Einsatz des Dunkelkristalls (FF 12)

kann mir jemand den Einsatz des Dunkelkristalles erklären?
bei welchen gegnern der klappt und wie der bei Omega funktioniert.

Frage gestellt am 18. April 2010 um 21:03 von samuel_1

4 Antworten

Der Dunkelkristall wird "aufegeladen" indem du Rostklumpen un Seelenmörser einsetzt. der Dunkelkristall richtet dann ein drittel des Gesamtschadens an den du mit Rostlklumpen/Seelenmörser verursacht hast.

Ich glaube man kann ihn aufladen bis er 60'000 schaden anrichtet.

Das sind einige Rostklumpen die du auf gegner werfen musst bis er voll aufgeladen ist.

Nachdem du den Dunkelkristall eingesetzt hast wird der Zähler wieder zurückgesetzt.
... ich dachte bisher dass es bei allen Gegnern klappt bin mir aber nicht sicher

Antwort #1, 18. April 2010 um 21:56 von Spike1414

Schaden des Dunkelkristalls:
1/3 * Gesamtschaden von Seelenmörser/Rostklumpen seit letztem Einsatz von Dunkelkristall/Psycho-Emitter

Bis zu 60.000, bei allen Gegnern

Antwort #2, 19. April 2010 um 15:07 von postpartum

kann ich da z.b auch einen gegner mit Rostklumpen töten und beim nächsten dann den dunkelkristall benutzen?

Antwort #3, 19. April 2010 um 15:52 von samuel_1

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
ja, natürlich
aber er macht vermutlich nicht viel Schaden

Antwort #4, 19. April 2010 um 16:07 von postpartum

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Quelle: Flickr, BagoGames Bereits in der Vergangenheit gab es Gerüchte um ein verstecktes Spiel oder besser gesagt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)