missionen (wenig spoiler) (FF 13)

war es klug von mir nur die 1.ste mission zu machen und dann weita zu spielen bin schon vanielies esper begegnet und besiewgt und danach noch weita wo snow mit lightning redet wo er ihm den kristall gibt und sagt dass serah fragt ob sie beide heiraten und so

Frage gestellt am 15. April 2010 um 16:27 von fatih

2 Antworten

Für die Story brauchst du die Missionen eigentlich nicht. Kannst die eigentlich weglassen, wenn du nicht nach der Story noch weiter spielen willst für die Trophäen. Aber die Missionen sind auch recht gutes Training und geben auch oftmals gute Items als Belohnung. Wenn dir das Spiel zu schwer wird, solltest du zurück gehen und mit Hilfe der Missionen ein bisschen trainieren. Vorallem die Missionen für die Teleport-Statuen können sehr nützlich sein, um schneller vorran zu kommen. Mission 14 sollte man auch erledigen, damit man Chocobos reiten kann.

Antwort #1, 15. April 2010 um 16:46 von xxxzephirxxx

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
also bin ja schon sehr weit kann ich schon zurück zu dort missi und so machen ich wollte die mission 2 auch machen aber habe ausfersehen story gemacht kp warum so ist bin dem minimap gefolgt aber glaube weil ich ps3 aus und andere tag weita gespielt habe xD

Antwort #2, 15. April 2010 um 16:53 von fatih

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)