Befestigungen (Empire - Total War)

Ich spiel das spiel seitdem es rausgekommen ist, nur ein problem habe ich doch noch...wenn eine befestigung beschädigt wurde und ein loch hat, sieht man es zwar wenn man ganz genau hinsieht auf der kampagnenkarte, aber nicht in der bauübersicht und man kann sie somit nicht reparieren. man muss also alles abreißen und die mauern von neu hochziehen...oder weiß jemand ob es ohne abreißen geht?

Frage gestellt am 12. April 2010 um 16:46 von Berserx

5 Antworten

Einfach reparieren, ich versteh das Problem net.
Is doch egal ob du das Loch siehst oder nicht, einfach drauf klicken und auf reparieren gehen.

Antwort #1, 14. April 2010 um 17:33 von Jonny143

Also das gleiche Problem hab ich auch und zwar hab ich mit Preußen Moskau eingenommen nur die Russen attackieren mich pausenlos und beschädigen demetsprechend auch die Mauer die Mauer ist vollkommen beschädigt eigentlich kann man sagen das die Mauer garnicht mehr steht da die so derbst zerstört ist nur kann ich sie nicht reparieren alles andere geht Truppen auffrischen gebäude Repariern usw nur die Mauer bleibt halt zerstört das Problem hab ich aber auch nur in Moskau sonst Repariert die sich von selber.

oh man da hab ich wieder einen halben Roman geschrieben

Antwort #2, 15. April 2010 um 12:36 von Picther

Pitcher ich geb dir zu deinem spiel einen tipp:
pass bei den russen und auch beri der moskauer bevölkerung auf.
die sind unermüdlich. ich spiele auch preußen und erst als ich von den russen 7 provinzen erobert habe haben die sich beruhigt und frieden geschlossen. also pass auf

Antwort #3, 19. April 2010 um 21:16 von PabloDerZocker

Dieses Video zu Empire - Total War schon gesehen?
die mauer reparieren sich nach einigen runden ohne aufstände und angriffe selbstständig

Antwort #4, 20. April 2010 um 16:49 von Ue-Mann

danke is doch mal ne antwort!

Antwort #5, 21. April 2010 um 07:15 von Berserx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire - Total War

Empire - Total War

Empire - Total War spieletipps meint: Optimale Mischung aus Echtzeit-Schlachten und Rundenstrategie im unverbrauchten Setting der Kolonialzeit. Ein großartiger Titel, besser als die Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire - Total War (Übersicht)