Endlich Geschafft ! (Kingdom Hearts - Memories)

also ich hab mal vor langer zeit eine frage hier reingetan und ich bin mit marluxia nicht weiter gekommen und ich habs heute endlich geschafft und bin total glücklich !

so kommen wir zu den fragen : 1. also ich bin jetzt mit riku in hollow bastion und ich hab noch keine tür geöffnet da wo eine szene kommt und mit riku wie ist des eigentlich also ein beispiel wenn man riku spielt , spielt man dann auch gleichzeitig sora ? wie ist des kanns mir jemand bitte gut erklären des wär echt nett 2. sora hat am ende namine ein versprechen gegeben und dieses versprechen war dass er und namine sich wiedersehen aber sie sehen sich doch nicht wieder oder ich hab ne vermutung aber ich weiß nicht genau ob diese stimmt namine ist doch kairis niemand also sieht sora kairi und iht wisst schon was ich mein : )

Frage gestellt am 10. April 2010 um 19:57 von gelöschter User

6 Antworten

Erstmal Glückwunsch zum Sieg ^^

1. Die Geschichte mit Sora, die man vorher gespielt hat, läuft mehr oder weniger parallel ab, wenn du das meinst. Während Sora sich vom Erdgeschoss zum 13. Stock raufkämpft, erwacht Riku im 13. Keller und kämpft sich zum Erdgeschoss hoch. Du wirst noch merken wann sich welche Ereignisse überschneiden.

2. Ne Frage: Hast du KH2 schon gespielt? Nicht dass ich dir das Spiel verderbe^^

Antwort #1, 10. April 2010 um 20:17 von Pelmenji

dankeschön

1. ok

2. doch ich hab schon kh2 durch aber wann trifft sora namine (halt mich jetzt bitte nicht für dumm = ))

Antwort #2, 10. April 2010 um 22:06 von gelöschter User

Im letzten Kampf, in der Szene bevor man gegen den Rüstungs-Drachen kämpft. Xemnas scheint besiegt und die ganze Gruppe fragt sich wie sie nun wieder heim kommt. Da taucht Naminé auf und öffnet ein Portal zu Destiny Island. Nachdem nur noch sie, Sora, Kairi und Riku übrig sind, sagt sie zu Sora (bzw. zu Roxas in ihm) dass sie ihm ja versprochen hat dass sie sich wiedersehen. Unklar ist ob sie nun ihr Versprechen an Sora aus der Szene in Castle Oblivion oder das an Roxas aus der Szene im Herrenhaus -oder beides- meint.

Antwort #3, 10. April 2010 um 23:23 von Pelmenji

Dieses Video zu Kingdom Hearts - Memories schon gesehen?
ah ok cool hihi = ) ich hab jetzt mit riku also reverse rebirth weiter gespielt und wenn repliku kommt sagt repliku zu riku dass er eine kopie ist und wenn man mit sora spielt also da wo repliku sora bedroht meint repliku dass er der echte riku sei aber repliku weiß doch schon dass er eine kopie ist des hat er zu riku selber gesagt ich blick nichts mehr bitte jemand muss es mir erklären ich versteh schon die halbe kingdom hearts geschichte nicht am kompliziersten ist es da wo days und com gleichzeitig passieren und in com wenn man sora und riku spielt und man muss denken dass der anfang von days auch gleichzeitig passiert und vexen hat doch xion erschaffen aber wieso vexen und xion sagt doch dass es ihre entscheidung war zu sterben und wenn man mit roxas am wolkenkratzer der erinnerung gegen riku kämpft und redet kommt doch so ne stimme und des ist xion und sie sagt zu riku : riku du musst roxas auslöschen aber xion willl doch dass roxas kingdom hearts rettet meint sie dann damit sora ok ich hab ganz viel geschrieben könnt ihr mir des schön beantworten bitte ich muss es wissen danke im vorraus = )

Antwort #4, 11. April 2010 um 14:02 von gelöschter User

Uff, bitte verwende nächstes Mal, trotz der Aufregung, Kommas und Punkte, es würde das Verständnis um einiges erleichtern^^

- Repliku weiß nciht von Anfang an dass er eine Kopie ist, denn Naminé hat ihm ja falsche Erinnerungen eingepflanzt. Und außerdem muss er auch danach nicht zwingend die Wahrheit sagen^^

- was meinst du mit 'aber wieso vexen' und dem folgenden Teil?

- Roxas ist Sora und umgekehrt, deshalb kann Roxas nur Kingdom Hearts rettet wenn er in Sora aufgeht.

Antwort #5, 11. April 2010 um 15:39 von Pelmenji

ah ok doch repliku hat schon gesagt dass er eine kopie ist also erhat es zu riku gesagt

Antwort #6, 14. April 2010 um 20:44 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdom Hearts - Chain of Memories

Kingdom Hearts - Memories

Kingdom Hearts - Chain of Memories spieletipps meint: Die Mischung aus Kartenspiel und Action wirkt auf den ersten Blick sonderbar, ist aber überraschend unterhaltsam, wenn auch ein wenig mager.
78
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Minecraft: Das bringt das Update

Minecraft: Das bringt das Update

Minecraft wurde mit einem neuen Update bedacht. Der Patch trägt den Namen „Better together“ und beinha (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts - Memories (Übersicht)