server online (SW Battlefront 2 (2005))

es gib server da dauert es noch nich einmal eine sekunde und man ist im server wie mach ich das,dass es auf meinen server auch schnell geht bis die anderen online spieler drin sind wenn ihr wisst wie ich das machen soll bitte drunter schreiben thx im vorraus

Frage gestellt am 15. April 2010 um 18:44 von ChiLL_Ouut_

5 Antworten

Die Server in denen man meist nach nur einer Sekunde drin ist, sind (fast) alles dedizierte Server. Wenn du allerdings selbst einen dedizierten Server hostest dann kannst du nicht mitspielen.

Antwort #1, 15. April 2010 um 18:58 von Cowboy12

kann ich es auch so machen das es kein dezierter ist und es immer nur eine sekunde dauert

Antwort #2, 15. April 2010 um 19:36 von ChiLL_Ouut_

Das "nur eine Sekunde" ist bei Servern mit sehr guter Verbindung so. Und das sind nun mal oft dedizierte Server, weil die nicht nur mit "popligen" DSL 16.000 versorgt werden, sondern meist ein DSL 100.000 oder sowas bekommen. Sind ja auch keine Home-Rechner, sondern Großrechner.

Du kannst zwar auf deinem Home-PC auch einen dedizierten Server laufen lassen, auch so, dass du mitspielen kannst (mit der Serversoftware). Aber das bringt letztendlich wenig, da du ja trotzdem keine High-Speed Internetanbindung hast.
Bei Home-Rechnern kann es auch sein, dass man schnell reinkommt, aber nur, wenn der Host schnelles Internet hat und wenn nur wenige im Server sind.

Zusammengefasst: Es ist nicht so einfach möglich, dass die Leute innerhalb einer Sekunde in deinen Server reinkommen. Aber ist das denn so schlimm?

Antwort #3, 15. April 2010 um 20:01 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
1.LOL? "popeligen" DSL 16.000 ? Ich hab DSL 1000 (ok ich wohn in einem Dorf, nicht in der Stadt, mehr geht bei uns nicht) und komme zurecht.
2.Ein paar Sekunden mehr oder weniger spielt keine Rolle, oder?
xD

Antwort #4, 15. April 2010 um 20:11 von Cowboy12

@ Cowboy12, ich wohn auch in nem "Dorf", hab 6000er. Ich weiß, ein Freund von mir hat 16.000 und das ist ziemlich schnell, aber wenn die Daten in Echzeit von 20 oder mehr verschiedenen PCs, meist noch über ganz Mitteleuropa verteilt, reinkommen, kommt auch ein 16.000er nicht mehr mit.
Deswegen war das "popelig" auch in "" :D

Die möglichen Dimensionen in der Technik sind gegenüber den für Usern erhältlichen so gravierend, das kann man sich kaum vorstellen. Beispiele:
Die Serverhallen von Rapidshare werden mit mehrern Millionen Kbit/s versorgt. Oder der Riesenrechner, der zum rendern der Szenen des Films Avatar verwendet wurde: Der hängt an nem 10 GBit Net, das wäre DSL 10.485.760. Wobei ich mir ehrlich nicht mehr sicher bin, obs nicht doch ein 10 GByte Anschluss war (Unterschied: -bit/-byte), das wäre dann ncohmal das achtfache.
Aber das nur am Rande...

Antwort #5, 15. April 2010 um 20:46 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)