könnte ich die Hydra auf dem Pfahl aufspießen. Ich habe das zigmal getan aber der Pfahl zersplittert nicht. Was mache ich falsch ? Kann es sein das das Spiel selber einen Fehler hat ( was ich aber nicht glaube weil das Spiel bis dahin einwandfrei funktioniert ) ? Könnte es daran liegen das ich bis dahin es nicht geschafft habe die Chaosklingen auf zu leveln ? Wie oft muß ich die Kreistaste drücken ? Bitte um Hilfe !

Frage gestellt am 17. November 2007 um 18:22 von mutantrix

7 Antworten

Wenn du den großen kopf betäubt hast erscheint im bildschirm eine taste (es muss NICHT unbedigt die kreistaste sein) dann nochmal die angezeigte taste drücken aber ganz oft hintereinander und dann zieht kratos den kopf erst langsam zu sich hin dann holt er schwung.Danach schmettert er den kopf gegen den pfahl(dies tut kratos aber allein).Im normalfall musst du das ganze nur 2-3mal machen(wenn du es richtig machst)!Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #1, 17. November 2007 um 23:02 von gelöschter User

Wenn du den großen kopf betäubt hast erscheint im bildschirm eine taste (es muss NICHT unbedigt die kreistaste sein ist aber meistens so) dann nochmal die angezeigte taste drücken aber ganz oft hintereinander und dann zieht kratos den kopf erst langsam zu sich hin.Dann holt er schwung und schmettert den kopf gegen den pfahl(dies tut kratos aber allein).Im normalfall musst du das ganze nur 2-3mal machen(wenn du es richtig machst)!Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #2, 17. November 2007 um 23:04 von gelöschter User

Wenn du den großen kopf betäubt hast erscheint im bildschirm eine taste (es muss NICHT unbedigt die kreistaste sein ist aber meistens so)wen du die taste gedrück hast dann nochmal eine taste die du dann auch drücken musst aber ganz oft hintereinander und dann zieht kratos den kopf erst langsam zu sich hin.Dann holt er schwung und schmettert den kopf gegen den pfahl(dies tut kratos aber allein).Im normalfall musst du das ganze nur 2-3mal machen(wenn du es richtig machst)!Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #3, 17. November 2007 um 23:08 von gelöschter User

Ich habe auch dieses Problem... Ich schlag mich da jetzt schon seit drei Stunden oder so mit rum... Irgendwas mache ich falsch... Kratos hakt bei mir seine Klingen ein und zieht die Hydra langsam zu sich... dann aber schmettert sie MICH an den Pfahl und ich verliere Energie...
Also, muss ich einmal KREIS drücken, dann kurze Pause und dann ohne Unterbrechung ganz oft und schnell die KREIS? Wie oft ungefähr?
So langsam macht mich das echt fertig, dass es so überhaupt nicht klappt...
HILFE!

Antwort #4, 06. Dezember 2007 um 14:42 von RaKess

ich in echt kurz davor das spiel frustriert in die ecke zu schmeißen...
es kann doch nicht sein, dass man an einer stelle so früh im spiel stundenlang rumkrebst und nicht weiterkommt...
das macht keinen spaß...

Antwort #5, 06. Dezember 2007 um 14:43 von RaKess

ich drück wie ein irrer auf der KREIS taste rum... wenn ich wenigstens wüüste, wo der fehler liegt... drück ich zu schnell, zu langsam, zu kurz, zu lang, ganz falsch... ?!?!?

Antwort #6, 06. Dezember 2007 um 14:52 von RaKess

versuch mal nicht umbedingt fest sonndern den daumen senkrecht zum knopf halten und immer wie beim hämmern kurz und doll raufdrücken und so oft wies geht.
hoffe ich konnte helfen

Antwort #7, 03. April 2008 um 15:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: God of War (2005)

God of War 1

God of War (2005) spieletipps meint: Brutale Metzeleien mit Antiheld Kratos machen Spaß und die Rätsel bieten schöne Abwechslung für Erwachsene. Eines der besten Spiele für PS2.
Spieletipps-Award93
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 1 (Übersicht)