Magier oder Druide und Ritter oder Krieger sinnvoll? (RoM - Elven Prophecy)

Ist eine Starke Magie Primärklasse wie Magier oder Druide sinnvoll mit Ritter oder Krieger zu kombinieren?
Ich möchte auf jeden fall etwas magisches als Primärklasse haben, aber nicht ständig alleine hilflos sein.
Ist Magier oder Druide vorzuziehen(mit Ritter) ? Druide kann beides, oder? Heilen und angreigen.
Wäre ein Bewahrer auch eine gute Wahl für mich?
Druide/Bewharer oder so. Also Druide oder Magier sollte dabei sein, außer Bewahrer hat genug zauber, glaub ich aber nicht.

Tut mir leid, dass ich etwas verwirrend klinge aber hier im kurzen:
Magier oder Druide mit Ritter sinnvoll?
Magier oder Druide?
Ist Bewharer auch eine sinnvolle 2.Klasse zu Magier oder Druide?

Bitte antworten ich kann mich bei so was immer so schwer entscheiden.

Frage gestellt am 17. April 2010 um 12:42 von Mr-N

1 Antwort

Ich glaub ich nehm jetzt doch Magier/Bewahrer.
Ist das gut? Kann der Magier sich dann auch mal alleine verteidigen?

Noch was:
Ist ein Surfer mit vielen Leuten besser oder einer mit wenigen?

Antwort #1, 17. April 2010 um 16:44 von Mr-N

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Runes of Magic - Elven Prophecy

RoM - Elven Prophecy

Runes of Magic - Elven Prophecy spieletipps meint: Solide und bockschwere, aber dafür kostenlose Erweiterung, an die Online-Rollenspieler nicht all zu große Erwartungen in Punkto Inhalt stellen sollten. Artikel lesen
79
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RoM - Elven Prophecy (Übersicht)