Risen vs. Arcania (Arcania - Gothic 4)

Ich will mir Risen kaufen, überlege aber ob ich mir lieber
Arcania kaufen soll !? Bitte sagt mir eure Meinung, ich hätte gern ein gutes Rollenspiel mit viel action und Nachdenken.

Frage gestellt am 16. April 2010 um 14:34 von gelöschter User

22 Antworten

Kommt ganz auf deine Gedult an würd ich sagen.
So was ich gesehen habe wird Arcania (meiner Prognose nach) besser als Risen. Will nich sagen das Risen schlecht is, so ne gute Grafik findet man selten und die Atmosphäre, vor allem in der Wildnis, ist eine der besten die ich kenne. Aber das Spiel ist einfach viel, viel zu kurz (4 Kapitel) und die Welt ist zu klein (Nur eine Insel, ca. so groß wie Nordmar aus G3).
Bei Arcania hab ich gehört soll es 3 Inseln geben, und die Grafik und die Wetterefekte sind einfach nur überragend. Viel mehr erfährt man aber leider von seiten der Hersteller nicht.

Mein Tipp ist, dass du mit Risen warten solltest bis es unter 30 Kostet, da man Zeitlich wirklich nicht viel davon hat.
Ich werde zumindest am 30 September auf jeden Fall 50 € für Arcania parrat haben.

Antwort #1, 16. April 2010 um 15:24 von Milten010

also ich sach ma was ja wenn du ein verbuggtes spiel wie gothic 3 götterdämmerung kaufn wils ne bis de bei gothic 4 an der richtign adresse
und das schlimmste bei gothic 4 die coole namenlose figur aus gothic 12und 3 solln tyrann werden das is doch absurd

Antwort #2, 18. April 2010 um 13:36 von assassine19

wenn du einen würdigen gothic nachfolger suchst dann kauf dir risen denn Arcania hat ausser dem namen nicht mehr viel mit gothic zu tun

Antwort #3, 18. April 2010 um 14:04 von jonnybrot

1. hört auf mit ÖÖhh Gothic 3 schlecht nächtste auch schlecht
Fehler können passieren und Acarnia ist noch nicht raus
2. Hallo Diogo ist da und noch andere ? Von da ist Acarnia höher gestellt mit Risen ! Risen ist kein würdigter nachfolger !
3. Zu Acarnia ist nicht genug raus das man es jetzt gleich bewerten sollte . Also hört auf jetzt schon Acarnia schlecht zu machen !

Antwort #4, 19. April 2010 um 17:47 von Blaskowitz12

nur dadurch dass alte charaktere vorkommen hat es noch nicht viel mit gothic zu tun
für mich geht es da mehr um gameplay und feeling
dass das lehrersystem abgeschafft wurde und nicht alle häuser begehbar sein werden sind nur 2 sachen die mich echt stören daran ändert auch die story nichts
trotzdem freue ich mich dass die Geschichte von gothic fortgesetzt wird

Antwort #5, 20. April 2010 um 14:22 von jonnybrot

Ich sehe das wie jonnybrot.
Mir geht es nicht um die Vorgänger sondern nur um das feeling und gameplay.

Antwort #6, 20. April 2010 um 16:33 von gelöschter User

ich würd mir eigntlich sogar beide kaufen weil risen is eigentlich ein eigenes spiel aber nur eigentlich weil risen wirklich an gothic erinnert aba man will ja wissen wies weiter geht also würd ich beide kaufn
ende^^

Antwort #7, 20. April 2010 um 17:29 von assassine19

ich würde mir jetzt risen kaufen und wenn arcania raus mir ein paar gameplays anschauen und die bewertungen beachten. wenn es gut bewertet ist und die videos auch gut sind DANN würde ich mir arcania kaufen.

Antwort #8, 21. April 2010 um 17:15 von minenzwerg15

Dass die Story weitergeht ist mir eigentlich egal, ich will nur ein richtig gutes mittelalter/fantasy Rollenspiel haben.
Ich habe Gothic 1,2 und 3 nie gespielt.

Antwort #9, 21. April 2010 um 17:57 von gelöschter User

Darauf dass ich mir beide kaufe läuft es warscheinlich raus.

Antwort #10, 21. April 2010 um 17:59 von gelöschter User

kauf dir beide aber arcanai wird warscheinlich besser!
Risen ist nach deinem geschmack aber halt mega kurz!
also beide immer noch am besten ;D

Antwort #11, 23. April 2010 um 19:38 von goggl

Hallo

Wer sich ein Spiel kauft und bei dem ersten Rätsel, bei dem man nicht weiterkommt, gleich zu Spieletipps rennt und ne Frage stellt, ist es klar, dass man das Spiel in ein paar Stunden durch hat. Wer aber Spaß daran hat, die wunderschön gestaltete und abwechslungsreiche Welt zu erkunden und die Rätsel selbst zu lösen, der wird locker auf 50 und mehr Stunden kommen.

Der allgegenwärtigen Meinung, die Welt von Risen sei zu klein, kann ich nicht beipflichten. Ich frage mich zwar auch manchmal, wie das geht, aber ich entdecke ständig neue Plätze und Quests, obwohl ich eigentlich immer überall zwei Mal hingucke, bevor ich weitergehe.

