wie findet ihr die Intervention ? (Modern Warfare 2)

also ich wollt ma fragen wie ihr die Intervention findet da ich bis jetz alle snipes ausprobiert hab und zwischen der
Barett Kal. 50 und der Intervention schwanke

Frage gestellt am 19. April 2010 um 21:30 von undertakerx07

11 Antworten

Die Intervention ist nur gut im no scope und quik scope (ich weiss habs falsch geschrieben)
Die Barett cal 50 ist die beste Sniper finde ich^^
und bin mit der Barett besser als mit der Intervention

Antwort #1, 19. April 2010 um 21:52 von BumperSpiritBoy

Ich finde beide geil aber Spiele einfach besser b.z.w. Agressiver mit der Intervention!^^
Also echt musst du selber wissen!
Finde die Barret hat einen zu grossen Rückstoß!

Antwort #2, 19. April 2010 um 22:01 von Chaoskid

Chaoskid hat recht also am besten ist es du nimmst intervention mit feuerkraft pro dann wird sie einigermaßen wie die barrett

Antwort #3, 19. April 2010 um 22:29 von skateer

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Intervention an die Macht..

Antwort #4, 19. April 2010 um 22:48 von gelöschter User

also ich würd nie eine snipe ohne feuerkraft nehmen
aber ich hab genug klassen editorplätze nähmlich 10
ich nehm einfach beide

Antwort #5, 20. April 2010 um 13:10 von undertakerx07

Intervention ist besser, Barrett ist einwenig noobmäßig, aber nur einwenig. Das typische Sniperriffle ist einfach Intervention zumindestens zum Quick- und Noscopen. Wer nur mit Barrett und Termal etc. Hardscopen kann hats ja eh nicht drauf^^

Antwort #6, 20. April 2010 um 13:44 von gelöschter User

INTERVENTION : besser zum offensiv snipern, quick scope ...

BARRET KAL 50 : besser um hedshoots zu machen, und defensiv snipern

sniper mit eiskalt bringts schon aber nur wenn man gut hedshoots verteilen kann. ich spiel immer auf wasteland mit der barret und eiskalt und mach nur headshoots.

feuerkraft braucht man nur bei der intervention zum offensiv snipen. man kann bei der interventin auch einfach mal nen schalldämfer und eiskalt nehmen und dann trainieren headshoots zu machen.

Antwort #7, 20. April 2010 um 14:07 von Halofan92

intervention ist insgesamt besser , aber für alle hardcorespielvarianten ist die barret besser als die intervention , weil es eben mehr auf magazingröße geht und es auch nicht so auf den schaden ankommt , da eh jeder schuss tötet...

Antwort #8, 20. April 2010 um 14:03 von kanzlertruthahn

Wenn ich zum Beispiel auf Favela Spiele und bock zum rushen habe ist die Intervention die perfekte sniperwaffe dafuer die Barrett ist auf wasteland sehr gut geeignet also zum defensiv von mittlerer entfernung zu snipern. Eiskalt und schalsdampfer ist noobig außer ihr spielt Hardcore deathmatch USW.

Antwort #9, 20. April 2010 um 15:09 von houseboy93

Meiner Meinung nach ist Intervention was für geübte Spieler da sozusagen jeder Schuß mit ihr sitzen muss (1 Schuß Betrieb). Geübte Spieler dagegen würden die Gegner mit nur einem Schuß erledigen; und da ja die Barett mehrere Schüße hintereinander abgeben kann ist das für Anfänger auf jeden Fall was tolles da die Barett auch viel dmg macht ;) !

P.S. : Benutze Barett selber :D !

Antwort #10, 20. April 2010 um 16:45 von aLeee

Ich finde das Intervention besser da ich fast immer auf Gesundheit winzig zocke, spiele ich immer mit dieser Klasse:
Intervention Schalldämpfer
M9 Taktikmesser
Rauchgranate
Claymores
Fingerfertigkeit Pro
Eiskalt Pro
Ninja Pro
Auf jeden Fall brauchst du auch Nebeltarnung 3

Antwort #11, 20. April 2010 um 19:01 von EsKannNichtSein

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)