Risen ist ein super Spiel und wer sich nicht von anderen die Spielfreude von Kommentaren wie "gegen Ende wirds total eintönig und langweilig" oder "Die Welt ist viel zu klein" verderben lässt, der wird seine Freude an dem Spiel haben. Man muss auch bedenken, dass er nicht von Gothic 2 "verwöhnt" wurde.

Gruß
Marlee

Antwort #12, 24. April 2010 um 21:02 von Marlee

sind doch beides gothic nachfolger! schon mal bisschen recherchiert?
warum sind die alten freunde wohl in arcania?
warum hat risen einen neuen held, ne neue story, neue welt...?
WEIL JOWOOD DIE RECHTE AN GOTHIC HAT!
risen ist kein gothic, will ich auch nich sagen, aber es ist ein gutes spiel, das ähnlichkeiten mit gothic hat
arcania will ich auch nich schlecht machen, aber ich finde dadurch dass es schon einen anderen held hat ist es kein gothic mehr
vllt is es ja ein gutes spiel, vllt ein scheiss spiel
weis noch keiner
aber es hat nicht mehr viel mit den ersten 3 teilen zu tun

Antwort #13, 01. Mai 2010 um 17:35 von xJOx

und ob arcania was mit der gothic reihe zu tun hat die story heht so held kehrt in altes heimatdorf zurück fidet heimatort völlig zerstört will sich rächen

Antwort #14, 03. Mai 2010 um 15:40 von year22

Also ich finde auch das wenn der Namenlose Held nicht mehr spielbar ist oder gar nicht vorhanden ist es kein Gothic mehr ist das ist ja dann so was änliches wie ein Spiderman Spiel ohne Spiderman

Antwort #15, 10. Mai 2010 um 11:12 von dave1912

also ich gebe Marlee völlig recht .. ich finde dass man risen nicht schlecht machen sollte und die karet ist auch nich so klein weil ja das meiste wenn mann mal nach denkt eig. unterirdisch ist .. so viel unterirdisches gabs bei gothic nicht .. bzw. nicht unter der größe
und die gestaltung von risen ist auch geil geworden ! also ich würde mir risen kaufen
und dann später arnica vll.

viel spaß noch XXDD

Antwort #16, 10. Mai 2010 um 18:23 von madmaxmaster

also wenn du was mit NACHDENKEN und action willst kauf dir divinity 2 xd

Antwort #17, 13. Juni 2010 um 19:22 von year22

Risen

in risen ist die story besser
aber dafür ist die grafik nicht so gut
das crafting so wie die quest und lernen vin talenten sind besser umgesetz als in gothic 4
habe beide demos ca. drei mal gezockt

Antwort #18, 05. Dezember 2010 um 12:45 von wildalfred

Das hilft ihm nach einem halbem Jahr sicher noch weiter

Antwort #19, 05. Dezember 2010 um 13:08 von xJOx

Arcania ist für mich jetzt als gothic-fan der größte reinfall:(
Und meine Meinung zu Risen hat sich auch geändert: Risen ist ein super spiel, was ich mir zunächst versaut hab, dadurch dass ich bei den kleinsten Problemen direkt hier gefragt habe-.-
aber demletzt hab ich es durchgespielt und wirklich alles erforscht was es zu erforschen gibt!
Wie Marlee schon gesagt hat ich kam auf 40 Stunden Spielzeit!:)
Und was die Grafik in Risen angeht: Sie ist nicht die beste das stimmt, aber ich komm super mit ihr klar;)
mfg goggl

Antwort #20, 05. Dezember 2010 um 13:55 von goggl

also wen ich eins empfhelen kann ist risen das bessere der spiele es ist größer als g4 und hat einiges mehr an möglichkeiten ein besseres craft system kampf systeme sind ähnlich aber risen hat das oldschool skillsystem das es sehr sympathisch macht weithin ist wirklich die spielzeit daran sehr entscheident da ich g 4 in nichmal 18 ( schwiegkeit Gothic)stunden durch hatte und bei risen über 45 (schwieriegkeit schwer) benötigt hatte nunweiterhin ist athmosfähre in risen besser und bei g 4 fehlt einfach eine gewisse deteilliebe nun in eneffekt g4 ist ein soliedes rollen spiel allerding ist es kein gothic 2 zumbeispiel schlafen is absolut sinlos beten kann man auch nich mehr und das ende is einfach mal schwach ich bitte drumm back to the roots schaut euch die ersten teile an jowood und binden die dort vorhanden elemente wieder ein achja die beiden neuen helden der spiele hmm der namenlose antiheld war immer genial mit seinen spitzen wort witz das haben die in risen noch halbwegs gut eingefangen in g4 haben wir nen möchtegern racheengel nun dann ich könnte mich noch ewiglang über diese 2 spiele schreiben aber ich mach jetz schluß mit dem fazit beide spiele gut allerdings finde ich risen um längen besser baba

Antwort #21, 03. Januar 2011 um 00:27 von deadex

goggl und deadex haben total recht! ;) Größter Reinfall ever Leute!;)

Antwort #22, 09. Januar 2012 um 18:08 von RPG-Gamer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)